News

Ghostbusters 3 offiziell!

Standard, 5. 9. 2008, Renington Steele, 44 Kommentare

Gerüchte um einen dritten Teil schwirren herum, seit der zweite Teil in den Kinos war. Letztes Jahr hieß es noch, der dritte Teil käme in Form eines Games, aber erste Ausschnitte daraus zeigten schnell, dass es „nur“ ein Game zum ersten Teil der Filmreihe werden wird. Zuletzt wurden die Gerüchte erneut angeheizt, als Dan Akroyd in einem Interview zugab, er habe gehört, dass „two smart Guys are writing a script at the moment“. Und genau das hat Columbia heute bestätigt!

Columbia has recruited Lee Eisenberg and Gene Stupnitsky – writers and producers of the wonderful American version of The Office – to write a script which would, and this is the really exciting bit, reunite the original Ghostbusters, almost twenty years after the under-rated Ghostbusters 2.

And that doesn’t just mean Winston Zeddemore (Ernie Hudson), or Dr. Egon Spengler (Harold Ramis) or Dr. Ray Stantz (Dan Aykroyd), it also means the return of Bill Murray as Dr. Peter Venkman, possibly the sleaziest and most likeable lead to ever grace a modern blockbuster. (Empire)

Whooooohoo! Ghostbusters 3! Nochmal: Whoooooohoo!

You Might Also Want To Read

bildschirmfoto 2014-06-13 um 08.54.12

Michael Keaton is back – endlich! Birdman-Teaser

13. 6. 2014

Werner Herzog bei Colbert

8. 6. 2011

Sam Mendes‘ „Away we go“ – Trailer

17. 3. 2009

44 Kommentare

  • Reply christoph kratistos 5. 9. 2008 at 17:07

    Whooohooo, Einfallslose Wiederbelebung statt Innovation! Zerstörte Kindheitshelden statt nie zuvor probiertes! Nochmal: Woohooo!
    fuck, yeah.

  • Reply S1yc3r 5. 9. 2008 at 18:04

    yeah, endlich bekommt meine lieblings filmreihe nen 3.teil so wie es sich gehört !!! alle guten dinge sind ja bekanntlich 3. ich hoffe nur, dass da nich son murks draus wird wie es heute nun mal so üblich is bei fortsetzungen.

  • Reply PlayStar 5. 9. 2008 at 18:05

    Who do you gonna call?
    (Na?)

  • Reply Renington Steele 5. 9. 2008 at 18:30

    GHOSTBUSTERS! (I’m afraid of no ghost!)

  • Reply Marco 5. 9. 2008 at 18:45

    Na ob die ihre Protonenstrahler nicht schon gegen Gehhilfen eingetauscht haben *g*Nein, ich freu mich natürlich auch!

  • Reply Mal Sehen 5. 9. 2008 at 19:26

    Ok, hier fehlt eindeutig etwas.

    Nämlich: Mein Whoohoo.

    WHOOHOOOOOO!!!!

  • Reply stb247 5. 9. 2008 at 20:33

    Ich glaub’s erst wenn ich’s sehe

  • Reply Hendrik 5. 9. 2008 at 21:45

    Jemand mit einem Zitatwörterbuch? ;)

  • Reply Renington Steele 5. 9. 2008 at 21:45

    @ Mal Sehen: Whoooohooohoos hast Du einfach drauf… Master! ;)

  • Reply Renington Steele 5. 9. 2008 at 21:46

    @ Hendrik: >Jemand mit einem Zitatwörterbuch? ;)

    Gedrucktes ist tot. ;)

  • Reply mærts 5. 9. 2008 at 22:02

    Wenn’s denn sein muss. Eigentlich derbste Leichenfledderei, aber was soll’s.

  • Reply Sven 5. 9. 2008 at 22:10

    Aber doch nicht mit dem abgebildeten Chrysler 300m als ECTO-1.

    Da müsste schon wieder der alte Caddy her.

  • Reply DNG 6. 9. 2008 at 0:03

    Ich freu mich…

  • Reply Tamaris 6. 9. 2008 at 1:06

    WHOOHOOOOO!

    Gott, war ich damals jung… das sind wirklich Kindheitserinnerungen.

    Auf der anderen Seite… wie verzweifelt müssen die Herren sein, das sie das ganze nochmal aufrollen? Gerade nachdem sie beim zweiten Teil doch total unzufrieden mit dem Ergebnis waren…

    Und… wird Sigourney Weaver wieder dabei sein? Und Oscar/Donald als Ghostbuster der 2. Generation? Fragen über Fragen…

    (Gott, ich gehöre ins Bett.)

  • Reply Jörg 6. 9. 2008 at 1:23

    GHOSTBUSTER 3? Das Plakat ist aber hausgemacht, oder wo ist das „S“ hingekommen?

