What went wrong?

3

Was lief falsch? fragt sich David Wong auf seiner Website, und führt eine Liste der “10 besten SF-Filme die es niemals gab” auf.

Warum ist Alien3 so grauenhaft? Warum ist die “Per Anhalter durch die Galaxis”-Verfilmung halb so witzig wie ein Schuß ins Knie? Was genau macht Episode I-III zu so einem Tritt ins Gemächt, für jeden der die alten Filme mochte?

“The decision to do prequels. It’s not just that we knew how the story ended when we walked into the theater (me, I would have killed off Obi-Wan in Episode II just to fuck with you). It’s that this isn’t the interesting part of the saga. Adolf Hitler’s childhood wasn’t interesting. So Darth Vader used to be a wooden, whining kid. Fascinating. The pre-rebellion galaxy was embroiled in a series of boring bureaucratic disputes. Great, George. Tell me more! “

Den ganzen Artikel lest ihr hier. Und zwar sofort.

(via: Sebastian Sachse)

In : Filmfun

About the author

Batzman (Oliver Lysiak)
Oliver “Batz” Lysiak geboren in den 70ern, studierte Mediensoziologie und arbeitete als Redakteur für NDR, RTL, Pro7, wo er lernte, dass “die Zuschauer Ironie nicht verstehen”. Heute betreibt er, zusammen mit vier anderen Cinemaniacs, Deutschlands erfolgreichstes Filmblog “Die Fünf Filmfreunde” und arbeitet als “Creative Director” und Filmjournalist bei Deutschlands größter Filmwebsite moviepilot.de. Er mag Wombats, Katzen und Leute die im Kino die Klappe halten und träumt davon, irgendwann von Stephen Fry adoptiert zu werden.
Fünf Facefreunde