Heroes – Staffel 1.1

6 Comments

Originaltitel: Heroes
Herstellungsland: USA 2006

Sprache: Englisch, Deutsch (DD 5.1)
Untertitel: Englisch, Deutsch
Bildformat: 16:9
Laufzeit: 465 Minuten

DVD-Bewertung
Qualität: ★★★★☆
Ausstattung: ★★☆☆☆

HEROES1.1Schon mehrfach berichtete ich über die sensationelle Mysteryserie Heroes, die Tim Kring 2006 ins Leben rief. Seit dem 31.01.2008 gibt es diese endlich auf DVD zu kaufen und so habe ich einen Blick darauf geworfen, um zu erfahren ob die DVD in Sachen Qualität und Ausstattung der Story gerecht wird. Genaueres zum Inhalt könnt ihr dem ersten Review entnehmen.

Wie bei jeder guten DVD, wird man auch hier durch ein animiertes Menü zu den einzelnen Episoden geführt, die man entweder einzelnd abspielen oder im ganzen nacheinander betrachten kann. Das Menü ist dabei dem Loft von Isaac Mendez nachempfunden und im Comicstil gehalten.

Die ersten 12 Episoden der ersten Staffel sind auf 4 DVDs aufgeteilt, verpackt in einem schicken Steelbook.

Wie so oft bei DVD-Adaptionen, bekommt der geneigte Zuschauer seine Lieblingsserie stückchenweise geliefert, d.h. nach Veröffentlichung der Staffel 1.1 auf DVD, folgt am 27. März 2008 die Staffel 1.2 auf 3 weiteren DVDs, um somit das erste Kapitel der Heroes abzuschließen. Eine kleine Enttäuschung, denn je Artikel macht das 23,95 EUR (Quelle: Amazon.de), während man in den USA die komplette erste Staffel für 29 EUR erwerben kann. Ein kluger Marketing-Schachzug oder einfach nur Schicksal? Ich gehe davon aus, dass nach Veröffentlichung der Staffel 1.2, selbige komplett, aber nicht zu einem geringerem Preis, erwerben kann, wie bei Lost, Gilmore Girls und anderen DVD-Erscheinungen.

Bezüglich der Bild- und Tonqualität kann ich mich nur eingeschränkt äußern, weil mein DVD-Player nicht über die nötigen Ausgangsvoraussetzungen verfügt (erwähnte ich das bereits?), um ein fachkundiges Urteil äußern zu können. Dennoch bin ich sehr zufrieden. Das Bild ist scharf und kontrastreich und der Ton kommt über die Boxen meines viel zu kleinen Fernsehers sehr gut rüber. Besonders in den Szenen, in denen Matt Parkman die Gedanken anderer Menschen liest, glaubt man die Stimmen in seinem Kopf wirklich zu hören, das gefällt mir.

Ich empfehle Heroes im O-Ton zu schauen, eine ordentliche Synchro ist nämlich in keiner Weise vorhanden. Das liegt nicht an den professionellen Sprechern, die sich für Peter Petrelli, Claire Bennet und Hiro Nakamura ins Zeug legen, sondern an der konsequenten, deutschen Adaption.
Im Original spricht Hiro Japanisch und wird Englisch untertitelt, im Deutschen spricht er plötzlich Deutsch und wenn er sich beispielsweise mit Nathan Petrelli unterhält, spricht er gebrochenes Deutsch, um die Sprachbarriere deutlich zu machen. Das irritiert und wirkt völlig fehlplatziert.

Spannend sind bei Heroes 1.1 besonders die Extras, die mich gelockt haben. Leider nicht so ausgiebig wie ich es mir gewünscht hätte, aber für einen eingefleischten Fan wie mich, der sich über jeden Schnipsel freut, durchaus eine (kleine) Freude.
Neben üblichen “Deleted Scenes”, die zahlreich zu jeder einzelnen Folge auf DVD gebannt wurden und einem bunten Booklet mit zahlreichen Hintergrundinfos zu den Filmcharakteren, bekommt man eine alternative Pilotfolge geboten, eine Art Director’s Cut der ersten Folge, die im Aufbau zum Original ähnlich ist, nur viele Passagen aus einer anderen Perspektive zeigt. Optional kann man einen Audiokommentar des Erfinders und Produzenten Tim Kring aktivieren, um weitere Details zu diesem Extra zu erhalten. Allzu viel mag ich hier nicht verraten, sie ist wirklich sehenswert und ein ebenso guter Auftakt zur Serie, wie die erste Folge “Genesis”.