  • Reply Hill Valley Blog » Blog Archiv » UPDATE: Die Ghostbusters sind zurück 6. 9. 2008 at 1:25

    […] basierend auf einem Dan-Aykroyd-Interview) auf einen kommenden dritten Teil. Und Columbia hat es, wie die Fünf Filmfreunde schreiben, auch schon bestätigt. Aber […]

  • Reply Renington Steele 6. 9. 2008 at 1:55

    Das Plakat ist irgendwo ausm Web gefischt, sorry für das fehlende S.

  • Reply Sebastian 6. 9. 2008 at 2:12

    Okay, ich bin da tatsächlich noch etwas skeptisch, aber nur damit ich nachher nicht als der ungläubige Spießer daher komme: Woooohoooooo (aber nur wenn Bill Murray dabei ist!)

  • Reply Bernie 6. 9. 2008 at 8:29

    Euch ist aber schon klar, dass das ne üble CGI-Schlacht wird, ne? Was so ziemlich genau das ist was schon in diveresn anderen Posts auf’s Übelste verteufelt wurde…

  • Reply badeboom 6. 9. 2008 at 9:16

    Oh nein. Ob bitte, bitte nein. Ich liebe die alten fast so sehr wie starwars und indy, und ich möchte nicht auch noch den Stolz für die Ghostbusters verlieren… bitte bitte.

  • Reply The MichaMel 6. 9. 2008 at 10:40

    ja, das ist doch mal ne geile meldung ! hoffe nur das es nicht so seelenlos wird wie andere wiederbelebungen. und hoffentlich kann sich bill murray dazu durchringen wieder den venkman zu geben,nichts gegen seine aktuellen filme aber der „alte“ murray war um längen besser.und auch für dan akroyd wäre es wieder ein guter film,er hat sich ja seit blues brothers 2000 nicht gerade mit ruhm bekläckert.also ein woohoo und who you gonna call und ein ganz festes daumendrücken das der film was wird !

  • Reply randyzac 6. 9. 2008 at 12:45

    nur mal so zur Erinnerung:

    http://i38.tinypic.com/50irnd.gif

  • Reply LeChuck 6. 9. 2008 at 15:02

    JAAAAAAAAA JAA JA JAAAA!!!! JA! JA JA JA JA JA!!!! YEEEEEAHHHAAAAA!!! WOHOOOOOOOO!! JAAA JA JA WOhhhhhh hh JA!

  • Reply Bateman 7. 9. 2008 at 11:07

    Mehr Infos:

    „columbia is developing a script for GB3 with my year one writing partners, gene stupnitsky and lee eisenberg. judd apatow is co-producing year one and has made several other films for sony, so of course the studio is hoping to tap into some of the same acting talent. aykroyd, ivan reitman and i are consulting at this point, and according to dan, bill murray is willing to be involved on some level. he did record his dialogue for the new ghostbusters video game, as did danny and i, and ernie hudson. the concept is that the old ghostbusters would appear in the film in some mentor capacity. not much else to say at this point. everyone is confident a decent script can be written and i guess we’ll take it from there.“

    http://featuresblogs.chicagotribune.com/entertainment_popmachine/2008/09/harold-ramis-co.html

    Zum Glück hab ich Ghostbusters nie gesehen, sonst würde es mich stören dass Apatow da ums Verrecken seine Leute reinbringen muss. Hört sich nicht nach einem „natürlichen“ Entstehungsprozess eines Films an, sondern mehr nach „manche Leute spielen nur mit weil sie den Produzenten kennen“.

  • Reply Sanddorn 7. 9. 2008 at 11:12

    Die sehen aus, als wären sie von Blackwater aufgekauft worden – grusel.

    Demnächst dann:
    Der Kleine Horrorladen 2
    Police Academy 63
    Beverly Hills Cop 12
    John Rambo – Free Tibet und John Rambo – My Country Right or Wrong(Georgia)
    Lady in Red 2 …

  • Reply Kiran 7. 9. 2008 at 11:26

    Da sollte man lieber nen neuen Film mit ner neuen Besetzung drehen anstatt die alten Schauspieler einzusetzen. Die sind dich alle ziemlich alt und passen nicht mehr in das Konzept. Finde ich jedenfalls!

  • Reply Sebastian 7. 9. 2008 at 11:55

    Leider hat sich Rick Moranis ja schon lange aus dem Filmgeschäft zurückgezogen. Wenn sie es schaffen, DEN nochmal zu gewinnen, dann verzeihe ich auch den neuen Ecto-1 *grusel*.

  • Reply Batzman 7. 9. 2008 at 13:01

    No Whooohos for me. Ich fand schon Teil 1 ist im Vergleich zu anderen 80er Filmen eher schlecht gealtert. Teil 2 war schon damals eher schlecht, und wie lustig sich Ivan Reitman einen dritten Teil vorstellt, hat man in Evolution gesehen. Und wann war Dan Aykroyd zuletzt lustig? Muss irgendwann Anfang der 90er gewesen sein. Und Murrays letzter wirklich lustiger Auftritt ist auch schon 8 Jahre her und war die Nebenrolle in CHarlies Angels…

  • Reply mooky 7. 9. 2008 at 13:52

    das game wird ebenfalls die nummer 3 nicht die 1. in dem spiel verbinden sich die stories der ersten 2 zu einem dritten teil der von dan akroyd als offizieller nachfolger zu den zwei filmen bestätigt wurde. ob der film wirklich kommt mag ich noch bezweifeln.

