The God Who Wasn’t There

12 Comments

Zeit für ein bisschen Bildung, bei den Fünf Filmfreunden. Ständig diese Action-Blockbuster, Komödien, Tragödien und die berechtigte Vorfreunde auf The Transformers kann sehr ermüdend sein. Lehnen wir uns also ein wenig zurück und genießen Gottes Werk. Die göttliche Luft, die unsere Lungen füllt, Gottes Geschöpfe, die um unsere Füße tummeln und Seine Herrlichkeit, die in jedem Sonnenstrahl unser Haupt erwärmt.

Blaaa…

The God Who Wasn't ThereIch mache kein Hehl daraus, dass ich überzeugter Atheist bin. Aufgewachsen unter sehr gläubigen Menschen, ist mir die Unlogik, die in vielen Passagen der Bibel auftreten, erst sehr spät aufgefallen. Ebenso die Ähnlichkeiten zwischen dem Mythos Jesus und diversen anderen, weitaus älteren Weltverbesserern. Und sehen wir davon mal ab, dass es unmöglich scheint jeden zufriedenzustellen, der etwas mit der Europäischen Verfassung zu tun hat, wie muss das dann erst vor über 2200 Jahren gewesen sein, als man das alte Testament zusammenstellen wollte?
“Al, diese Geschichte von dem Typen im Walbauch, ist ja so 300 v. Chr! Können wir nicht dafür die Geschichte von dem kleinen Zauberer nehmen, der auf eine Zauberschule geht, die sich in einem geheimen Land hinter dem Gleis 9¾ befindet? Das wird der Burner, sag ich dir!” – “Willy, hat die Fresse und schreib weiter. Das Papyrus wird schon brüchig!”

Darüber haben sich weitaus fähigere Ungläubige den Kopf zerbrochen und herausgekommen ist eine Dokumentation, die Fragen stellt, die für manchen Kreuzträger unbequemer kaum sein können.

The Earth revolves around the Sun. But it wasn’t always that way. The Sun used to revolve around the Earth. It was like that for hundreds of years, until it was discovered to be otherwise, and even for a few hundred years after that. But, ultimately, after much kicking and screaming, the Earth did, in fact, begin to revolve around the Sun. Christianity was wrong about the solar system. What if it’s wrong about something else, too? This movie’s about what happened when I went looking for Jesus.

TheGodMovie Homepage
DVD bei Amazon bestellen
Trailer:(göttlicher Trailerlink)

Und weil es so schön ist, haben wir hier noch die ganze Doku bei Google Video:(göttlicher Dokulink)

Das lassen sich hochrangige christliche Wissenschaftler natürlich nicht gefallen und schlagen mit knallharten Fakten zurück:

(Christlicher Direktrückschlagslink)

In : Thema

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.

12 Comments

  1. imYemeth

    Religion hat was mit Glauben zu tun.
    Mal ganz davon abgesehen dass das ganze nicht sonderlich neu ist. ;)

  2. Jott

    Für diese frevelhaften Worte wird dich das fliegende Spaghettimonster verdammen!!!

  3. Patrick

    Oh ja, grandiose Filmdoku.
    Wenn dir sowas gefällt solltest du mal einen Blick auf “Darwins Rottweiler” werfen:

    Richard Dawkins – The root of all Evil?
    (Leider keinen Link zur Hand :( )

  4. renington steele

    Malc, schau Dir „Jesus Camp“ an, ein echter, wahrer Horrorfilm. Echt erschreckend!

  5. Mal Sehen

    Ich hab den Trailer schon gesehen und das hat mir gereicht. Das ist mal echt brutal!

  6. pascal

    Ähm, das mit der Banane ist doch aber Satire, oder? ODER???
    Aber ne nette Idee. Denn das Beispiel mit dem Auge, das so perfekt sei lässt sich dummerweise furchtbar einfach wiederlegen (die Netzhaut ist falschherum mit den Rezeptoren hinten).
    Und: Unsere geliebten Vorfahren, die Affen machen die Banane auf der anderen Seite auf (also, zumindest wenn ich zuschaue), was bedeutet: Gott hat wahrlich uns Menschen als das Volk, das die Erde zerstören möge erwählt! Denn die Affen sind sogar zu blöd eine Banane so zu öffnen wie Er es vorgesehen hat!

