News

F1 – If you leave me now!

Standard, 24. 9. 2008, Renington Steele, 74 Kommentare

ACHTUNG: Dieses Posting ist Bestandteil der AKTION WECHSELWOCHE, einem inszenierten Countdown, mit dem wir den Ausstieg von Dog Hollywood (der uns als freier Filmfreund erhalten bleibt) und den Einstieg von Rajko, alias Jet Strajker als neuem festen Filmfreund zelebriert haben.

Die Auflösung der Aktion fand hier und hier und hier statt. Die dorthin führenden Postings, wurden von einem Wechsel der grafischen Header begleitet und Texten in denen jeden Tag ein weiteres Mitglied der Filmfreunde seinen Ausstieg bekannt gab, bis Nilz das Blog kurzzeitig in ein Blog für Musical- und Adam Sandler-Fans umwidmete. Diese Texte und ihre Inhalte sind fiktive, gemeinsam erdachte Story, die mit Rajkos Einstieg und der Wiedergeburt der F5 ihr Ende fand. We made a film. Als Blog.

Okay, der Kindergarten wird mir zu albern hier, ich bin dann ebenfalls raus hier, wie wir das mit der URL machen, weiß ich noch nicht. Ich mach mich doch hier nicht zum Affen, baue die Seite hier fast im Alleingang auf und dann zeigen mir die Film„freunde“ einer nach dem anderen den Stinkefinge, ohne mich, Jungs. Es geht einfach nicht, dass man Dinge, die man vorher als „nicht blogbar“ besprochen und abgenickt hatte, auf einmal ans Licht zerrt mit der Aussage: „Huch, ich geh dann mal“. Das ist ganz weit unten, ihr Arschgeigen.

Sowas kenne ich aus dem echten Leben von anderen Wichsern, die Geschichten rausholen, die man schon längst abgehakt hatte, nur um einem eine reinzuwürgen. Und dann kommt Batz jetzt auch noch mit seinen halbgaren, heterophoben Ausreden. Wenn Du keinen Bock mehr hast, sags doch einfach, so wie icke: ich habe auf diesen Kindergarten keinen Bock mehr und bin raus, soll Nilzenburger doch hier eine Musical- und Sandler-Veranstaltung draus machen, er war eh der einzige, der sich in der Sache korrekt verhalten hat.

Ich habe in diesem Interweb ja schon viel erlebt, sowas ist mir aber noch nicht untergekommen, von heute auf morgen, hinter dem Rücken von allen Beteiligten verwandeln sich die Leute auf einmal in totale Arschlöcher. Krass. Aber es ist eben so, wie’s ist: Einige Menschen wollen die Welt einfach nur brennen sehen. Können sie haben.


Fleshgrind – Burn your world

You Might Also Want To Read

Dwight Schultz Cameo im neuen A-Team

11. 11. 2009
Oz Gewinnspiel

Gewinnspiel: Die Fantastische Welt von Oz

16. 7. 2013

Machete – Plot

7. 8. 2009

74 Kommentare

  • Reply rob 24. 9. 2008 at 17:42

    ah ihr spinner… schade schade :( so zebricht einer der besten filmblogs im lande.

  • Reply Marcel 24. 9. 2008 at 17:42

    LOL :)

  • Reply Naseweiss 24. 9. 2008 at 17:44

    spätestens jetzt kann man den bookmark getrost löschen.
    schade isses trotzdem…..

  • Reply CowVirus 24. 9. 2008 at 17:46

    Fleshgrind – Burn your world

    Ok – Jetzt bin selbst ich mir nicht ob das nich nurn riesengag ist.

  • Reply Allie 24. 9. 2008 at 17:47

    langeweile? ^^

  • Reply M3cki 24. 9. 2008 at 17:49

    Ob Fake oder nicht, es ist sehr Peinlich, was ihr hier abzieht.

  • Reply tyler 24. 9. 2008 at 17:50

    Batzmans Abgang war einfach unter aller Sau.
    Ein paar halbgare Anspielungen über finanzielle Unregelmässigkeiten, sexuelle Identitäten und irgendwelche Ausfälle im Suff und sich dann ohne weitere Erklärungen verpissen, weil man es ja angeblich mit Heten nicht aushält.
    Das ist keine Art.

