Filmfun

Animation!

Standard, 29. 9. 2006, Dog Hollywood, 7 Kommentare

Die Animationszeichner greifen immer seltener zum Zeichenstift und viel öfter zur Maus. Disney gab damals bekannt, dass sie mit „Bärenbrüder“ ihren letzten handgezeichneten Animationsfilm veröffentlichen. Mittlerweile ist die Anzahl computeranimierter Zeichentrickfilme erheblich gewachsen, von kleinen Spots über Kurzfilmen, bis hin zu abendfüllenden Spielfilmen.

Mit „Gopher Broke“ sei euch hier ein Beispiel unterhaltsamer Kurzfilmdramatik aus dem Computer geboten. Ein kleines Nagetier versucht sein Glück im heimischen Feld, auf der Suche nach Futter. Ich habe selten so gelacht!

Lachen musste ich eben auch hier: „The Chubbchubbs“ erzählt uns die Geschichte eines armen Außerseiteraliens, der sich in größter Not auf das kleinste Quänchen Glück verlassen konnte…

Abschließend sind euch diese beiden Kerlchen sicher bekannt. In „Mike’s New Car“ wird man Zeuge technischer Überlegenheit. Wer kann sich da nicht gut in Mike hineinversetzen?

In diesem Sinne, gute Unterhaltung und einen schönen Start ins Wochenende!

You Might Also Want To Read

Gewinnspiel: Was sind Filmionäre?

10. 4. 2007

Inception in der Lego-Variante

18. 6. 2012

Kermit und Bret McKenzie singen den Muppets-Eröffnungssong

21. 11. 2011

7 Kommentare

  • Reply Affenheimtheaterbesitzer 29. 9. 2006 at 12:40

    Danke für die Rettung meiner Mittagspause! :)

  • Reply jAnsen 29. 9. 2006 at 12:48

    Da muss ich euch doch tatsächlich einmal unaktualität vorwerfen!
    gopher broke ist nun schon fast 2 jahre im netz zu bestaunen, das selbe gilt für die chubbchubbs.
    naja, und mike´s new car is ja auch auf der monsters, inc. dvd drauf, die man seit 2002 erstehen kann…
    sind aber trotzdem gute kurzfilme. ich empfehle einen abstecher zu blur studios:
    http://www.blur.com/shorts/index.html
    da kann man sich auch „in the rough“ und „rockfish“ anschauen.
    auch empfehlen kann ich diesen sehr guten short:
    http://www.youtube.com/watch?v=M6ZjMWLqJvM

  • Reply Dog Hollywood 29. 9. 2006 at 12:54

    Wir berichten nicht nur über aktuelle Kinofilme und DVD-Highlights, sondern auch über Altbekanntes und -beliebtes, deswegen distanziere ich mich von deinem Vorwurf.^^

    Trotzdem danke für die Links! „The Last Knit“ habe ich vorhin erst gesehen.

  • Reply Heide 29. 9. 2006 at 13:17

    Vielleicht ist das: http://animusic.com/ ja für jemanden interessant. Ein paar von den Clips findet man auch bei Google-Video.

  • Reply So viele Videos… at ugotit.de - Everything you need 29. 9. 2006 at 15:40

    […] War grade bei den 5 Filmfreunden und habe einige nette Vi […]

  • Reply Mal Sehen 29. 9. 2006 at 19:10

    Großartig! Danke dafür!

    Und jetzt nochmal…

  • Reply Michael's Blog 2. 10. 2006 at 14:20

    Animationsfilme…

    Selten so gelacht:Mikes new car<object width="425" height="350"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/HgrnIcRzIDc"></param><param name="wmode" valu ……

  • Kommentar hinterlassen