Filmfun

Galacticast: Abgefahrener Crazy Shit

Standard, 1. 11. 2007, Batzman (Oliver Lysiak), 1 Kommentar

Videopodcasts sind ja oftmals von durchwachsener Qualität. Meist hängt es sehr von den Persönlichkeiten ab, ob es lohnt sich 5min Gequatsche vor einer Kamera anzuschauen oder nicht. Die Horror-Site „Bloody Disgusting“ zeigte sich zu Halloween als Fans des skurrilen YouTube-Stars „Dax Flame“ (ein junger Schauspieler der die Rolle des linkisch-neurotischen Trottels perfekt spielt) und baten ihn für sie eine Video zu produzieren. Das Resultat war eine Horror-Geschichte im typischen Dax-Style.

Ein ganz anderes Kaliber, was Aufwand und Unterhaltungswert angeht sind die wirklich genialen Videopodcasts von Galacticast, die ich euch hiermit als Guckbefehl mit auf den Weg geben möchte. Unbedingt auch das Archive abchecken, denn diese aufwendig produzierten Filmverarschen, Mockumentarys und Kurzfilme haben es in sich.

Galacticast-Website

Mein Favorit: Robojew vs. the Giant Nazi Women of the SS


YouTubeDirectNazi

You Might Also Want To Read

Taking Woodstock? Damn Hippies! – Ich bin kein echtes Blumenkind…

28. 8. 2009

Seth Rogens Opening Monologue – Irgendwo dazwischen

27. 2. 2012

Arthur stellt Filme nach

9. 11. 2011

1 Kommentar

  • Reply jAnsen 1. 11. 2007 at 15:05

    das ist doch die junge dame von „a comic book orange“, der youtube-sendung, die man comicfans ans herz legen kann (ebenso „the stack“).
    und hat sie da tatsächlich „bumskrieg“ gesagt…?

  • Kommentar hinterlassen