  • Reply Mandy 24. 9. 2008 at 17:52

    Sogar die Kommentare sind fake: Batz postet unter falschem Namen ständig neue Nachrufcomments.

  • Reply rosid 24. 9. 2008 at 17:53

    großes Kino, bin gespannt auf die Auflösung. Ist mal was anderes und gelingt trotz der Unkenrufe in den Kommentaren („Kindergarten“ usw.) ganz gut, hier gehts schließlich um Unterhaltung

  • Reply Bernie 24. 9. 2008 at 17:54

    Meine Fresse, ihr müsst mich für meine lange Leitung entschuldigen, ich musste heute um 04:30 aufstehen – in Worten vieruhrdreissig. Also ich find’s gelungen *Daumen hoch*

  • Reply Michael G. 24. 9. 2008 at 17:57

    GZSZ Format und Qualität… dagegen sind Sandler Filme ja tiefgründige Meistewerke.

  • Reply David 24. 9. 2008 at 17:58

    @ MArcel: LOL? Das ist wohl stark untertrieben. Eher ROFL. Oder ROTFLMAOSTCIIHO
    Oder so.
    Ganz großes Kino hier

  • Reply Simeon 24. 9. 2008 at 18:04

    den letzten schritt von rene kann ich nicht gaaaanz nachvollziehen. die nasen sind doch weg mit denen er stress hatte, dann soll er doch ruhig mit nilz eine musical und splatter-review seite aufbauen, das wäre doch was feines.

  • Reply donvanone 24. 9. 2008 at 18:05

    Die anderen haben ihr Gesicht aber ordentlicher ausgemalt. Hätte von René mehr erwartet…
    Nur welche Farbe wird Nilzenburger jetzt nehmen? Gelb?
    @Simeon: Ja, ich hätte auch drauf gewettet, das Nilz der nächste ist, der hätte das plausibler begründen können

  • Reply Allie 24. 9. 2008 at 18:07

    ich vote für pretty in pink

  • Reply benni 24. 9. 2008 at 18:07

    ?!?!

  • Reply thang 24. 9. 2008 at 18:09

    ich finde den neuen header stilistisch durchaus gelungen ;)

    traurig das ganze, egal ob das alles nur ein werbegag ist oder tatsächlich passiert. schade um einen meiner lieblingsblogs.

    so long…waiting for nilzenburgers abschiedsbeitrag…

  • Reply ViNCENT 24. 9. 2008 at 18:09

    L-O-L-!!!!!!1″!!!!1-W-A-T_???!1!

    Mit einigen Ausrutschern, wie z.B. „Die Sache mit den Fotos“ und dieser homophoben… äh doch eher heterophoben Nummer!?, eine wirklich gelungene Virale Werbeidee…

    Ich warte, zutiefst amüsiert von der hier gelieferten Show, nun auf eine baldige Auflösung des ganzen…

    P.S.: Äh ich bin dann auch mal raus hier… Sollen so doch alle mal sehen, wie se ohne mich weiterkommen… Fuck Off

  • Reply pasQualle 24. 9. 2008 at 18:11

    Why so serious?

  • Reply Alec Sky 24. 9. 2008 at 18:12

    Lol, mir tut Nilz voll leid. Der hat noch nix gesagt, bleibt jetzt zurück und kriegt noch eins von René auf die Glocke.

    Heute abend um 20:15 kommt übrigens „die 0 Filmfreunde“ ^^

  • Reply C4rdin4l 24. 9. 2008 at 18:13

    HA HA HA
    Herrlicher Header ;)
    einfach nur köstlich :)

  • Reply justafilmlover 24. 9. 2008 at 18:15

    jungs, wenn ihr schon alle geht, macht das Licht aus und deaktiviert die Comments. Alles was noch folgt macht’s nur schlimmer.

  • Reply MWi 24. 9. 2008 at 18:16

    5 kleine filmfreunde tranken auf ein bier,
    der eine wurde angemotzt, da waren’s nur noch 4

    4 kleinen filmfreunden war es einerlei,
    der eine ging dann trotzdem weg, da waren’s nur noch 3

    3 kleine filmfreunde ärgerten sich sehr,
    der eine doch zu dolle, und schwupps er war nicht mehr

    2 kleine filmfreunde waren ganz allein,
    der 2. haute auch noch ab, ja soll es denn so sein?

