Filmfun

Stromberg at the Movies

Standard, 8. 9. 2006, Renington Steele, 39 Kommentare

(Youtube Direktbernd)

Staffel 1 oder Staffel 2 von Stromberg bei Amazon kaufen und den F5 die Versicherung zahlen.

update: Das Video ist der kommende Pro7-Trailer für das Filmprogramm der kommenden Monate und wurde hier am 18. August erstmalig online gestellt. Wir sind halt auch nicht immer die schnellsten. Aber dafür die schönsten. Und besten.

You Might Also Want To Read

100 Oscar-Spoiler in 5 Minuten

18. 2. 2009

Dolph Lundgren gibt den Elvis

8. 2. 2010

Mach mit, machs nach, machs besser

2. 8. 2006

39 Kommentare

  • Reply Moritz 8. 9. 2006 at 9:07

    Oh mein Gott wie GROSSARTIG!

  • Reply Krambox 8. 9. 2006 at 10:06

    Stromberg in Kinofilmen…

    Ich denke mal, dass dieses Video professionell gemacht wurde. Vielleicht wurde es ja von Pro7 absichtlich bei Youtube abgeladen, um die dritte Staffel „Stromberg“ einzuläuten.
    Aber das ist eigentlich……

  • Reply gürtel 8. 9. 2006 at 10:24

    WELTKLASSE!

  • Reply tim 8. 9. 2006 at 10:41

    Ich schmeiss mich weg

  • Reply caliban 8. 9. 2006 at 10:57

    Grandios!!!

  • Reply Schwule, Heten und andere Katastrophen»Blog Archive » Stromberg at the movies 8. 9. 2006 at 10:59

    […] Grandios! Geklaut von den fünf Filmfreunden! […]

  • Reply rushme 8. 9. 2006 at 11:28

    Vielen Dank, das ist fantastisch!!
    *Tränen-lach*

  • Reply Who said that I wasn 8. 9. 2006 at 12:21

    […] 1 – Stromberg at the Movies Ich finde keine Worte… Werde ich jemals wieder lachen k

  • Reply Nerdcore - A Blog about very cool Stuff. Und so. 8. 9. 2006 at 12:28

    […] Und wenn nicht, dann habe ich hier das ultimative Argument, um Euch von einer täglichen Lektüre zu überzeugen: dieses Video mit Herrn Stromberg, Neo, Jack Sparrow, Nemo, Till Schweiger, Shrek, Harry Potter, Spiderman und Doc Ock ist der absolute Killer! […]

  • Reply problematik.net » flittchen, schlampe oder miststück? 8. 9. 2006 at 12:35

    […] noch keine kommentare zu’flittchen, schlampe oder miststück?‘ RSS feed fuer kommentare und trackback URI fuer ‚flittchen, schlampe oder miststück?‘   […]

  • Reply Prometeo 8. 9. 2006 at 13:01

    Strombergs Odysee durch die Filmwelt…

  • Reply Petr Pivo 8. 9. 2006 at 13:18

    prima!
    @ update: habs nicht gekannt, bin also noch langsamer als die FFF. macht mich das jetzt automatisch zum allerschönstenbesten?

  • Reply Renington Steele 8. 9. 2006 at 13:23

    Das sind unsere Leser ohnehin sowieso!

  • Reply Mal Sehen 8. 9. 2006 at 13:28

    …was verglichen mit Dog Hollywood nun wirklich nicht schwer ist…

  • Reply Petr Pivo 8. 9. 2006 at 13:31

    Dog Hollywood? Ist das der mit dem Monchichi-Haarwuchs?

  • Reply Renington Steele 8. 9. 2006 at 13:34

    der Monchichi bin ich und das liegt NUR an malcolms nichtvorhandenen Illustrations-Skillz! *duck*

  • Reply Petr Pivo 8. 9. 2006 at 13:52

    sieht mehr nach flüchtigkeitsfehler aus: stirn haaransatz sind vermutlich invers dargestellt.

  • Reply Dobschats Weblog 8. 9. 2006 at 14:17

    Stromberg at the Movies…

    Das ist mal ein genialerTrailer für das kommende Pro7-Filmprogramm :&#45

    Gefunden bei den Fünf Filmfreunden.

  • Reply lounge78.net - Stromberg Crossover 8. 9. 2006 at 15:21

    […] (via) […]

  • Reply Mal Sehen 8. 9. 2006 at 16:50

    das liegt NUR an malcolms nichtvorhandenen Illustrations-Skillz!

    Was siehst du auch so komisch aus???

  • Reply viciousBEAUTY 8. 9. 2006 at 18:50

    […] Gesehen bei den 5 Freunden  Posted by Matthias Filed in Sehkrank […]

  • Reply Lahnix » Blog Archive » Herr Strombergs großes Kino 9. 9. 2006 at 12:57

    […] (via Fünf Filmfreunde) […]

  • Reply eJUNKI3 9. 9. 2006 at 14:20

    Sehr geil, wirklich sehr geil… top!

  • Reply junk:food - Das Blog mit Nährwert 9. 9. 2006 at 15:16

    Stromberg meet Hollywood…

    Die ‘Fünf Filmfreunde‘ haben in ihrem Blog dieses geniale Video von Stromberg geposted, welches wirklich sehr gut gemacht ist. Es handelt sich dabei um den kommenden Pro7-Trailer für das Filmprogramm der nächsten Monate. Abgesehen davon …

  • Reply danisonfire 9. 9. 2006 at 16:12

    Stromberg und so weiter…

    [via]…

  • Reply hirnrinde.de 9. 9. 2006 at 16:43

    Stromberg wirbt für Film- und Surf-Vergnügen…

    Bernd Stromberg, die vermutlich bekannteste Wucherung des mittleren Managements, ist zwar eine fiktive Figur, wird aber erschreckend glaubwürdig von Christoph Maria Herbst verkörpert (siehe auch de.wikipedia.org). Es war zu befürchten, d…

  • Reply Popey 10. 9. 2006 at 23:48

    SUPER GEIL !!!

