News

Stromberg – The Movie!

Standard, 27. 8. 2008, Renington Steele, 19 Kommentare

Ich liebe Stromberg und finde die Serie dank Christoph Maria Herbst durchaus eigenständig genug, um nicht als pures Office-Ripoff gehandelt zu werden. Jedenfalls kommt Stromberg als Abschluss der vierten Staffel, die Pro7 im Frühjahr 2009 ausstrahlen wird, ins Kino. Yes! „Siehste: so läuft das hier in dem Laden, da biste ein kleines bischen anders als die anderen, ein bischen lockerer, ein bischen mehr Rock’n’Roll – da hörste gleich die Mucksmäuschen jodeln.“ Und Ernie kriegt auch eine eigene Serie! Whoooohoo!

German comedy outfit Brainpool is producing a feature film based on the cult TV series „Stromberg,“ the German adaptation of the BBC hit „The Office.“ Writer and series co-creator Ralf Husmann will pen the script to the feature, which is planned as the finale to the sitcom’s fourth season. Christoph Maria Herbst will star as the incompetent boss of a small-time insurance office, the role that made him famous in Germany. (Hollywood Reporter, via AICN)


(Youtube Direktstromberg)

[update] Bei DWDL ist man ein wenig skeptischer, Pro7 dementiert die Meldung allerdings auch nicht.

Fraglich ist nur, ob es sich lediglich um ein Missverständnis handelt, oder ob ProSieben tatsächlich einen „Stromberg“-Film in die Kinos bringen will. Fest steht: An einem Film arbeitet Autor Ralf Husmann in jedem Fall. Er soll wie bereits seit längerem bekannt den Abschluss der vierten Staffel bilden. Bislang war jedoch stets von einem Fernsehfilm ausgegangen worden.

Bei ProSieben will man die Spekulationen um einen Kinofilm zumindest nicht dementieren – warum auch. Die zusätzliche Publicity für „Stromberg“ nimmt man dort sicher gern mit.

Ein Film kommt also auf jeden Fall und ob der im Kino oder im Fernsehen läuft, ist mir eigentlich mehr oder weniger latte.

You Might Also Want To Read

Gus Van Sants „Restless“ – Trailer #2

8. 7. 2011

Neu im Kino: 25.10.2007

25. 10. 2007
Malik1

R.I.P. Malik Bendjelloul

14. 5. 2014

19 Kommentare

  • Reply Case 27. 8. 2008 at 19:29

    Und was ist an der Serie bitte lustig? Maximal die blöde Frisur von Herrn Herbst. Sein dümmliches Rumgestammel wohl kaum. Selbst die Switch-Parodie Obersalzberg ödet mich an. Aber wer’s braucht, bitte.

  • Reply Renington Steele 27. 8. 2008 at 19:31

    Kompetenzen mit Ernie teilen… nur weil der dem Becker so weit in den Arsch kriecht, dass dem schon Ernies Schuppen aus dem Mund rieseln.

  • Reply Bateman 27. 8. 2008 at 19:38

    @Renington:

    Nur mal interesseshalber: Gibt es keine deutsche Quelle für diese Meldung? Wär schon komisch, wenn der Hollywood Reporter bezüglich deutschen Serienverfilmungen besser auf dem Laufenden ist als irgend ein deutsches Blatt?!

  • Reply Renington Steele 27. 8. 2008 at 19:57

    @ Bateman: siehe update, Pro7 bestätigt das nicht, dementiert aber auch nicht…

  • Reply Bateman 27. 8. 2008 at 20:03

    @Renington:

    Danke für das Update. DWDL bezieht sich auch „nur“ auf den Hollywood Reporter. Naja, kommt vor in der globalisierten Welt^^

  • Reply Björn 27. 8. 2008 at 20:43

    Ich mochte Stromberg irgendwie noch nie so sehr.

  • Reply CapN 27. 8. 2008 at 22:02

    Stromberg ist GOTT.

  • Reply Sebastian 27. 8. 2008 at 22:59

    Hab’s schon bei AICN gelesen. Über einen (Kino-)Film würde ich mich durchaus freuen, aber die Idee mit einem Spin-Off für Ernie gefällt mir weniger. Glaube nicht, dass Ernie eine Serie „tragen“ kann, er hat eher „Sidekick-Qualitäten“. Aber abwarten, bisher hat mir noch alles von Herrn Husmann gefallen (auch wenn ich finde, dass er aufhören sollte, Stromberg als seine Kreation zu bezeichnen).

