Filmfun

McCracken vs Jesus

Standard, 25. 1. 2008, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 8 Kommentare

Nur um mal gleich zwei Dinge klarzustellen:

1. Dieses Mashup ist zwar technisch kein Meisterwerk, aber wenn es jemals auch nur die entfernte Chance gäbe, dass dieser Film in die Kinos käme, würde ich mit einem seligen Lächeln im Gesicht sterben. Denn von dann an, wäre das Leben eines Filmfreundes sinnlos. Was sollte da schon noch kommen, frage ich euch?

DirektKingPinLebowskiMashup

2. Nobody fucks Jesus.

You Might Also Want To Read

Die Wahrheit über Rapunzel

7. 12. 2010
karate-kid

Karate Kid Lost Footage: Alle Proben

6. 8. 2012

Mad: Glee

13. 10. 2010

8 Kommentare

  • Reply Nilz N Burger 26. 1. 2008 at 0:15

    und ich hab mich bei der überschrift schon gefreut, das es zak mc cracken gegen den echten jesus, also den aus der bibel sei. DAS wäre ein film, bei dem man als filmfreund aufhören könnte. aber der lahme lebowski…schnarch.

  • Reply Nico 26. 1. 2008 at 0:25

    Jaaa, genau an DEN hab ich auch gedacht!! Das waren noch Zeiten.. überm Bermuda-Dreieck abstürzen, um die Lotto-Zahlen der nächsten Woche zu bekommen. Oder so ähnlich..

  • Reply Marcel 26. 1. 2008 at 0:33

    oh man, ich muss grad unwillkürlich die lebowski dvd rausholen haha :)

    CHEEESUS

  • Reply sdf 26. 1. 2008 at 1:01

    it’s „Nobody fucks with the Jesus“ iirc

  • Reply Andy 26. 1. 2008 at 11:29

    Es fällt mir ja nicht leicht, dem Herrn Burger zu widersprechen, aber:

    Lebowski lahm? Hallo? Geht’s noch? =)

    Großartiges Mashup! Einen solchen Film würde ich als alter Bowler sicherlich mehrfach im Kino sehen ;)

  • Reply Batzman 26. 1. 2008 at 14:14

    Hm schade nach der Überschrift hatte ich an ZakMcKracken gedacht. Wenn der mal gegen Jesus H Christ antritt guck ich mir den Film an….

  • Reply Nilz N Burger 26. 1. 2008 at 14:29

    batz! auch mal andere kommentare lesen…:)

  • Reply Batzman 26. 1. 2008 at 19:24

    besser nicht, das gibt doch nur wieder tränen.

  • Kommentar hinterlassen