Countdown to Dark Knight

20 Comments

Wahrscheinlich sitzt ihr eh alle schon hibbelig auf euren Stühlen, flattert mit den Schwingen, tuned euer Echolot und bügelt eure Strumpfhosen. Heute abend hat das Warten ein Ende, der wohl am heftigsten gehypte Film des Jahres kommt endlich in die Kinos: Batman Dark Knight. Der liebenswerte Fetischbembel im hautengen Gummianzug und sein stark geschminkter Kumpel Joker, gehen in den Previews-Screenings bundesweit uppn swuutsch.

Why so serious? Indeed. Testet doch lieber mal wie gut ihr euch mit dem Duck Knight auskennt.

Und nebenbei könnt ihr HIER auch noch mitmachen und ein Nintendo DS im BATMAN-Look gewinnen.

Oh Chihuahua!

In : Filmfun

About the author

Oliver “Batz” Lysiak studierte Mediensoziologie und arbeitete als Redakteur u.a. für NDR, RTL, Pro7, wo er lernte, dass “die Zuschauer Ironie nicht verstehen”. Seit 2006 betreibt er, zusammen mit vier anderen Cinemaniacs, das erfolgreiche Filmblog “Die Fünf Filmfreunde” und arbeitet als “Creative Director” und Filmjournalist bei Deutschlands größter Filmwebsite moviepilot.de. Er mag Wombats, Katzen und Leute die im Kino die Klappe halten und träumt davon, irgendwann von Stephen Fry adoptiert zu werden.

20 Comments

  1. David

    Das ist ja noch ein uralt DS :-( da ist mein schwarzer DS lite aber schöner.
    Und Mitglieder können nur Kinogutscheine gewinnen.

    naja, aber eigentlich schon eine nette Aktion, um neue Mitglieder zu gewinnen.

    Beim Quiz bin ich nur der Joker. Wer weiß denn schon, wie Robin echt heißt, also wirklich.

  2. Batzman

    Das ist nur ein Symbolfoto, es wird schon eine aktuelle DS verlost. Der Batman-Look ist ja nur ein Customisable-Set das es dazu gibt :)

  3. Sebastian

    Wie Robin in echt heisst, weiss man schon, weil man sich mit 6 darüber lustig gemacht hat, dass das auch fett heisst, und mit 12 darüber, dass das auch Schwanz heisst.

    Hätte mir mehr Batman-Fragen gewünscht und weniger über die Schauspieler, aber sei’s drum ;-)

  4. Khesrau

    Weiß irgendjemand, ob und wo man sich den Film ohne deutsche Synchro anschauen kann? Ich finde auf den Webseiten der deutschen Kinobetreiber leider nichts, lebe in Kassel und habe einfach keine Lust, nachdem ich mir den deutschen Trailer angeschaut habe, den Film in deutscher Sprache zu sehen…

  5. Batzman

    @Khesrau
    In Kassel läuft der Film wohl nur in zwei Kinos und in keinem davon in der OF. Im Zweifel musst du dafür wohl in die nächst größere Stadt reisen, wobei ich grade ad hoc nicht weiß, welche da in Frage kommt…

    @Sebastian

    Ja ist bißchen schwierig bei sonem Film, weil man ja nicht nur Comic-Spezis erreichen will. Für den einen ist Robins Name schon zu diftelig, andere können dir auch sämtliche Synchronsprecher der Zeichentrick-Serie aufsagen und wissen wie der Heini heißt, der Batman in den 50ern verbieten wollte :)

  6. Markus Freise

    @Khesrau: In Bielefeld läuft er ab Morgen im Cinestar in Englisch.

  7. Rocksteady

    Batman was? Dark Knight? Was’n das für ein Film? Noch nie von gehört. Hat das was mit Adam West zu tun?

  8. Markus

    @Batzman: Fredric Wertham!

  9. Muffin Man

    Wir können hier nicht anhalten…das ist Fledermausland!

  10. Batzman

    Batland…. dudududududududududu…!

