Filmfun

Die 25 besten Arschtritte der Geschichte

Standard, 22. 3. 2007, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 5 Kommentare

Was für ein Spaß! Erinnert sich jemand daran, wie Apollo die Hucke vollgekriegt hat? Oder wie der Dude sich nochmal die Toilette ganz genau anschauen wollte? Das Stuffmagazine erinnert sich an diese und lässt keinen weiteren geschichtsträchtigen Arschtritt aus. Ich präsentiere meinen persönlichen Favoriten und wünsche euch viel Spaß bei den restlichen 24:


(Youtubedirektaufdiefresse)

You Might Also Want To Read

Ikea goes Sci-Fi – Anleitungen für den SF-Nerd

8. 5. 2011
CIRCUIT

Robert Gwisdek: CIRCUIT (Kurzfilm)

3. 7. 2014

Losts lose Enden – auf einen Blick

25. 5. 2010

5 Kommentare

  • Reply imYemeth 22. 3. 2007 at 18:29

    Der „Filmgeschichte“, soviel Zeit muss sein.

    Spass ;-)

  • Reply Mal Sehen 23. 3. 2007 at 8:58

    Nee, da gebe ich dir Recht! Kein Spaß!

    Damals, als ich Dog Hollywood die Seele aus dem Leib geprügelt habe, als er meinte, dass Matthew Lillard eine Pussy sei, habe tatsächlich ich Geschichte geschrieben!

    Mein Fehler.

  • Reply Batzman 23. 3. 2007 at 10:35

    Mir ist grad wieder eingefallen, warum Roger Ebert „Fight Club“ als faschistischen Gewaltporno beschrieben hat damals…

  • Reply Björn 23. 3. 2007 at 12:13

    Hä… ich kenn das doch schon, hattet ihr das nicht schonma hier gepostet? Woher sollte ich das sonst kennen?

  • Reply Renington Steele 23. 3. 2007 at 18:11

    Mensch Mal Sehen, guck mal in unsere Delicious-Links. Da wird das wohl auch der Björn her kennen…

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache