Von wegen WALL-E! Ich bin EVE!

18 Comments

Ich hätte es wissen müssen. Da bastel ich mal in mühevoller Kleinarbeit für meinen Job bei moviepilot einen Test, schinde dabei zwei Flasher zu Tode, damit alles rechtzeitig fertig wird und wir ein WALL-E-Spielchen haben, dass keine andere Seite hat, und dann sagt mir der Test, dass ich ein Fembot bin.

Zum Disney Wall-E Test auf moviepilot.deZu moviepilot - Gute Filme für Kino, DVD & TV

Muß an meiner liebenswürdigen Art liegen und meiner Angewohnheit Leute die nerven zu pulverisieren ;)

Und ihr so?

About the author

Oliver “Batz” Lysiak studierte Mediensoziologie und arbeitete als Redakteur u.a. für NDR, RTL, Pro7, wo er lernte, dass “die Zuschauer Ironie nicht verstehen”. Seit 2006 betreibt er, zusammen mit vier anderen Cinemaniacs, das erfolgreiche Filmblog “Die Fünf Filmfreunde” und arbeitet als “Creative Director” und Filmjournalist bei Deutschlands größter Filmwebsite moviepilot.de. Er mag Wombats, Katzen und Leute die im Kino die Klappe halten und träumt davon, irgendwann von Stephen Fry adoptiert zu werden.

Related Articles

18 Comments

  1. Renington Steele

    Mit Verlaub, wer ist denn Euer Flasher? Ich hab Mathe, Hawking und der Polizist lernt mich kennen angegeben… und ich bin auch Eve. Da stimmt was in der Programmierung nicht (ich meine das ernst!)

  2. Batzman

    Die Zuordnung macht ja nicht der Flasher (manniac u.a.), die Mechanik ist von mir. Und EVE ist nunmal sehr rabiat, wenn du dich an den Film erinnerst. Die lässt sich von keinem was gefallen…

    Außerdem siehst du im Minirock bezaubernd aus. Und sowas spürt der Test.

  3. kumi

    Du meinst doch sicher Sam Hawkins, oder? ;-)

    Und bei Schulfächern fehlt Deutsch. Das war mein Lieblingsfach :-)

  4. Batzman

    Wie war Stephen Hawkins nicht der Schiffsjunge bei Long Dong Silver ;)

    Deutsch war auch mein Lieblingsfach, passt aber nicht so richtig zu den Bots. Es sei denn man hätte den autoritären Otto, als deutsche Tugend gezählt, aber das wollt ich dann doch ned ;)

  5. Marco

    Irgendwas stimmt da nicht… ich bin Mo, mag Ordnung, bin fleissig und pflichtbewusst… hm *g*

  6. Batzman

    und klein und wuselig?

  7. otcho

    ich war go-4. sehr ordungsbewusst.
    habe aber bei jeder frage versucht einen auf Bender zu machen. gibts den im quiz ?

  8. ese

    Hach, ist der schön gemacht.

    Bin übrigens Han-S. Ehrm. Keh.

  9. Marco

    Na klein und wuselig passt da sogar noch weniger, stimmt *gg* Aber schön gemacht ist der Test wirklich :)

  10. Alex40k

    Ich war auch Mo, passt sogar halbwegs ;)

  11. Maik

    Mal ganz davon ab: Ich bin immer noch schockiert, dass Wall-E erst jetzt in die deutschen Kinos kommt….

  12. Tk

    Ich bin Otto! Oh man… warum heißt der Otto in der deutschen Version? Hab den Film nur im original gesehen.

  13. Batzman

    Ich hab auch nur das Original gesehen und mich dann auch gefragt, wer auf die glorreiche Idee kam AUTO in OTTO umzubenennen. Aber nunja, die Wege der Synchro sind unerklärlich…

  14. Lobold

    Hmm dat reinkopieren des Ergebnisses klappt leider nicht.
    Also ich bin Wall:E : Du strebst nach Ordnung und möchtest Dinge verbessern, scheust dabei auch vor großen Ausgaben nicht zurück. Du bist romantisch und ein bisschen naiv, aber bereit für das, was dir wichtig ist, zu kämpfen.

    Ah ja, dann weiss ich ja jetzt Bescheid ;) Macht mich ein ganz klein wenig Stolz, dass ich Wall:E bin. Immerhin ist er der Charaktwer der mich dazu bringt das erste MAl in einen Pixar Film ins Kino zu gehen. Was wahrscheinlich mit der emotionalen Verküpfung an positive Kindheitserinnerungen aufgrund der Ähnlichkeit mit Nummer 5 liegt.

  15. Ich bin doch nicht EVE, hehe! - Die Fünf Filmfreunde

    […] doch nicht EVE, hehe! Ich hab ja neulich beim selbstgebastelten WALL-E-Test das Ergebnis bekommen, dass ich EVE bin. Hm okay, bißchen rabiat stimmt schon, aber so ganz behagte mir dieser iPOD-Look dann doch […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    10/09/14