  • Reply J! - Jörgs Leben, Arbeit und anderes… » Alle Achtung 12. 9. 2006 at 9:47

    […] Obwohl ich da fast meinem Vorsatz (siehe rechts) untreu werde, dieser Trailer von PRO7 ist wirklich gelungen… Stromberg at its Best! […]

  • Reply HILFE 12. 9. 2006 at 17:03

    Das Video ist down!!!! Habe es mir zwar schon bestimmt 50mal angeschaut, will aber mehr!!!! Hat jemand einen neuen link????

  • Reply Renington Steele 12. 9. 2006 at 17:09

    Is‘ gefixt.

  • Reply Marc 12. 9. 2006 at 20:59

    Hier für alle:

    http://video.google.de/videoplay?docid=-8626016346077084475&q=Stromberg+at+the+movies

  • Reply Daniel-Blatt.de 13. 9. 2006 at 7:53

    Stromberg meets Hollywood…

    Trailer von Pro7 für das kommende Filmprogramm. Unglaublich gut!

    via fuenf-filmfreunde.de
    Quelle kopflos.eu

    UPDATE: Das Video wurde vom Server genommen
    UPDATE II: Der Link ist gefixt, das Video kann wieder angeschaut werden

    ……

  • Reply q-pain anecdotes on q-pain.de » immer unter strom(berg) 14. 9. 2006 at 8:27

    […] kurz gelacht :) […]

  • Reply Manuel 19. 9. 2006 at 12:59

    einfach geil…..

  • Reply Sönke 19. 9. 2006 at 22:14

    Der liebe herr herbst überzeugt mich doch immer wieder von seinem talent!
    Schauspielen ist scheinbar eine seiner GANZ großen stärken…

  • Reply DonsTag » kurz und kompakt 6. 10. 2006 at 0:56

    […]  Stromberg in Kinofilmen: Wann kommt endlich die dritte Staffel? […]

  • Reply Nerdcore - A Blog about very cool Stuff. Und so. 28. 12. 2006 at 17:28

    […] …gingen Heidi Klums Papa und das Sozialgericht Bremen gegen Blogger vor… …fuhr ich für einen Tag nach London… …starb Marc Spoon … …schrieben die Arctic Monkeys Musikgeschichte… …schrieb Stefan Niggemayer diesen wundervollen Text… …wurden aus Blogs die “Klowände des Internet“… …gingen Muslime scheinbar wegen ein paar Dänen auf die Barrikaden… …schrieb ich meine erste Kurzgeschichte… selbstverständlich mit Zombies… …trat ich in Hundekacke… …gab es ein paar sehr gute Animationen… …habe ich mir den Mashr angeschafft – und wieder abgeschafft… …hat Jens mal aufgeschrieben, warum wir bloggen: …wurden Häuser mit LED-Dingern beschmissen… …rief ich zu mehr Phantasie im Horror-Genre auf. Genützt hat es nichts… …erzählte ich Geschichten aus meiner Vergangenheit… …trugen Blogger nicht genügend Hüte… …sagte ich, geistiges Eigentum ist Geschichte… …postete ich den 1000sten Eintrag und es war mir scheißegal… …habe ich die Arctic Monkey live gesehen, vor 400 Leuten im Mousson-Turm… …konnte man mich mehrfach beim Thaisuppenverspeisen beobachten… …verwandelte ich mich in den Kachelmann… …regte ich mich furchtbar über Johnny auf… not… …wo wir grade bei Johnny sind, der schrieb einen tollen Text über Vampire… …gaben wir das ultimative Mannatüüt-Karaoke-Dings… …starb Rudi Carrell… …kackte Euroweb den Bloggern vor die Tür… …war ich in Los Angeles… …hat Transparency International mit der Juristenkeule gewedelt. …wurde ich Teil der Spreeblick-Familie… …gabs Popetown im Fernsehen. War aber langweilig… …fuhr ein betrunkener Volldepp sein Auto durch eine Absperrung auf die Gleise in meinem Kaff und… lies es da stehen…. …war ich ziemlich faul… …war was mit Fußball, glaube ich… …wurde ein deutscher Familienvater ins Koma geprügelt… …hatte ich ziemlich heftige Zahnschmerzen… …war das Jahr der Video-Mashups, das grandioseste davon ist dieses… …gab’s für die Opel-Blogger mal anständig auf die Fresse… …sind wir per Anhalter durch die Blogosphäre gereist… …entdeckte man riesige No-Go-Areas mitten in Deutschland… …habe ich im Sommer viel zu wenig geschlafen… …wurde ich abgemahnt, worüber ein Song geschrieben wurde und die Rechnung, die habt Ihr bezahlt. Danke nochmal dafür… …war ich beim Blogtalk… …hamse Bruno totgeschossen. Ihr Schweine… …entdeckte ich mein Alter… […]

  • Reply nodh’s Weblog » Blog Archive » Stromberg trifft auf Hollywood 2. 6. 2007 at 13:09

    […] Fünf Filmfreunde, oder als MP4 bei […]

  • Reply rwc 13. 12. 2008 at 1:13

    Dieses Video wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen entfernt.

  • Kommentar hinterlassen