News

Schwerer Autounfall: Morgan Freeman im Krankenhaus

Standard, 5. 8. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 7 Kommentare

Wie CNN berichter wurde Hollywood-Star Morgan Freeman bei einem Autounfall so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Das von ihm gesteuerte Fahrzeug überschlug sich auf der Heimfahrt aus noch ungeklärten Gründen auf regennasser Fahrbahn und flog knapp 14m durch die Luft, ehe es auf dem Kofferraum zum Liegen kam. Freeman und seine Beifahrerin Demaris Meyer, der der 97er Nissan Maxima gehört, waren zeitweise bewusstlos und mußten von Rettungskräften mit Bolzenschneidern aus dem gecrashten und schwer beschädigten Wagen befreit werden.

Nach Angaben seines Geschäftspartners Bill Luckett trug Freeman mittelschwere Verletzungen davon, die eine weitere Behandlung und Operationen notwendig machen. Freeman habe starke Schmerzen, sei jedoch guter Dinge und zuversichtlich.

Nach ersten Ermittlungen schliesst die Polizei aus, dass bei dem Crash Drogen oder Alkohol im Spiel waren. Der Zustand von Freemans Beifahrerin ist derzeit noch unbekannt.

Freemann der Anfang Juni seinen 71. Geburtstag feiern konnte, gilt spätestens seit seiner herausragenden Leistung im Gefängnisfilm-Klassiker Die Verurteilten als einer der ganz großen Stars und hat sich innerhalb weniger Jahre ein erstaunlich vielseitiges Rollen-Portfolio erspielt. Ob als bekehrter Knacki, als stoischer Fahrerin Miss Daisy und ihr Chauffeur, als Clint Eastwood s Partner in Erbarmungslos, desillusionierter Ermittler in Seven, als US-Präsident in Deep Impact oder Gott höchstpersönlich in Bruce Allmächtig – Freemans kraftvolle Präsenz veredelt jeden Film und ist selbst in schwächeren Werken immer sehenswert.

Neben dem rasanten und rabiaten Actionfilm Wanted, in dem Freeman den Anführer einer Gruppe geheimnisvoller Auftragskiller spielt, ist er ab 21. August in Dark Knight erneut als Gadget-Spezialist Lucious Fox zu sehen, der Batman hilfreich zur Seite steht. Im geplanten Film The Human Factor der von Clint Eastwood gedreht wird, soll Freeman die Rolle Nelson Mandelas spielen.

You Might Also Want To Read

Gewinnspiel: Was sind Filmionäre?

10. 4. 2007

Poster: John Carter of Mars, Harry Potter, Wrong Turn 4

16. 6. 2011

Gewinnspiel: Get the Blues

2. 2. 2007

7 Kommentare

  • Reply MasteRehm 5. 8. 2008 at 19:33

    Hoffentlich wird der wieder gesund. Ist ein sympathischer Schauspieler. Mir hat er in Million Dollar Baby sehr gut gefallen.

  • Reply Jack 5. 8. 2008 at 19:55

    Ich fand ihn auch in „Das Beste kommt zum Schluss“ gut. Da hat er mich glatt an die Wand gespielt. Sehr überzeugend. Aber das Drehbuch war auch außerordentlich gut. „We live, we die, and the wheels on the bus go round and round. “ Selten durfte ich einen schöneren Satz von mir geben.

  • Reply Felix 5. 8. 2008 at 21:34

    Mir fällt gerade kein anderer Schauspieler ein, aber nach dem ich kurzfristig sein Filmographie angeguckt haben, würd ich wohl richtig liegen, wenn ich in die Videothek meines Vertrauens sagen würde: „Egal welcher, einer mit Morgan Freeman“.

    Hätt ich an dem Abend auf jedenfall nix verkehrt gemacht

  • Reply Tobi-Man 5. 8. 2008 at 22:05

    Den neuesten Berichten gehts Morgan Freeman schon besser und is somit außer Lebensgefahr….*Gottseisgedankt*

  • Reply Jakob 6. 8. 2008 at 19:55

    @ nr 2
    du hast bei „das letzte zum schluss“ mitgespielt?

  • Reply Jack 6. 8. 2008 at 20:54

    Klar Jakob. Ich bin doch Jack.

  • Reply Morgan Freeman in The Electric Company - Die Fünf Filmfreunde 10. 8. 2008 at 9:24

    […] Freeman in The Electric Company Ich bin ja ein großer Fan von Herrn Freeman (nochmals gute Besserung, an dieser Stelle), aber seit diesem Clip werde ich automatisch auf die Knie fallen und mein […]

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache