Filmfun

Darth-Mobil

Standard, 6. 1. 2007, Renington Steele, 4 Kommentare

Wenn einem sowas wie „Star Wars“ einfällt, dann kann man sich auch solche Autos leisten. Das ist George Lucas‘ neuestes Spielzeug.

darthmobil.jpg

Mit Automobilen hab ich’s normalerweise nicht so, aber das da, das sieht aus wie Darth Vaders Helm. Irgendwie. Als ob der dunkle Lord da gleich aussteigen würde. Schlappe 203000 Dollar hat der Mosler MT900S gekostet, hat komplett schwarzes Interieur, Stereoanlage und Sitze nach Maß und ist, na logo, eine Einzelanfertigung.

Und jetzt denke ich mal ganz angestrengt nach und lasse mir was einfallen. Irgendwas mit Raumschiffen und Lichtschwertern.

(via)

You Might Also Want To Read

Reel Wisdom Supercut: Lessons from 40 Films in 7 Minutes

10. 2. 2011

Supermans dunkles Geheimnis

19. 1. 2011

Jack Black spielt Jesus in Prop 8 – The Musical

4. 12. 2008

4 Kommentare

  • Reply peterhengl 6. 1. 2007 at 10:28

    Aber der Scheibenwischer sieht trotzdem blöd aus ;)

  • Reply Ben 7. 1. 2007 at 1:18

    Geiles Ding…. ^^ *gf

  • Reply Osiris 9. 1. 2007 at 7:38

    Mit Nummernschild vorne dran sieht der bestimmt blöd aus. Sonst würde ich den auch haben wollen! ;)

  • Reply Wanderer 6. 2. 2007 at 20:18

    Sorry hier korrigieren zu müssen! Der Mosler ist KEINE Einzelanfertigung noch ist er stückzahlmässig limitiert!

    Er ist halt nur verhältnismässig neu auf dem Markt und ,wie in dieser Preisklasse wohl üblich ;-), kann man als Kunde sich sehr viele Details so bauen lassen, wie man möchte. George hat z.B. die Felgen lackieren lassen…

    Ansonsten gibts nur eins: GEILE KARRE!!

  • Kommentar hinterlassen