Filmfun

„Ferris macht blau“ im Drama-Remix

Standard, 29. 8. 2008, Renington Steele, 5 Kommentare

What if Ferris Bueller really was sick? Hihihi…

You Might Also Want To Read

#inmypants

31. 10. 2010

Synchronsprecher Videoportrait: Steve Urkel, Bruce Willis und Orlando Bloom

15. 6. 2011

Lichtschwert im Fledermausland

18. 8. 2006

5 Kommentare

  • Reply the Geek 29. 8. 2008 at 23:32

    Der Film wirkt ja aus diesem Blickwinkel völlig anders, als ich ihn in Erinnerung habe.
    Vielleicht eine neue Geschäftsidee für George Lucas?

    Statt aufwendig schlechte Fortsetzungen zu machen einfach nochmal die gleichen Filme ins Kino bringen und das ganze mit neu geschnittenen Trailer als „neu“ verkaufen.

    Ohh. Ihr denkt, dass hat er schon bei „Star Wars“ versucht? Stimmt.

  • Reply gestalt 30. 8. 2008 at 15:23

    http://www.fuenf-filmfreunde.de/2008/06/18/%E2%80%9Eferris-macht-blau%E2%80%9C-als-drama/

    ???

  • Reply Renington Steele 30. 8. 2008 at 16:15

    Das ist ein anderes Video.

  • Reply Ferris macht… - Code Candies 1. 9. 2008 at 9:25

    […] Via Fünf Filmfreunde. […]

  • Reply Oliver 1. 9. 2008 at 14:42

    Ferris ist kult – und dementsprechend auch nicht für eine Fortsetzung geeignet. Die Liste der „Teil 2“ Filme, die dann Sche… waren ist lang.

    Hat jetzt damit zwar nichts zu tun, aber ich habe gehört, von Wargames soll es bald eine Fortsetzung geben?

  • Kommentar hinterlassen