Gewinnspiel: Stargate SG-1 DVD plus Eintrittskarten

No Comment

stargate_the_ark_of_truth_quelle_der_wahrheit_40226.jpgSelten genug entsteht aus einem Kinofilm eine erfolgreiche Fernsehserie. Wenn aber die Fernsehserie dann sogar noch eigene Spin-Offs bekommt und auch noch eine Zeichentrickversion, dann kann man wohl von einem sauberen Hit sprechen. Die Rede ist, natürlich, von Stargate. Und es ist noch lange kein Ende dieser Erfolgsgeschichte in Sicht. Zum Ende der letzten Staffel von Stargate SG-1 (es ist noch ein weiterer Spielfilm geplant, Stargate Atlantis wird weitergehen und eine neue Serie ist auch in Planung) haben die Macher sich einen Leckerbissen gegönnt, der die Fans der Serie erfreut: Eine Episode in Spielfilmlänge. Nun will man nicht immer warten, bis man das im Fernsehen sehen kann, dann auch noch mit störender Werbung und deswegen gibt es diese Film jetzt auf DVD. “Ark of Truth” heisst der und es geht wohl darum, das die “Ori” einen finalen Superangriff auf die Erde planen und nur aufgehalten werden können, wenn das SG-1 Team ein antikes Superartefakt namens “Ark of Truth” finden können. Stargatefans mögen mir verzeihen, das ich mich in dem Kosmos nicht so auskenne…:)

Nun ist die Veröffentlichung dieses Films und einer Box mit allen Stargate SG-1 Staffeln von 1-10 auf DVD den Leuten von Fox Home Entertainment nicht nur Grund genug, uns euch eine DVD des Films “Quelle der Wahrheit” (so der deutsche Titel) kredenzen zu können, sondern auch noch das:

rpc.jpgAm Wochenende findet die zweite RPC statt. Die Role Play Convention. Da kann man dann sowohl Pen and Paper Rollenspiele bis zum geht nicht mehr spielen, als auch sich endlich mal im Real Life mit seinem Clan treffen. Letztes Jahr waren da schon 12.000 Leute am Start, das wird sicher nicht weniger. Aber wie langweilig wäre es, alleine nach Münster zu fahren um sich das Spektakel anzusehen oder vielleicht sogar mitzumachen.

Deswegen verlosen wir mit freundlicher Unterstützung des Hauptsponsors ROCCAT 4mal 5 (in Worten: Fünf!!!) Eintrittskarten für das Event. Packt eure Kumpels ein (Schlafsäcke nicht vergessen!) und heizt am kommenden Wochenende nach Münster, um da mal Trollmässig so richtig auf die Pauke zu hauen. Und ich habe gehört: Letztes Jahr wurden da sogar auch Mädchen gesehen…;) Also schön darauf achten, das das Kostüm akkurat sitzt.

Wenn ihr nun Bock habt, euch das mal live und in Farbe anbzugucken, dann müsst ihr nur folgende Frage beantworten:

Richard Dean Anderson spielt in Stargate Jack O´Neill. Dabei wurde er über die Staffeln hinweg mehrmals befördert, bis zum Major General. Wie heisst das neugegründete Department, dessen Leitung er ab der letzten Beförderung (Neunte Staffel) übernimmt?

Wenn ihr die richtige Antwort wisst, schreibt sie an gewinnspiel (ät) fuenf-filmfreunde.de. Da die Convention ja schon dieses Wochenende ist, ist der Einsendeschluss am Donnerstag, den 24.04.08. Der Rechtsweg ist sowas von ausgeschlossen, ausgeschlossener gehts gar nicht mehr.
Unter allen richtigen Einsendern werden dann die Karten und die DVD verlost. Viel Spass! Und vorsicht vor den Manga-Mädchen: Die können mindestens Karate…

P.S.: Die Filmfreunde wollen natülich auch gerne Beweisfotos sehen mit den komischsten, skurrilsten, stylischsten oder durchgeknalltesten Kostümen, die euch da über den Weg laufen, also Digicam nicht vergessen!

Wir danken auch Fox Home Entertainment für die Organisation der Preise.

In : Filmfun

About the author

Related Articles

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    jurassiraptor:

    fromdirectorstevenspielberg:

    Whoever created this: thank you!!

    Haha! Well done!

    11/27/14

  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14