Filmfun

Nightmare: the sweded Version

Standard, 21. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 1 Kommentar

Alles wird gesweded dieser Tage, seit Michael Gondry in einem genialen Marketingschachzug dem seit Jahren bekannten Trend Filme nachzudrehen einen catchigen Namen gab. Hier ist eine sehr ambitioniert geswedete Version des ersten „Nightmare on Elm Street“, der ja demnächst unter Michael Bays Führung in die reale Remake-Hölle kommt.

You Might Also Want To Read

Die Wurzeln von Pixar

10. 12. 2006

Mad: Glee

13. 10. 2010

„Wunderbare Jahre“ ohne Erzähler

11. 3. 2008

1 Kommentar

  • Reply Himbeerlola 21. 2. 2008 at 13:55

    wie? was? wtf? bay? nightmare? remake? neiiiiiiiiiin!!!! (sorry…kann grade vor schock keine ganzen sätze bilden) *hyperventilier*

  • Kommentar hinterlassen