News

What if you could live forever?

Standard, 22. 7. 2006, Dog Hollywood, 3 Kommentare

The Fountain ist schon lange in Planung (seit 2002) und soeben habe ich den finalen Trailer zu Darren Aronofskys Machwerk gesehen. Eine bildgewaltige Zeitreise über mehrere tausend Jahre hinweg, die mit dem verstreichen der unendlichen Tage und Nächte immer abstrakter wird.

vlcsnap-187291.jpg

Die offizielle Seite ist weniger spannend als die Vorschau, aber letztendlich ist noch nicht einmal ein Deutschland-Start bekannt. Wer weiß, vielleicht erscheint dieser Film genauso plötzlich auf DVD wie mein geheimer Favorit aus dem Jahre 2005.

Ergänzung vom Batzman:

Dog, deine geheimer Favorit ist in der Tat ein sehr schicker Film, den wir auch HIER im Archiv besprochen haben.

You Might Also Want To Read

Neu im Kino: 03.04.08

3. 4. 2008

Schwartzman interviewt Cera

27. 10. 2010

Behind the Scenes on Hobo With a Shotgun

14. 5. 2010

3 Kommentare

  • Reply ugotit.de - Everything you need » Blog Archiv » Und Nummer drei 31. 7. 2006 at 10:55

    […] Die Fünf Filmfreunde schreiben dazu: The Fountain ist schon lange in Planung (seit 2002) und soeben habe ich den finalen Trailer zu Darren Aronofskys Machwerk gesehen. Eine bildgewaltige Zeitreise über mehrere tausend Jahre hinweg, die mit dem verstreichen der unendlichen Tage und Nächte immer abstrakter wird. […]

  • Reply F5 - Die Fünf Filmfreunde 17. 9. 2006 at 21:52

    […] In The Fountain, geht es um Unsterblichkeit und die ewige Liebe. In der Hauptrolle des optisch interessanten aussehenden Films gibt Hugh Jackman den zeitlosen Lover. Den Trailer gibt es HIER. […]

  • Reply Soma. 27. 4. 2007 at 22:58

    Soma….

    Soma….

  • Kommentar hinterlassen