  • Reply da Reeza 10. 9. 2008 at 11:18

    Das ich das nochmal erleben darf!! *schluchz* DANKE!!! YEeEEEEEEHAAAWWWWww!!!111111

    (hoffentlich wirds nicht so vergurkt wie Indy4 -warum haben die nicht fate of atlantis verfilmt??!!)

  • Reply Ghostbusters Revival - Slimy Is Back | Pimpettes 12. 9. 2008 at 9:03

    […] Kindheitshelden kehren zurück. Es ist offiziell und kleine Freudenfeste wurden schon gefeiert. Und wenn Dan […]

  • Reply Cpt! 6. 12. 2008 at 15:43

    Boa perfekt hoffentlich wird der 3. Teil genauso wie die ersten beiden ^^. Freue mich schon so richtig drauf, nach 20 Jahren haben alle hoffentlich genug frische Ideen aus anderen Projekten mitgebracht, sodass der Film Bombe wird ^^

  • Reply TRANE 19. 12. 2008 at 13:53

    lol old shool ghostbusters alle so alt wie wollen die denn teil denn machen laufen auf krücken und haben alle reuma

  • Reply martin 8. 1. 2009 at 15:25

    What. The. Fuck…!
    http://ghostspy.wordpress.com/

  • Reply Ghostbusters 3 Insider-Blog | Die Fünf Filmfreunde 14. 1. 2009 at 12:13

    […] Dingern von Venkman und Co aus, sondern nach neumodischem Plastik – was zum bereits bekannten „20 Jahre später“-Plot passen […]

  • Reply Shadow NX 23. 1. 2009 at 11:49

    Mal ein paar videos auf der Ghostspy page angesehen… fuck nein…

    So darauf gefreut und es wird wieder wie immer…

    Alles muss Hi Tech durchgestylt werden, siehe z.b die Anzüge und Protonen Packs…

    Naja sehen wir es ein es wird wohl nie ein wirklich gutes remake eines 80s films geben.

  • Reply Aki 9. 2. 2009 at 22:06

    Die Vids auf Ghostspy lassen einen echten Fan erschrecken! Das geht gar nicht, was man dort sieht! Fremde Schauspielerinnen als Geisterjäger mit übertriebenen Cyber-Proton-Packs in grün-weiß. Also, das geht gar nicht. Ich bin kein Sexist, aber das, was man dort sieht, macht mir als echten Fan große Angst, dass es nur Bullshit wird. Traurig traurig mit Hollywood!!!

  • Reply Dada 9. 2. 2009 at 22:46

    Ist das nen echter Trailer auf you Tube…dann sind ja alle dabei das find ich cool das muss auch sein…

  • Reply linda 15. 2. 2009 at 19:39

    Es ist vorbei. Der Spion hat aufgelöst …!

    http://ghostspy.wordpress.com

  • Reply Luka 1. 4. 2009 at 4:51

    Ey das ist mal wohl ne HAMMER Nachricht Leute! Ihr spricht mir auch alle aus der Seele! Bin Baujahr 86 und als ich so 5 war, hab ich Ghostbusters das erste mal gesehen! Die Filme gucke ich heute noch und hab sie insgesamt 10000x gesehen sind aber immer noch Kult! So geiiiiiiiiiil! Ich freu mich so ey…

    YEAHHHHHHHHHHHHHH

  • Reply Patrick Fried 19. 5. 2009 at 23:26

    Jo ich hab gelesen das die drei vom den vorteilen nicht dabei sind weil die stars wie Will Smith und Adam Sandler mitspielen solln ich lass mich überrachen was da raus kommt

  • Reply Chris 14. 6. 2009 at 15:34

    Gott, was soll man sagen: Wer die „Ghostbusters“ schon in den Achtzigern scheisse fand, soll sich den dritten erst gar nicht anschauen.

    Ich persönlich freue mich darauf, die Helden aus zwei meiner liebsten Kindheitserinnerungen wiederzusehen.

    Dass eine nach Jahren gedrehte Fortsetzung auch funktionieren kann zeigt meiner Meinung nach „Indy 4“ und „Stirb langsam 4“.

  • Reply Ghostbusters 3 29. 6. 2009 at 20:38

    […] hier: Ghostbusters 3 offiziell! | Die F

  • Reply “there’s something strange…” 31. 1. 2010 at 23:55

    […] Hollywood-Praxis hätte es ja super reingepasst, das Sequel zu GHOSTBUSTERS – jawohl, ein dritter Teil mit Originalbesetzung – so munkelte man dieser Tage, sei definitiv in […]

  • Kommentar hinterlassen