Filmfun

Bitte bieten sie besser

Standard, 17. 9. 2008, Nilz N Burger, 1 Kommentar

Die Frau von Chevy Chase engagiert sich seit Ende der 80er für unsere Umwelt. Damit ist sie, mindestens in den USA, eine ziemliche Pionierin, deren grosse Stunde jetzt gekommen ist. Einmal im Jahr macht sie, seit nun 5 Jahren, eine Wohltätigkeitsauktion bei der ihr die Kontakte ihres Mannes sicher auch helfen, das ein oder andere Schmankerl zu bekommen. So ist es unter anderem möglich einen Set-Besuch bei Iron Man 2 zu ersteigern, Karten für diverse US-Late Nights zu kriegen (Ja, auch „The Daily Show“) und viele andere schöne Sachen. Auch einen Besuch der Kostümproben von SNL kann man ersteigern. Erwartungsgemäss gehen sämtliche Preise sehr nach oben, in Regionen wo man nicht mehr wirklich mithalten kann. ABER:

Zum Zeitpunkt als der Autor diesen Artikel hier schrieb, konnte man für eine Partie Pool Billard, in einem Salon in New York zusammen mit CHEVY CHASE für 1000$ dabei sein! Und es wird erwartet, das es höchstens bis 5000 geht…Da sag ich doch mal ganz gepflegt:

AAAHHHHHH!!!!!!!!!

You Might Also Want To Read

Guess who’s not coming back…

10. 8. 2006

Rache! – Vengeance schaut dir ins Herz

15. 8. 2010

Burning Bridges Supercut

29. 6. 2011

1 Kommentar

  • Reply Batzman 17. 9. 2008 at 19:25

    Und dann sagt er auch I’m Chevy Chase and you’re not zu einem :)

    Billard mit Familie Griswalt!

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache