News

Burn after Reading – Red Band Trailer

Standard, 30. 5. 2008, Renington Steele, 14 Kommentare


(Youtube Direktburn, via)

Wunderbarer Trailer zum neuen Coen Brothers-Film, in dem Brad Pitt eine Disc mit CIA-Daten findet und John Malkovich damit erpressen will. George Clooney, Brad Pitt (mit einer fantastischen Frisur), Tilda Swinton, Frances McDormand und John Malkovich in einem extrem komisch aussehenden Coen-Film, da kann nicht viel schiefgehen. Außerdem meine ich, David Rasche („Sledge Hammer“!) als Bundesfuzzi gesehen zu haben… kann mich aber auch täuschen.

You Might Also Want To Read

2000 Filmlocations auf einer Google-Map

13. 3. 2011

Watchmen – Neuer Trailer

14. 11. 2008

Neu im Kino: 17. 8. 2006

17. 8. 2006

14 Kommentare

  • Reply jellyamison 30. 5. 2008 at 16:33

    „I thought you might be worried about the security … of yoouur shiiit. “
    Hahaha ….geil.
    Wie herrlich Brad Pitt mal wieder seinen total-durchgedreht-shtick auspacken zu sehen. Und Richard Jenkins …Frances McDormand …Clooney…Malkovich …zu schön.

  • Reply utzelgrutzel 30. 5. 2008 at 16:35

    Das ist eindeutig Sledge Hammer, auf jeden Fall noch ein Bonus!

  • Reply derBene 30. 5. 2008 at 16:53

    Da kommt vermutlich richtig gute Unterhaltung auf mich zu :D

  • Reply Felix 30. 5. 2008 at 17:03

    ganz oben auf der must-see Liste

  • Reply vic 30. 5. 2008 at 17:56

    Ok nach No Country for old men einfach ein Must-see. Keine Frage. Sieht ganz fein gemacht und einfach herrlich witzig aus. Ich wüsste nicht was da in die Hose gehen sollte.

  • Reply Der Roger 30. 5. 2008 at 21:21

    Du täuschst dich nicht. Er isses.

  • Reply festor 30. 5. 2008 at 21:45

    war das nicht auch der typ aus „beeing john Malkovich ?“
    kann mich aber auch täuschen.

  • Reply Burn after reading | IdrawESCAPEplans 31. 5. 2008 at 13:38

    […] (via Fünf Filmfreunde) […]

  • Reply Heini 31. 5. 2008 at 15:22

    @festor: Du meinst aber nicht Malkovich himself oder?

    Ansonsten: Vom Trailer her schon mal nicht schlecht. Muss ich mir wohl angucken…
    Mal wieder eine schöne Komödie und nicht so’n „Meet the Spartians“-Scheiß. Dann gibt’s nach Superbad und Juno auch mal wieder was richtiges zum Lachen.

  • Reply Injecter 31. 5. 2008 at 20:40

    Die Frisur ist in der Tat sehr geil und Brad Pitt mal wieder als Gestörten zu sehen auch. George Clooney und Tilda Swinton waren ja schon in Michael Clayton ein sehr gutes „Duo“. Dazu noch Malkovich und die Coen Brothers und schon muss der Film gut werden.

  • Reply Case 31. 5. 2008 at 22:22

    Geil, geil, geil!!! Super cast, und wen ihr noch vergessen habt: Den wunderbaren JK Simmons !!!!!!
    Seit Monaten wieder mal ein Film, auf den ich mich richtig freue. :)

    (Und sicher nicht so schnarchig wie „No Country“)

  • Reply kumi 1. 6. 2008 at 17:48

    @ fester: Du machst meinen Tag! :-)))))

  • Reply Rocksteady 2. 6. 2008 at 8:50

    In der Tat ein sehr cooler Trailer, (aber ich habe ja immer was zu meckern, deswegen:) auch wenn Brad Pitt vielleicht ein bißchen zu alt für die Rolle wirkt. Der Mann ist immerhin in den Vierzigern.

    Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit David Rasche!

  • Reply Chilli 3. 6. 2008 at 14:24

    Brad Pitt könnte aber locker noch als Mittdreissiger durchgehen, gerade mit der Frisur ;-)
    „I report back when – it makes sense“ … herrlich.

  • Kommentar hinterlassen