Filmfun

The Departed, fuckin‘ short Version

Standard, 15. 3. 2007, Renington Steele, 2 Kommentare


(Youtube Direktfuckin‘)

You Might Also Want To Read

Christopher Walken liest „Where The Wild Things Are“

16. 3. 2012

Federn lassen

30. 8. 2006

Epic Rap Battles of History: Bruce Lee vs Clint Eastwood

13. 11. 2012

2 Kommentare

  • Reply Björn 15. 3. 2007 at 17:01

    Also ich weiß ja nich… aber ich glaube ich würde mir Gedanken machen wenn in meinem Film allein die Szenen in denen jemand Fuck sagt zusammengeschnitten schon 2 Minuten lang gehen…

  • Reply Mal Sehen 16. 3. 2007 at 13:38

    Unglaublich! Es nervt nicht eine Sekunde lang!

  • Kommentar hinterlassen