  11. Arno Nym

    Ich hab leider erst für morgen Karten und musste gerade feststellen, dass es KEINE gute Idee war HEUTE Batman Begins zu schauen.
    Jetzt kann ich heute nacht bestimmt nicht schlafen, hatte ich wohl das letzte mal Weihnachten so mit ~10 Jahren.

  12. Twist

    Auch “nur” der Joker. Die Antwort bei der “Christian Bale-berühmt-Frage” halte ich für falsch, denn meiner Meinung nach, müsste es doch ehr der Film nach dem Skandal-Roman sein. Bei dem Spielberg-Film hat er halt “nur” mitgespielt…

  13. marci love

    Ich werde ihn heute um 20 Uhr endlich sehen. in der OV versteht sich.
    Für die jenigen, die in Hamburg noch auf der Suche nach einem Kino sind, das OV spielt: Cinestar “Streits” auf dem Jungfernstieg 38 tut’s.

    Ich freu mich so. Scheiße, das wird geil.

  14. Prelle

    Falls es wen interessiert:
    Nächsten Montag 25.08. kommt der in Duisburg im OT
    Egal ich freu mich erstmal auf Freitag ,hab nen schönen Platz in der Loge ganz hinten!

    Im Originalton zieh ich mir den dann auf BluRay rein..

  15. ese

    >>Nächsten Montag 25.08. kommt der in Duisburg im OT<<

    Awww, ich liebe dich. Oder so, ja.
    Such mir nen heißen nach einem Kino, dass den OV zeigt. Jetzt hab ich eins. :D *auf boden rumroll*
    Seh mir den aber auch noch in Deutsch an, um eine Ausrede zu haben, den nochmal zu schaun.

  16. salva

    komm grad ausm kino und muss sagen, dass ich auch als absoluter noob in sachen comics, absolut gefallen gefunden hab an dem, letztendlich doch sehr langen film :) .
    bedeutet nicht, dass er sich zieht, aber man merkt ihm die ca 150min deutlich an.
    außerdem kam ich nach ungefähr der hälfte des filmes mit der story nicht mehr wirklich hinterher.
    trotzdem ein absoluter topfilm mit vielen großartigen spannungsmomentnen und einem hervorragenden Heath Ledger, wenngleich er im original englisch noch viel besser sein dürfte.
    da waren teilweise wirklich schöne schaurige momente dabei!
    spitze!

  17. Afrin Alburu

    Woooaaaah, der ganz heiße Scheiß! Lang ist er echt, aber verdammich noch eins, saugenialer Film. Einzig das Batman permant den Mund offen hat als Batman hat mich gestört. Das ist fuckin’ BATMAN, der ist immer gefasst und eiskalt …. maximal etwas wütend und das haben sie echt gut hingekriegt. Harr, der Film hat Stil. Und der Joker macht was her … mehr als ich gedacht hätte. Top! So ab ins Kino mit euch, die ihr ihn noch nicht gesehen habt! Auf!

    PS.: Nur noch auf Englisch abwarten. =)

  18. Arno Nym

    Den Mund hatte er doch schon in Batman Begins recht häufig offen, hat mich da nicht gestört und wird mich morgen nicht stören, verdammt nochmal.

  19. Injecter

    Auf englisch gesehen und muss sagen er ist fantastisch, aber um 2 Sachen die mir nicht passen, komme ich einfach nicht umhin.

    Vorsicht leichte Spoiler!

    1. Die Sonargeschichte war leicht übertrieben, aber bis zu der Stelle wo es ihn im Kampf stört fand ich’s ok. ABER WAS SOLLTE DAS?

    2. 2Face’s face is just a little too unrealistically deformed. Nea.

  20. Khesrau

    Ach, Mensch, muss ich mir wohl erstmal auf deutsch anschauen. Aber bald steht der Umzug nach Berlin an; ich hoffe da gibt es eine größere Auswahl von Filmen im OT.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    10/09/14