I believe in Harvey Dent (too)

13 Comments

Wir unterbrechen die Fünf Filmfreunde für eine kurze politische Botschaft:
Harvey Dent muss Bezirksstaatsanwalt werden!

Harvey Dent

Leider stören Querulanten die Hoffnung auf ein besseres Amerika und finden sich äußerst komisch, wenn sie Dent manipulieren und degbradieren. Aber wir sagen NEIN! Die Fünf Filmfreunde stehen wie ein Mann hinter Harvey Dent.

In : Filmfun

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.
  • http://www.i-jeriko.de Jeriko

    I don’t get it…

  • http://www.allesroger.net Der Roger

    Don’t get it? Überleg mal genau, wer Two Face ist, dann kommst du drauf. Sehr cool das ganze. ;-)

  • http://www.malgadey.de wolfgang

    Ich bin verwirrt. Habe den Link gerade durch ein anderes Forum gefunden, und da war noch ein etwas anderes Gesicht von Harvey Dent zu sehen. Hmm was sich da wohl noch tut?

  • http://www.malgadey.de wolfgang

    ach ja genau… hier (http://www.comicforum.de/showthread.php?p=2519116) wars. Und da musste man noch eine Emailadresse angeben und bekam eine Email…

    …stark verwirrt ich bin…

  • http://www.malgadey.de wolfgang

    bohaa bin ich plemplem… flashseiten sollten bitte mit großem “ACHTUNG” hier gibts dynamischen Kontent markiert werden… Vielleicht liegst auch am mangelndem schlaf… gn8…

  • http://julieparadise.kulando.de Julie Paradise

    Hhhm, Aaron Eckhart, da werd ich sexistisch und sag: Lecker! Da freu dann sogar ich mich auf Batman-Filme und hoffe, besagtem Herrn als “Dunklem Ritter” zu begegnen ;)

  • justus_jonas

    So schwer isses doch nicht. Es gibt Harvey Dent (später Two-Face, damals – in den grottigen Schumacher-Batmans – gespielt von Tommy Lee Jones, bei Burton von Billy Dee “Lando” Williams ). Dent will in “The Dark Knight” scheinbar Bezirksstaatsanwalt werden. Das ganze – inklusive Webauftritt – wird sabotiert vom Joker (Heath Ledger)… auf der Seite ibelieveinharveydenttoo konnte man gestern mittels Mailregistrierung pixelweise das Konterfeit des Joker aufdecken…
    Gehe davon aus, dass wir den Auftritt von Two-Face erst im dritten Teil von Nolans Batman-Saga sehen werden.

    Wer übrigens wissen will, wie der Joker angeblich im nächsten Teil an sein Grinsen kommt, der schaut sich bei Wikipedia mal den Begriff “Glasgow Smile” an… Brrrrrrr.

  • http://www.peterhengl.com peterhengl

    So richtig glauben tu’ ich’s erst, wenn’s mehr Bilder gibt. Anders als alle anderen WB-Filmseiten leitet die harveydenttoo-Seite nicht auf eine .warnerbros.com-Unterseite um, und der Registrar der Domain ist auch nicht gerade ein vertrauenerweckendes Unternehmen, sondern ein Domain-Proxy, der gerne von Spammern verwendet wird. Vielleicht handelt’s sich also nur um einen Nepp, um an viele, viele, viele E-Mail-Adressen zu kommen.

  • justus_jonas

    So. Der Joker ist weg. Auf der Seite steht nur noch “Page not found”… Markiert man die Seite jedoch mit der Maus, so entdeckt man eine ganze Menge “Hahahas”… Inmitten dieser “Hahahas” ist zusätzlich noch eine Botschaft versteckt: “See you in December”…
    Geht man davon aus, dass es sich bei der ganzen Sache nicht um Nepp handelt (wovon ich fast ausgehe, da es sonst schon längst ein offizielles Dementi gegeben hätte), dann deutet das wohl auf den 1. Teaser im Dezember hin…

  • http://www.fuenf-filmfreunde.de Mal Sehen

    Ich glaube das ist der Beginn von viel Spaß..!

  • justus_jonas

    Hinter der ganzen Aktion steckt – laut comingsoon.net – anscheinend “42 Entertainment” (“the company which previously created the “I Love Bees” promotion for “Halo 2″ and “Year Zero” for the Nine Inch Nails album “Year Zero.”) Die Domain SeeYouinDecember.com wurde von ihnen auf jeden Fall gestern angemeldet…

  • Pingback: Unfug » Blog Archive » The Dark Knight…

  • InableJamma

    J.P. Morgan Chase & Co. says it will modify the terms of $70 billion in troubled, mostly adjustable-rate mortgages it holds.

    The New York bank inherited many of the loans as part of its September purchase of a failed competitor, Washington Mutual Inc. (NYSE:WM), and its move will cover as many as 400,000 borrowers. J.P. Morgan said Friday the borrowers will be moved into loans carrying lower interest rates, smaller principal amounts or other more-affordable terms, The Wall Street Journal reported.

    The move came shortly after the bank received a $25 billion capital infusion from the U.S. Treasury’s program to strengthen financial institutions and get credit flowing.

    “Our goal in doing this was to come up with something that we think will lead the industry in helping as much as possible on this issue,” said J.P. Morgan executive Charles Scharf.

    John Taylor, chief executive of the National Community Reinvestment Coalition, said the action was “a gutsy move on their part. They are bending over backward to try to reach out to these people.”

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    Part of the cast of Avengers: Age of Ultron.

    07/27/14

  • photo from Tumblr

    unamusedsloth:

    No CAPES!

    07/25/14

  • photo from Tumblr

    strikerhercules:

    » Because only Vin Diesel could ever be ridiculously nerdy enough to attend the UK world premiere red carpet for Guardians of the Galaxy wearing a “I am Groot” t-shirt and walking on stilts

    07/25/14

  • photo from Tumblr

    Eeeewwwww

    07/24/14


  • Ohgott Transformers!


    07/12/14