  • Reply Arno Nym 27. 8. 2008 at 23:44

    Soweit ich weiß hat der Hollywood Reporter das mit einer eigenen Ernie-Serie fehlgedeutet.
    Da ist die Rede von der Serie „Berühmt“ (oder Beruhmt), in der zwar Bjarne Mädel die Hauptrolle hat, allerdings nicht Ernie spielt, sondern eine vollkommen andere Rolle spielt.

    Stromberg Film? Läuft!

  • Reply Andreas 28. 8. 2008 at 10:41

    „Stromberg meets Hollywood“ – wer hat das gemacht?

    Und warum haben sie, als Stromberg an der Fassade hing, ihn nicht von Rutger Hauer hoch ziehen lassen? Diese jungen Leute von heute… *g*

  • Reply Schaumberger 28. 8. 2008 at 10:53

    Der „Stromberg“ Hollywood trailer ist mal ganz großes Kino – ich dachte ich glaubs nicht als ich den mal im Fernsehen gesehen habe! Ich mein, Privatfernsehen und so, da erwartet man nicht wirklich das jemand in sowas richtig Arbeit investiert – sehr schön!

    Stromberg Kinofilm? Viel zu geil!

  • Reply Abspannsitzenbleiber 28. 8. 2008 at 11:00

    Ich weiß nicht. Die Serie Stromberg spielt ja permanent damit, dass sie angeblich eine TV-Doku ist, das ist ja ein ganz tragendes Element. Ob das im Kino funktionieren kann? Naja, mal abwarten.

    Und Ernie kriegt übrigens keine eigene Serie. Stromberg-Autor Husmann schreibt eine Serie mit Ernie-Darsteller Bjarne Mädel in der Hauptrolle. Sorry fürs Klugscheißen, aber das ist nunmal was anderes.

  • Reply Tino 28. 8. 2008 at 12:08

    Wie geil, dass ist mal nach der Meldung über den Friendsfilm mal wieder eine Super-Nachricht. Die schauspielerische Leistung und der bissige Humor ist einzigartig in Deutschland. Sonst bekommt man nur irgendwelchen massenkompatiblen, humorlosen „Alles Atze“ oder Gabi Köster Müll.

    Stromberg spaltet wie keiner anderer. Klar, wenn man nur kurz in die Serie reinschaut, ist sie furchtbar blöd und man versteht den Kult nicht. Läßt man sich darauf ein, liebt man sie…

    Sicherlich hilft es auch, wenn man den Büroalltag in deutschen Unternehmen mal kennengelernt hat. Die Realität ist hier von der Fiktion nicht allzu weit entfernt.

  • Reply mærts 28. 8. 2008 at 15:33

    do not want.

    Das wird sicher sowas wie Traumschiff Surprise oder ähnlich gammelige PRO7-Serien-Ausschlacht-Neunzigminüter.

  • Reply Oliver 1. 9. 2008 at 15:11

    Ich habe schon arge Probleme bei einer normalen Folge nicht einzuschlafen (liegt aber auch an der Sendezeit).

    Stromberg – The Movie ist glaub ich eines der Dinge, die die Welt nicht braucht. Auch nicht die Movie-Nerds.

  • Reply aloha WEBLOG | links for 2008-09-01 through 2008-09-14 14. 9. 2008 at 20:57

    […] Stromberg – The Movie! – Die Fünf Filmfreunde […]

  • Reply carsten 7. 11. 2008 at 2:46

    n hund…? N HUND IM BÜRO!?

  • Reply Soeren Koswig 1. 4. 2009 at 20:46

    Hab letztes Jahr im Juli n Praktikum beim Film gemacht und da hat mir Olli Wnuk erzaehlt dass Stromberg The Movie kommt! Also auch wenn Pro Sieben es noch nicht rausposaunt, sollte das wohl ne recht zuverlaessige Quelle sein! Ich freu mich drauf!

  • Reply Stromberg 5. Staffel oder Film im Kino? | Das Allround Blog 10. 11. 2009 at 0:03

    […] ein Film erscheinen wird, wurde bereits bestätigt. Dies konnte der Hollywoodreporter dem Brainpoolverlag bereits in einem Interview entlocken, ob […]

  • Kommentar hinterlassen