Filmfun

Brit vs. US-Movies

Standard, 25. 2. 2008, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 2 Kommentare

Manche von euch kennen meinen neuen Lieblings-Comedian Eddie Izzard schon von dem großartigen Darth Vader in the canteen. Hier erklärt uns der Engländer den gravierenden Unterschied zwischen britischen und amerikanischen Filmen.


DirektIzzard

(Für den Renington gibt es natürlich auch wieder mal Star Wars Content!)

Ich glaub ich hab mir gerade in die Hose gepullert!

You Might Also Want To Read

White Rabbit

24. 2. 2008

„The Death of Poor Joe“ – Charles Dickens erster Film (1901)

12. 3. 2012

Steam Trek: Steampunk-Version von Star Trek von 1994

16. 11. 2007

2 Kommentare

  • Reply Gilly 25. 2. 2008 at 13:33

    I am your wife! *wegpack* Wirklich klasse der Humor :D

  • Reply Renington Steele 25. 2. 2008 at 14:00

    *lach* The Force is strong with you… is it? yeah! who told you? some bloke.

    Gnihihiii…

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache