Classics Filmfun Review

Fast Film

Standard, 30. 7. 2006, Batzman (Oliver Lysiak), 2 Kommentare

FAST FILM written and directed by Virgil Widrich
duration 14 minutes
genre Animation , Experimental
country Austria / Luxembourg (2003)

Eigentlich kein Filmklassiker und dann doch wieder. Virgil Widrichs Kurzfilm "Fast Film" montiert munter Szenen aus allen möglichen Filmklassikern zusammen. Von Frankenstein und Casablanca bis James Bond und Terminator. Das Ganze ist aber nicht nur ein Ratespaß für Cineasten, sondern erzählt obendrein noch eine zusammenhängende Geschichte, voller Action, Romantik und Abenteuer.

Kreiert wurde der Film auf die ganz harte Tour. Alle Filmbilder wurden aus den Originalwerken ausgeschnitten, bearbeitet und anschließend auf Papier ausgedruckt. Bild für Bild wurde dann wieder, in klassischer Zeichentrickmanier, von eienr Kamera abgelichtet. Gerüchten zur Folge sollen für den Film mehrere Wälder im Umkreis Salzburgs vernichtet worden sein.

Just Kidding.

FAST FILM – dringend ansehbedürftig.

Ich finde immer noch, das Salzburger Nockerln wie eine Tätigkeit klingt.

You Might Also Want To Read

Transformers Speedpainting

11. 7. 2007

Freaks

30. 5. 2006

Justin Bieber zum Ritter geschlagen

8. 12. 2010

2 Kommentare

  • Reply Manuel 31. 7. 2006 at 11:46

    Danke für den You-Link! Sehr schönes Projekt.

    Ausserdem viel Erfolg mit eurem Blog!

    Gruß, Manuel

  • Reply malte 31. 7. 2006 at 12:20

    einen film zusammenschneiden, ok, aber zusammenfalten? unfassbar.

  • Kommentar hinterlassen