    …(bitte korrigieren oder vervollständigen)
    ansonsten schade, echt!

  • Reply David 24. 9. 2008 at 18:21

    aber warum „whysoserious2“?
    mysteriös

  • Reply movie 24. 9. 2008 at 18:23

    Wann gibts denn die Auflösung? =)

  • Reply der.grob 24. 9. 2008 at 18:23

    ich mag die musik. was ist das, techno?

  • Reply Moe 24. 9. 2008 at 18:23

    Nilz wird das ganze dann mit einen coolen kleinen MusikVideo „auflösen“ – entweder das Blog oder den Gag.
    Wobei ich eher zu Gag tendieren, um a: vielleicht ein paar Leute dazu zu bewegen nicht mehr dei Seite zu besuchen [wieso auch immer]
    b: Wie es in irgendeinen Comment stand, den Leuten klarzumachen, dass es sich bei Reviews nicht um ein Review der 5F handelt, sondern um ein pers. jenen Autors
    3.: Die Zugriffszahlen nach oben zu drücken [wäre lame :) ]
    d: um irgendwas cooles zu presentieren.

    Zumindest hoffe ich das. Punkt.

    Wie auch immer: Ihr habt mich voll erwischt ;D

  • Reply Bergmönch 24. 9. 2008 at 18:29

    schade. gerade von rene hätte ich mehr erwartet, als denjenigen alleine zulassen, den er selbst als den anständigsten der anderen bezeichnet hat. verstehen kann ichs zwar, aber man hätte das ganze auch in einer gemeinsamen mitteilung beenden können.

  • Reply Soldatenkind 24. 9. 2008 at 18:31

    gäääääähhhnnnn, wenn ihr keine filme zu besprechen habt, dann schreibt doch einfach nichts. 1. April ist auch schon vorbei. Naja, müsst ihr ja wissen, mir ist das zu blöd.

  • Reply cutaway 24. 9. 2008 at 18:35

    Was geht denn hier bitte ab??…
    ändert sich ja nahezu stündlich was, trau mich garnicht heut abend nochmal auf die Seite zu schaun…bleiben ja nich mehr viele die das Handtuch werfen können -.-
    ganz großes Kino hier, echt jetzt…

  • Reply donvanone 24. 9. 2008 at 18:35

    Mal ne Frage an alle, die immer noch so „Schade“-Sachen schreiben: Was seid ihr für Menschen? Bild-Leser, die auch alles glauben, was da drin steht? Wie kann man das hier bitte noch ernst nehmen? Oder übersehe ich nur die Ironie in euren Kommentaren?
    Würd mich echt mal interessieren, denn allerallerspätestens jetzt sollte es doch klar sein. Den Doc-Abgang konnte man ja noch glauben (hab ich auch), beim Malcolm-Abgang hätte man schon zweifeln „dürfen“, spätestens bei Batzes (schreibt man doch bestimmt so, oder?) Kommentaren zu eben diesem Beitrag dann sogar „müssen“.
    Also: Was geht in euren Köpfen vor? Her damit, zeigt mir eure Gehirnströme. Denn ihr seid das wirklich interessante an dieser „Aktion“…

  • Reply ese 24. 9. 2008 at 18:39

    wir werden sehn, wir werden sehn.

    Am interessantesten find ich, wieviele leute plötzlich meinen ihre Meinung abgeben zu müssen.

  • Reply Jan 24. 9. 2008 at 18:40

    spam spam spam
    LOVELY SPAM

    p.s. „my hovercraft is full of eels“

  • Reply Marco 24. 9. 2008 at 18:47

    Ich hätte auf Nilz als nächsten getippt *g*

  • Reply Matt 24. 9. 2008 at 18:47

    LOLWUT

  • Reply pikaxel 24. 9. 2008 at 18:49

    BILD-Zeitung morgen früh…
    Rote Fettgedruckte Überschrift:
    Das Internet in Schuld???
    Etwas kleinere fettgedruckte Überschrift(in schwarz):
    Mysteriöser Vierfachmord in Internetkreisen! EX-Viva-Moderator Nils Hackenzwerg unter Verdacht, ist er sogar schwulenfeindlich??
    Blablabla….Indifferenzen…..blabla…..GELDSORGEN(tatmotiv?!)…
    blablabla….ALkoholexzesse….blabla….Gangrape….
    blabla….schwulenfeindlich….Amoklauf….
    virale Kampagne…..NIEMALS!!!! °-°

  • Reply Jt 24. 9. 2008 at 18:53

    Ganz großes Kino!

