Mission Zero

2 Comments

“Story ist nicht alles!” sagte ich Batzman. “Manchmal kann man sich prima berieseln lassen. Dabei ist es vollkommen irrelevant, ob ich nachdenken muss, oder nicht.”

Regelmäßige Leser können sich vielleicht die Reaktion unseres bitteren Filmfreunds vorstellen. Der Mann, der vier von fünf Blockbuster in der Luft zerreißt, war sichtlich irritiert. Und ich glaubte an das was ich sagte.

Mission Zero

Irgendwie ist in den vergangenen Minuten meine Meinung ins Wanken gekommen, nachdem ich Pirellis klägliche Antwort auf die leider offline genommenen grandiosen BMW-Filme gesehen habe. Da täuscht auch Vorzeige-Action-Muschi Thurmann nicht darüber hinweg, dass man hier ein bisschen viel Geld in den Wind geschissen hat, denn: Für Reifen einen Film zu drehen, deren hauptsächliche Rolle allerhöchstens darin bestand in der Verfolgungsjagd, die 1998 vielleicht spannend war, aufgeschreckt zu quitschen, geht ein bisschen zu weit.

Und von der “Story” will ich gar nicht erst anfangen..! Die war mal echt zero.

Zum Film

In : Filmfun

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.

2 Comments

  1. loser

    Dieses Urteil halte ich jetzt für arg übertrieben… insbesondere im Vergleich zu den BMW Filmchen, die zwar in der Tat etwas besser, aber nun wirklich nicht sooo überragend waren.

    OK, die Ideen waren da origineller, Clive Owen überzeugender, der Werbe-Aspekt weniger nervig und immerhin hat Andrew Kevin Walker eine Episode geschrieben (!)
    ABER: ganz unterhaltsam und irgendwie kurzweilig ist das Bigelow-Machwerk dann doch geworden.

  2. Björn

    Ich bin auch eine Vorzeige-Action-Muschi!!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr