News

Star Wars: Clone Wars – Trailer

Standard, 13. 2. 2008, Renington Steele, 7 Kommentare

Der Trailer, der bei mir auf der flashigen StarWars.com-Seite nicht geladen wurde, ist jetzt bei Youtube aufgetaucht. Ich gebe zu: animiert sieht das ganze nicht mehr ganz so schlimm aus, aber das Character-Design find ich immer noch doof und ADS hats auch. Egal. It’s Star Wars und es hat Lichtschwerter. Grund genug.


(Youtube Direktstarwars, via)

You Might Also Want To Read

Robin Hood – Neuer Trailer

11. 3. 2010

A Boombox-Truck and more Mad Max 4-Vehicles

29. 7. 2012

Sunshine Cleaning – Trailer

13. 10. 2008

7 Kommentare

  • Reply einer 13. 2. 2008 at 21:33

    Sagt mir nichts.

  • Reply pascal 13. 2. 2008 at 21:43

    außerdem unterscheidet es sich doch sowieso nur in 5% des bildmaterials von den starwars-filmen, ob zwischen den cg jetzt menschen herumstehen, oder noch mehr cg,… egal…

  • Reply wuhaaat 13. 2. 2008 at 22:28

    gefällt mir nicht…

    und im trailer ist der sound bisschen seltsam.

  • Reply jorl 14. 2. 2008 at 11:09

    Der Stil gefällt mir. Ich mag solche CGI-Späße und hab SW noch nie so verbissen Pro oder Kontra gesehen. Ist doch immer ganz amüsant.
    Allerdings ist mir nicht klar worum es in dem Film gehen soll. Die Figuren sind doch alle bekannt und was aus denen wird auch. Ist das SW-Universum denn so leer, dass man da keine anderen Heinis findet, um die man ’ne Story stricken kann?

  • Reply corny875 14. 2. 2008 at 14:46

    ich habe auch nichts gegen mehr star wars. und ich muss zugeben es ist mir völlig egal in welchem Format, ob nun Computerspiel oder Trickserie, mir das eingeflößt wird.

    Aber das was da präsentiert wird, auch in den anderen Previews auf der Homepage, ist doch DASSELBE wie in star wars clone wars von Genndy Tartakovsky!!! Denken die, das hat keiner gesehen? ich habe zwei DVD’s davon hier stehen. Müssen die denn nochmal genau das gleiche auf die gleiche Art und Weise erklären? Das ist nicht mehr star wars, das ist ein Aufguss.

    Eure Kommentare ob der Qualität und eure Fragen nach der Story in allen Ehren, aber die sind ja nun alle bereits beantwortet! Clone Wars von Genndy Tartakovsky hatte dieselben „Karikaturen“ von Anakin und Obi-Wan, hatte auch computeranimierte Raumschiffsequenzen, hat auch erklärt wo Grievous herkommt, und hat auch neue sith und jedi-charaktere eingeführt.

    Ich finde das ganze unglaublich dreist.
    da soll er doch lieber Harrison Ford karikieren und ne neue Trilogie CGI-animieren. Oder meinetwegen was zwischen Ep.III und IV kleben, da hatten wir auch weniger als zwischen II und III

  • Reply Case 14. 2. 2008 at 17:54

    Sieht schon schick aus und wie oben gesagt, die Episoden 1-3 waren ja eh schon zu 4/5 CGI.

    Leider hängt bei dem Trailer auf meinem PC der Sound um ca. 5 Sekunden nach, schmälert den Genuss etwas.

  • Reply -sKy- 15. 6. 2008 at 22:34

    @ corny875

    Es ist ein Unterschied zwischen Aufguss und neuen Geschichten… man kann in einem Zeitraum von vielen Jahren, auch viele Geschichten erzählen ^^

    Achja: Tartakovsky hat nicht Grievious Herkunft erklärt, sie hat nur den Charakter eingeführt, bzw. zum ersten mal Visuell gezeigt. Und es werden keine neuen Sith gezeigt… Ventress ist eine Dunkle Jedi, aber keine Sitz ^^

    Und zwischen Karrikatur und Stil ist auch ein Unterschied ^^

  • Kommentar hinterlassen