    Heil Discordia!

  7. Dülp

    Die beiden Typen in dem christlichen Zurückschlagvideo sollen mir mal mit ihrer Logik eine Kokosnuss erklären. Mannmannmann

  8. BLOG OFF !

    Parasit der moralischen Werte…

    Eine kleine Video-Sammlung für all diejenigen, die immer noch glauben, Religion sei Glaubenssache und das Christentum dem Judentum und schon gar dem Islam gesellschaftlich und aufklärerisch überlegen.
    (Videos lassen sich als externer Lin…

  9. Der_Held

    Auf gleichem Niveau wie “Matrix”.

    Alles was ihr dort geschrieben habt, könnt ihr 1 zu 1 per copy&paste hier rüberziehen.

    Aber ich find ihn ja cool gemacht

  10. tonnenbrand

    The Blasphemy Challenge…

    ‘s jiebt wat zu jewinne :) Na zumindest für die in Ami-Land. Aber fangen wir vorne an:

    Gestern hab ich nen Artikel bei den Fünf Filmfreunden gelesen. Und zwar den über The God Who Wasn’t There
    Heute kam ich über nen “Guck dir mal das lustige…

  11. kia

    imyemeth?
    Religion hat was mit Glauben zu tun.

    unsinn.religion hat mit wissen zu tun,glauben ist vermuten und nicht-wissen-wollen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    drwatsonbagginsfreeman-nygaard:

    Martin Freeman quote from Jimmy Fallon

    01/25/15

  • photo from Tumblr

    lilprince:

    bloglikeanegyptian:

    inkalypse:

    ARE YOU FLIPPING KIDDING ME

    "a young british thief teams up with the thieves"

    WHY

    WHYYYYYYY

    WHYYYYYYYYYYY

    What. The. Fuck. Stop, just stop.

    01/18/15

  • photo from Tumblr

    necroticfeasts:

    jedavu:

    Famous Horror Icons Reimagined as Babies

    In his “Baby Terrors” series of funny illustrations, Chicago-based artist Alex Solis takes some of pop culture’s most famous horror characters and reimagines them as babies.

    Holy shit! The leatherface one!!!

    01/10/15

  • photo from Tumblr

    book-of-the-courtier:

    DVD cover for gay and lesbian comedy movie “Pride” is ‘straight-washed’ for American market

    In case you’re wondering the critically acclaimed comedy is about a group of gay and lesbian activists who supported striking miners in the 1980’s

    The top photo is the USA DVD cover with Lesbians & Gays edited out, the bottom photo is the European version

    The wording has also changed from  ”a London-based group of gay and lesbian activists” to “a group of London-based activists”.

    01/05/15

  • photo from Tumblr

    boyshighlandladdie:

    tedderette:

    tokillthedragon:

    spookingghostingoperating:

    brokenponycutiemark:

    averytheelfchild:

    love-tastes-like-lemon-juice:

    youcrashquims:

    madgastronomer:

    gothiccharmschool:

    Sir Christopher Lee, more fantastic than all of us. ALL OF US.

    Performed in a metal opera as Charlemagne.

    Schooled director of original and only worthwhile Wicker Man about ancient Druidic practices.

    And blessed with the most authoritarian voice ever. And I think he’s like 1,90m tall

    The only person in Peter Jackson’s LOTR cast to have met and conversed with J.R.R Tolkien 

    Corrected Sir Peter on the sound a person makes when stabbed in the back due to actual experience with that action

    He didn’t just perform as Charlemagne; he’s directly related to the great Frankish king.

    His WWII service was in the British Special Forces.

    He was an SOE agent, right?

    That he was

    01/05/15