Top 10 Lichtschwert-Mashups

11 Comments


(Youtube Direktlightsaber, via)

Bei Videogum gibt’s die Top10-Lichtschwert-Mashups. Dort kann man „300“, „Pirates of the Caribbean“ oder „Gladiator“ sehen, but with Lightsabers.

Link (via)

In : Filmfun

About the author

Related Articles

11 Comments

  1. stb247

    So macht man Action… Warum dreht keiner mehr solche Schwertkämpfe wie in dem ersten Highlander? Das war sogar ohne Lightsaber perfekt (mit is aber auch schön)

    Ist von allen 10 immernoch der beste Kampf. Aber klar “There can be only one”

  2. Kilgore Trout

    Also ich habe mir mal die Videos angesehen , aber muss ehrlich sagen , dass die Idee idiotisch ist.
    Ohne Science Fiction Touch sieht der Light Saber einfach nur bescheuert aus.
    Klar, Star Wars Kid war eine lustige Nachahmung, doch sollte das Schwert der Jedi aus anderen Filmen raus bleiben.
    Das Beste war die realistische Umsetzung.
    (Beispiel: In Pirates Of The Caribean bleibt der Lightsaber in der Tür stecken ;) . sehr logisch ja. Deshalb Jungs , bitte nicht solchen Schund produzieren. )

  3. Carsten

    Troll dich!

    Am besten ohne Zweifel: Indy! Han shot first!

  4. Chris

    Kann der #2 nur beipflichten: Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was so toll daran ist – abgesehen vielleicht von der Zurschaustellung handwerklicher Fähigkeiten im Umgang mit Schnittprogrammen. Aber nun gut – ich bin ja auch einer der wenigen der Star Wars nie irgendetwas abgewinnen konnte…

  5. micha

    Also Highlander mit Lichtschwertern ist schon richtig cool ;)

  6. Carsten Bier

    Highlander war wirklich geil gemacht!
    @Kilgore Trout: Richtet sich dein Aufruf jetzt allgemein an die Filmproduzent oder an die Macher der Videos? Das das in nem richtigen Film albern wäre, ist doch hoffentlich klar und auch überhaupt nicht Gegenstand der Diskussion. Und die Videos sind ja halt nur von Privatpersonen mühevoll zum Spaß gemacht (obwohl richtig gut sieht davon auch nur die Highlander-Version aus), sehe ich nichts schlimmes dran.

  7. Injecter

    highlander = langweilig

    idee dumm aber teilweise witzig

    fazit: es ist erstaunlich wie viel freizeit und langeweile manche menschen haben. ich guck jetzt erstmal die 300 version xD

  8. Injecter

    300 war übergeil gemacht (ach ich liebe diesen Film — wahrscheinlich auch mit Hello Kitty Aufsätzen auf den Schwertern oder der Unterwäsche oder den Schilden). Schade, dass diesen einen kurzen Moment der Laser-Speer zum normalen wurde.

    Pirates sah am Anfang ganz lustig aus, war aber dann nach 5 Sekunden auch langweilig.

    Indy war auch geil (besonders wegen der KÜRZE)

    Die Idee von Boogie nights war acuh ganz witzig.

    Aber wenn ich jetz nochmal darüber nachdenke, is das schon krasse Scheiße eigenltich.

    Widersprechen unmöglich.

  9. Tiuri

    Das Highlander-Filmchen ist ja wohl genial gemacht – also ich find’s super! Von den anderen Kandidaten aus den Top 10 gefällt mir höchstens noch “The Princess Bride”. Vor allem Zorro find ich schwachsinnig, da Lichtschwerter ohne die typischen Soundeffekte einfach nicht richtig rüberkommen.

    Aber ansonsten: Nette Idee, hoffentlich gibt’s da in Zukunft noch mehr vom Schlage Highlander. :)

  10. Leonidas

    Die Lichtschwertkämpfe in den (neuen) Star Wars Filmen waren mies. Jeder, der einmal selber mit einem Schwert gekämpft hat, weiss, dass keine Kreatur im Kosmos so kämpfen würde.

    Offenbar lässt sich das Publikum gerne verarschen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    10/09/14