TRACKS – Filmmusiken

1 Comment

Ich möchte an dieser Stelle Filmfreund und Bruder Dog Hollywood für eine Sache danken, nämlich mich darauf aufmerksam zu machen bei Filmen nicht nur hinzuschauen, sondern zuzuhören. Schon sehr früh fing Doggy an Filmmusik zu sammeln. Was mir anfangs auf die Nerven ging, wollte ich die Toten Hosen hören, während er mit seiner immensen Soundtracksammlung mir die Hosen verwässerte.

Mit der Zeit wuchs ich aus dieser fürchterlichen Band heraus und hörte mir klammheimlich seine Sammlung von vorn bis hinten an. Ich erinnere mich noch, dass Brad Fiedels Terminator quasi der erste Soundtrack war, der mich durch ein Buch begleitete. Seit diesem Album habe ich zu jedem Buch das ich lese, ein bestimmtes Soundtrack. Und um so mehr freute ich mich, als ich gestern Abend bei Arte reinzappte und zufällig über die aktuelle Tracks-Sendung stieß: Lynchland

In einem Spezial über den wohl genialsten Regiesseurs unserer Zeit, David Lynch, wurde das wohl unterschätzteste Musikgenre unserer Zeit dokumentiert, die Filmmusik. Von Lnychs Haus und Hof Komponisten Badalamenti (Twin Peaks, Wild at Heart, Lost Highway) bis hin zu dem japanischen Gott des Filmgedudels Joe Hisaishi (Princess Mononoke, Spirited Away) hören wir zu, wie ein Film funktioniert, anstatt nur hinzuschauen.

Also, hin da, Realplayer installieren und anschauen

In : Filmfun

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.

1 Comment

  1. Eay

    Ein kleiner Sidestep weil ich mit David Lynch aus irgendeinem Grund nicht allzu viel anfangen kann: Der Soundtrack von Little Miss Sunshine ist groß und sollte in großen Stückzahlen gekauft werden!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    drwatsonbagginsfreeman-nygaard:

    Martin Freeman quote from Jimmy Fallon

    01/25/15

  • photo from Tumblr

    lilprince:

    bloglikeanegyptian:

    inkalypse:

    ARE YOU FLIPPING KIDDING ME

    "a young british thief teams up with the thieves"

    WHY

    WHYYYYYYY

    WHYYYYYYYYYYY

    What. The. Fuck. Stop, just stop.

    01/18/15

  • photo from Tumblr

    necroticfeasts:

    jedavu:

    Famous Horror Icons Reimagined as Babies

    In his “Baby Terrors” series of funny illustrations, Chicago-based artist Alex Solis takes some of pop culture’s most famous horror characters and reimagines them as babies.

    Holy shit! The leatherface one!!!

    01/10/15

  • photo from Tumblr

    book-of-the-courtier:

    DVD cover for gay and lesbian comedy movie “Pride” is ‘straight-washed’ for American market

    In case you’re wondering the critically acclaimed comedy is about a group of gay and lesbian activists who supported striking miners in the 1980’s

    The top photo is the USA DVD cover with Lesbians & Gays edited out, the bottom photo is the European version

    The wording has also changed from  ”a London-based group of gay and lesbian activists” to “a group of London-based activists”.

    01/05/15

  • photo from Tumblr

    boyshighlandladdie:

    tedderette:

    tokillthedragon:

    spookingghostingoperating:

    brokenponycutiemark:

    averytheelfchild:

    love-tastes-like-lemon-juice:

    youcrashquims:

    madgastronomer:

    gothiccharmschool:

    Sir Christopher Lee, more fantastic than all of us. ALL OF US.

    Performed in a metal opera as Charlemagne.

    Schooled director of original and only worthwhile Wicker Man about ancient Druidic practices.

    And blessed with the most authoritarian voice ever. And I think he’s like 1,90m tall

    The only person in Peter Jackson’s LOTR cast to have met and conversed with J.R.R Tolkien 

    Corrected Sir Peter on the sound a person makes when stabbed in the back due to actual experience with that action

    He didn’t just perform as Charlemagne; he’s directly related to the great Frankish king.

    His WWII service was in the British Special Forces.

    He was an SOE agent, right?

    That he was

    01/05/15