Mein Fazit: Wer die Serie liebt und mehr auch nicht, kann bedenkenlos zuschlagen! Eine Komplettveröffentlichung aller 23 Folgen auf DVD, würde mir allerdings besser gefallen. Außerdem bietet die Serie viel mehr Potenzial in Hinsicht auf Bonusmaterial, auf das wir leider verzichten müssen. Auf der offiziellen Seite sind allein mehr als 70 Graphic Novels zu finden, die das Produkt mehr als aufwerten würden. Diesbezüglich hätte Hereos mehr Aufmerksamkeit verdient.

Sei ein Held und kauf dir die DVD!


(Youtube Directhero)

In : DVD, Review

About the author

Related Articles

  • justus_jonas

    Eine Frage: In der Originalausstrahlung sind die Hiro-Untertitel ja nicht einfach am unteren Bildrand eingeblendet, sondern durchaus passend ins Bild integriert.
    Das dürfte ja bei der deutschen DVD-Fassung (die Hiro komplett übersetzt) nicht funktionieren – zumindest, wenn die Untertitel normal über den Player ablaufen. Wie haben sie das denn auf der DVD gelöst?

  • http://www.fuenf-filmfreunde.de Dog Hollywood

    Das ließ sich auf der DVD wohl nicht verwirklichen. Dort erscheinen die Untertitel entweder permanent in deutscher oder englischer Sprache, oder eben nur dann am unteren Bildschirmrand, wenn Japanisch gesprochen wird.

  • Watschel

    Bin ebenfalls ein großer Fan der Serie und frage mich jedesmal, wenn ich sie mir anschaue. Wo zum Teufel bekomme ich die Bilder, die Mendez malt als Poster. Ich würde damit gerne meine Wohnung tapezieren. Hat jemand eine Idee oder weiß gar was genaueres?

  • holger-grimmelt

    Mal eine Frage, die nur am Rand damit zu tun hat. Weiß jemand, wann nach dem jetzt beendeten Streik die zweite Staffel in den USA fortgesetzt wird?

  • Wombel

    Neue Folgen gibts ab Herbst. die 2. Staffel ist jetzt offiziell vorbei und die nächsten Folgen laufen dann unter dem Label Staffel 3.

  • Prospero

    Yepp, hat NBC auch heute so verkündet:
    http://www.serienjunkies.de/news/nbc-mit-17347.html
    Im Übrigens: Ich HASSE es wie die Pest wenn man EINE Staffel auf ZWEI DVD-Packages aufteilt… Deswegen bleibt die deutsche Variante auch im schön im virtuellen Regal liegen.
    Ad Astra

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    unamusedsloth:

    No CAPES!

    07/25/14

  • photo from Tumblr

    strikerhercules:

    » Because only Vin Diesel could ever be ridiculously nerdy enough to attend the UK world premiere red carpet for Guardians of the Galaxy wearing a “I am Groot” t-shirt and walking on stilts

    07/25/14

  • photo from Tumblr

    Eeeewwwww

    07/24/14


  • Ohgott Transformers!


    07/12/14

  • photo from Tumblr

    songscloset:

    ka-kang:

    Avengers(Tarot)

    The Hierophant: Phil - Chiron
    The Sun: Thor - Apollo
    The Magician: Tony - Mercury
    Strength: Steve - Herakles
    The Hermit: Bruce - Cronus
    The Lover: Natasha&Clint - Aphrodite&Adonis
    The Devil: Loki - Pan

    Holy … I don’t even do tarot and I want this deck.

    06/22/14