Lange Zeit vor YouTube oder Google Video gab es im Internet eine Plattform für Kurzfilme. Hauptsächlich Kurzfilme. Keine lustigen Homevideos oder so, nur Kurzfilme. Auf dieser Plattform gab es eine Serie, die hiess Bikini Bandits, mit Frauen in Bikinis die Tankstellen ausraubten und die fand ich so grossartig, das ich mir in Amerika die DVD davon bestellte. Und weil ich das Paket nicht nur für eine DVD übern Teich schicken lassen wollte, bestellte ich noch 2 DVDs mit diversen Kurzfilmen mit, weil die gerade im Angebot waren. Nun habe ich auf einer der DVDs mit den diversen Filmen einen Kurzfilm entdeckt, wie man ihn genialer kaum machen kann. Der Autor/Regisseur, hat sich ein Thema ausgesucht, das die perfekte Länge für einen Kurzfilm hat, da es nicht zu komplex ist, aber genug bietet um eine ordentliche Spannungskurve über 10 Minuten aufzubauen. Ich habe diesen Film dann immer auf YouTube gesucht und nie gefunden und jetzt kommt der Knaller: Die Plattform wo ich damals die DVD bestellte, bietet ihre Filme jetzt auch in embeddable Playern an! Deswegen zögere ich keine Sekunde um euch meinen Lieblingskurzfilm zu zeigen, Ladies and Gentlemen, hier ist das “Stalker Guilt Syndrome”…!

[Atombusendirektlink]

[Edit: Ach soooo, ihr seht hier nicht den ganzen Film in dem Player, sondern nur einen Ausschnitt und werdet sonst zur Hauptseite, nämlich Atom Films geleitet. Ok, das ist irgendwie wieder doof. Und uncool. Ändert aber nichts daran das man dieses 10minütige Kleinod unbedingt gucken sollte. Dann halt zähneknirschend auf deren Seite...]

Verwandte Artikel

  • http://injecter.de Injecter

    Jo is ziemlich cool… Das Ende rult, aber so inner Mitte isser schon irgendwie bissl lang.

  • Carsten Bier

    Wunderbar, dieser Film!
    Großes Lob fürs verlinken!

  • cas

    Was würde ich dafür geben den film ohne 2 sekündige unterbrechungen im intervall von 10 sekunden zu sehen. Das nervt…hab die ersten 5 minuten des film jetzt schon 15 mal gesehen nur um frustriert aufzugeben. Bei euch ähnlich? Server überlastet?

  • http://www.fuenf-filmfreunde.de Batzman

    ja war bei mir genauso und ist der grund warum ich den film bislang nicht zuende geguckt hat, weil mich das gestottere des servers so nervte :/

  • hape

    wenn man die Qualität auf 300 runter stellt, läuft er flüssig.