The Spirit – Neues Poster plus Teaser Trailer

23 Comments

spirit.jpg

Der Trailer zu „The Spirit“ sieht aus wie der Trailer zu „Sin City“, was natürlich an Regisseur Frank Miller liegen dürfte, der seine Bildsprache eben 1:1 ins Leinwandformat überträgt. Ob ich das nun gut oder langweilig finde, weiß ich nicht, das neue Poster ist jedenfalls ganz schick. Trailer nach dem Klick.


(Youtube Direktspirit, via)

In : News

About the author

Related Articles

23 Comments

  1. robart

    da bin ich mal gespannt, die bildsprache mag ich ja aber mal sehen :) würd lieber sin city weiter gehen sehen …

  2. Claas

    SinCity2 – heiß erwartet.
    Der Trailer macht mich schon an!
    Nur sie hätten dem visuell über irgendwas einen anderen Kick geben sollen, weil es ist doch klar, dass es SinCiy 1zu1 gleicht. hm

  3. Ben

    Wirklich cooles Poster!
    Wenn der Film keine Gurke wird, könnt das ganz gut an meine Wand passen.

  4. Tobi-Man

    Der Teaser ist cool, keine Frage…aber warum musste es ein Sin City Rip-Off sein? The Spirit hätte im Dick Tracy Style um einiges mehr der Vorlage entsprochen…trotzdem…wird sicher mal geguckt…

  5. salva

    och, erst 2009!! wie blöd! ich fand sin city absolut spitze, da freu ich mich natürlich tierisch auf den film!

  6. sinep

    abwachten und tee trinken

  7. Injecter

    GEIL GEIL GEIL… Und darauf jetzt noch n Jahr warten. FUCK!

  8. filmdo.de

    The Spirit – Poster & Teaser Trailer…

    Sin City war ja auf jeden Fall genial, also gehen ich davon aus, dass der auch was wird.

    kEv7z9GeHdk…

  9. SpielerZwei

    Warum es genau wie SinCity aussieht? Vielleicht weil der FIlm von Frank Miller ist?
    Ich finde es eigentlich ganz cool, dass er, selbst wenn es eine Vorlage von jemand anderem ist, den Film exakt wie seine Comics (und damit auch wie SinCity) aussehen läßt.

  10. mooky

    mal abwarten, der stil gleicht extrem (oder eher fast genauso) aber ich hoffe immer noch dass sich doch ein par stilistische neuheiten ergeben oder wir doch noch überrascht werden.

  11. kumi

    Och, ich finde das Plakat und den Trailer schon sehr Eisner-like. Mir gefällts. Ein wenig bunter könnte es schon sein, aber mich als Spirit-Möger sprichts an ;-)

  12. Rocksteady

    War das beabsichtig das er sich gegen Ende fast fratzt, oder war das schlechtes Wirework? %)

  13. Kiki

    Hm, von Eisner ist ja nix übriggeblieben. Dabei mag ich gerade die Diskrepanz zwischen seinen düsteren Geschichten und den fast dem funny-Stil zuzuordnenden Zeichnungen. Miller ist ganz OK, aber eben kein Eisner.

  14. Björn

    Wo da noch was von Eisner übrig geblieben ist, das müsste man mir auch erst erklären.

  15. kumi

    Na, abwarten, ich kann mir schon vorstellen, dass der Witz vielleicht noch rüberkommt, soviel habe ich aber noch nicht aus dem Film gesehen, um mir wirklich ein Urteil zu bilden.

  16. joerg

    Ich glaub ich hasse Miller dafür, dass er Spirit im Sin City Stil macht…
    Tobi-Man’s Dick Tracy Wunsch war gar nicht mal so schlecht…

  17. Renington Steele

    Yep, ich finde es auch ein wenig arm, dass er seinen Stil da reinpresst… vor allem, da dass ja auch nicht der einzige Miller-Style ist, als ob er das nicht anders könnte. Aber naja.

  18. jAnsen

    tja, da wird halt ein verfahren entwickelt und jetzt inflationär überall reingeballert. danke herr miller, das nächste mal dann aber bitte beim eigenen stoff. schade.
    (geil sieht´s natürlich schon aus)

  19. msiii

    Das seh ich absolut wie Joerg…

    Gut das Will Eisner tot ist und das nicht mehr miterleben muß.

  20. Marty McFly

    Sehr gut gefällt mir die Narration im Trailer! Das is typisch Eisner und erweckt ein schönes “Spirit” Feeling. Die “Sin City” Optik paßt allerdings nich wirklich. Allerdings muß man Miller auch zugute halten, das er ein großer Eisner Fan is und sicher alles tun wird um der Vorlage gerecht zu werden.

  21. Dominik

    Abwarten, denke ich. Aber warum muss der Protagonist im Teaser so dämlich, wie an Fäden bewegt, rumhampeln?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    10/09/14