Cloverfield – das Monster!

27 Comments

Endlich. Noch ein Trailer, der ab der Mitte endlich das Monster zeigt. Und es ist weder Cthulhu noch Dings… sondern Dings…


(Youtube Direktmonster)

In : Filmfun

About the author

Related Articles

27 Comments

  1. Tobias

    Leute! So was am frühen morgen. Jetzt muss ich mich erstmal wieder fangen

  2. stb247

    ich sach doch: Ghostbusters als Film und nicht als Game … wirkt sogar in so’nem Trailer

    ehrlich, zuerst dachte ich ‘Hey das ist doch die Musik aus GB in dem neuen Trailer’ … naja, war dann wohl eher die Einleitung zu diesem Gag

    Könnte mir vorstellen, dass das wie Grindhouse endet: viel Internet Buzz – keine Kinozuschauer

  3. Denis

    öhm,

    gedanke bei der ersten Szene, in der man nur den schatten vom monster sieht:
    “hm, seltsam, so viel special Effects, coole Explosionen und dann so ein schlechtes monster?”

    Und als es dann raus war:
    “is nich wahr ;)”

    btw: ich hatte keinen ton ^^

    Naja, freu mich jetzt schon auf den Film, Cthullu hätt mir aber besser gefallen…

  4. DerTim

    Hahaha, und mal wieder eine Idee bei der ich mir wünschte ich hätte sie gehabt…

  5. tja

    Ich denke er wird nicht das einzige Monster sein… oder er verwandelt sich später…

  6. cuar179

    es gibt ein großes, überall bekanntes, monster aus dem viele kleine spinnenartige
    ”bugs” kommen.
    die kleinen biester greifen die menschen an und infizieren sie mit irgendwas, so das die gebissenen nach einiger zeit platzen!

  7. CloverWarDa

    Wat, so soll das Monster aussehen? Das ist doch von Ghostbusters! Hätte nie gedacht, dass man in der heutigen Zeit noch andere Filme covern muss. Keine eigenen Ideen mehr die Leute? Schade, dann brauch ich mir den Film ja gar net antun! ;-)

  8. Screeena

    das kann doch nicht das Monster sein oder?

  9. Renington Steele

    Doch doch doch, das ist das Monster! Ehrlich! Großes Indianerehrenwort!

  10. PARSA

    SO EIN SCHLECHTES MONSTER

  11. Elanos

    Ne das ist nicht das Monster ^^

  12. Renington Steele

    Doch jetz, das ist das Monster! Auf jeden Fall, ich hab den Film doch gesehen, so sieht das aus! Wirklich, echt! DOCH! VERDAMMTE! DAS IST DAS MONSTER!

  13. Sean

    Trottel!

  14. Binchen

    Am Ende wird ja der erste Film auf der Kamera wieder eingeblendet. Wo noch Friede Freude Eierkuchen war. Also einen Monat vorher. Angeblich, als die Kamera über das Meer schwenkt, sieht man in weiter ferne einen Einschlag (vielleicht ist das Monster da ins Wasser gefallen, wo immer es auch herkommen mag) Hat Jemand die stelle beobachten können?
    War gestern im Film und habe dann im Internet nachgeschaut.

  15. affenkiller

    man ey das is ne verarsche das is das monster von ghost busters ihr dödel

  16. Renington Steele

    >man ey das is ne verarsche das is das monster von ghost busters ihr dödel

    Unsinn, dass da oben ist eindeutig das Cloverfield-Monster. Seh ich so aus, als würde ich hier jemanden verarschen?

  17. CCS FANATIK

    Das ist nicht das Monster von Cloverfield du kackboon, ich hab den Film mit Bilder zum Monster bei mir auf pc wenn du Leute verarschen willst dann machs bei den klein kindern

  18. Renington Steele

    >Das ist nicht das Monster von Cloverfield du kackboon

    Geil, ich bin ein Kackboon, whatever that means. Na Logo ist das da oben das Monster, was denn sonst? Denkste, ich poste hier irgendwelche Fake-Trailer oder was? Am Ende noch solche, die einfach ein Monster aus Ghostbusters zeigen? Nix da, das da oben ist ganz sicher das Cloverfield-Monster.

  19. Mal Sehen

    Ich krieg den Mund nicht zu! Sind das wirklich ernst gemeinte Kommentare, oder verarscht ihr uns?!? Har har har!!

  20. Aaron

    momentchen mal !? CCS FANATIK !?

    irre ich mich oder ist der film cloverfield noch gar nicht auf dvd draußen !? .. :D

  21. Mal Sehen

    Heieieieieiei..! Das wäre dann also gleich eine doppelte Blamage gewesen. Reizend!

  22. ese

    *entsetzt durch die kommentare vom stuhl fall*
    hab ich meinen humor iwo vergessen oder war das jetzt echt ernst gemeint?XD (abgesehen vom reizenden Mr. kackboon ^_^)

  23. Ifis

    also xD aus langeweile grad ma wieda cloverfield angeschaut, wollte dann mal nachgooglen obs mehr infos zum monster gibt, da wird yah nix im film drüba gesagt, un dann komm ich hier auf die seite un seh diesen geiln fake xD also wer denkt denn bitte das das das cloverfield-monster sein soll? xD man erkennt doch soga Bill Murray, ganz einfach Ghostbusters^^

  24. xDD

    WTH xDDDDDDD lächerlichster fake im netz

  25. Moviefrek

    Ray wen dich näste mal jemand fragt op du ein Gott bist dan antworte mit JA!!!!!!!!!!! XDXDXD

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    10/09/14