Filmfun News

Robot Star Wars Chicken

Standard, 3. 5. 2007, Renington Steele, 5 Kommentare

ackbar.jpg

Das wird ein Fest! Nicht nur, dass die Jungs in der Star Wars-Ausgabe der Robot Chicken Show die komplette Saga mit ihrem einmaligen Humor durch den Wolf drehen, sie haben obendrein George Lucas für eine Sprechrolle (sich selbst) gewinnen können und Mark Hamill macht nochmal den Skywalker. Yay! Die Folge wird in den Staaten am 17. Juni gesendet, noch mehr Bilder gibt’s hier und das ist der Trailer:


(Youtube Direktforce)

You Might Also Want To Read

Angus MacGyver auf der großen Leinwand – Mini-Update

16. 3. 2009

The Return of Xander Cage!!!!! In 3D!!!! OMFG!!!!

2. 4. 2010

Watchmen – Neue Charakter-Poster

11. 11. 2008

5 Kommentare

  • Reply Nerdcore - A Blog about very cool Stuff. Und so. 3. 5. 2007 at 12:01

    […] Die grandioseste StarWars-Verarsche aller Zeiten, mit Mark Hamill und George Lucas. Bei den Filmfreunden. […]

  • Reply blog.deobald.org » Blog Archive » Robot Chicken Star Wars 3. 5. 2007 at 13:01

    […] via fuenf-filmfreunde.de […]

  • Reply Christian 3. 5. 2007 at 20:09

    Einfach genial! Wann/Wie kommen wir in den Genuss der kompletten Folge?!

  • Reply GlatzoPatzo 3. 5. 2007 at 20:40

    Genial wie die meisten Robot Chicken Folgen!! Gibts in den USA schon mehr als 2 Staffeln?

  • Reply PlayStar 4. 5. 2007 at 1:24

    Die Folge wird (wieder mal) zum Teil Reste-Verwertung sein. Die Szenen mit George Bush und den telefonierenden Imperator sind z.B. alt.

  • Kommentar hinterlassen