News

American Zombie – Poster plus Trailer

Standard, 25. 2. 2008, Renington Steele, 4 Kommentare

Nach „Fido“ scheint der allgemein bekannte Untote ja mittlerweile ja tatsächlich unter den Sympathieträgern angekommen zu sein. „American Zombie“ ist eine Mockumentary, in der lebende Tote verzweifelt versuchen, sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Zombies haben schließlich auch Rechte. Trailer und Poster nach dem Klick.


(Terrorfeed Direktzombie, via)

watermark.jpeg

You Might Also Want To Read

Die Story von Wall-E ist die Geschichte ungefickter Pixar-Nerds

27. 2. 2008

The Sarah Connor Chronicles – Das erste Bild vom Terminator

4. 11. 2007

FSK

14. 6. 2007

4 Kommentare

  • Reply SasoriShane 26. 2. 2008 at 0:53

    Sieht ganz lustig aus… Hab nur Angst das es dann demnächst noch die Dokumentation der „Supernanny“ gibt, die sich denn Partein der Aliens und der Predatoren annimmt…

  • Reply danield 26. 2. 2008 at 8:07

    naja….wenn ich jetzt mal die „zombies“ im trailer mit der zombie-faust des posters vergleiche: enttäuschend.

  • Reply Himbeerlola 26. 2. 2008 at 11:35

    hm. komödie gut und schön, aber ich will die dinger trotzdem im zeitlupe schlurfend und hungrig. shaun hat die kombi ja schliesslich auch hingekricht…

  • Reply Adel 29. 2. 2008 at 14:46

    ich frage mich was da jetzt zombies sind?
    ich sehe da keinen ausser den fu-man.

  • Kommentar hinterlassen