    Wer braucht weinerliche Heulsusen? Niemand. Das Kritikerwesen ist ein hartes Geschäft. Nilz N Burger, unrasiert, unfrisiert, mit Sonnenbrille und Tschick scheint als einziger die richtige Einstellung dazu zu haben. Nachdem ich aus seiner Selbstbeschreibung weiß, dass er Matrix für „Body-Builder-Esoterik“ hält, kann ja gar nichts mehr schiefgehen.
    Der Filmfreund 4EVER!

    Und um mit dem besten Filmhelden des Kinojahres abzuschließen: Was dich nicht umbringt, macht dich … komischer.

    Ich geh jetzt Popcorn holen.

  • Reply Deviant 24. 9. 2008 at 18:55

    Am Ende der Geschichte sind es dann 6 Filmfreunde^^
    Naja ich wurde schon besser unterhalten, aber mal sehen was ihr noch in Petto habt.

  • Reply Sebastian 24. 9. 2008 at 19:28

    Wie alle anderen hinterlasse ich nur einen Kommentar, um die Kommentare hier weiterzuverfolgen.
    Im Übrigen schließe ich mich donvanone an, insbesondere der Reihenfolge, wann man hätte draufkommen können und müssen.

  • Reply Muffin Man 24. 9. 2008 at 19:31

    Ist ja wie bei Moorhuhn hier…
    Und jetzt wissen wir, wer die dicke Wumme hat und den restlichen 4 das Gehirn weggepustet hat: Nilz!
    Morgen beginnt dann also sein Kampf um die Weltherrschaft, und ich glaub, da haben die Maschinen und/oder Aliens ausgeschissen…

  • Reply xyz 24. 9. 2008 at 19:31

    Lachhaft. Einfach nur lachhaft. Wie kann man eine Bande von derart rückgratlosen Blogschreibern mit mangelnder wenn überhaupt existenter Sozialkompetenz einmal ernst genommen haben.

    Und das egal, ob das ernst oder ein Fake ist, wie manche noch vermuten.

  • Reply da reeza 24. 9. 2008 at 19:34

    *lach* … und tatsächlich postet Nilz den nächsten Sandlerfilm! :-D Das habt ihr geschickt eingefädelt!

    …das Lied ist geil!!!

  • Reply Kittyluka 24. 9. 2008 at 19:37

    René ich will ein Kind von dir.

    Machen wir dann nächste mal, wenn du hier bist.

  • Reply Alec Sky 24. 9. 2008 at 19:38

    Also eins ist die ganze Sache auf jeden Fall: Extrem unterhaltsam. Ich glaub ich war noch nie so oft hier auf der Seite.

  • Reply Gosch 24. 9. 2008 at 19:39

    Was für einen flachen PR-Gag fahrt ihr denn? Albern.

  • Reply ru3be 24. 9. 2008 at 19:42

    hab mir das lieb bis zum ende angehört, nicht schlecht. das logo sieht auch voll gut aus !!!11!!1
    bis demnächst…

  • Reply xyz 24. 9. 2008 at 19:48

    Unterhaltsam… eher peinlich. Sowas muss ich mir jedenfalls nicht antun.
    Werde in fünf Tagen nochmal vorbeischauen ob sies als Fake auflösen und dann vielleicht dazu einen Kommentar abgeben.

    Wenn nicht…
    Der letzte räumt den Blog auf, hm?

  • Reply Xander 24. 9. 2008 at 20:02

    @32: Das sind die ansonsten stillen Leser, die das gerne in Zukunft auch noch sein würden…

  • Reply mark 24. 9. 2008 at 20:14

    war ja klar… alle vermuten popelzwerg als nächstes opfer und um richtig schön evil zu sein, machen wir einfach das gegenteil, gelle?

    nur reisst das ein tiefes loch ins raum-zeit-kontinuum.. der viva-moderator als last-man-standing? blasphemie! ist ja von der dramaturgie schlechter als ein michael bay film.

  • Reply das GlotzKind 24. 9. 2008 at 20:23

    […] bekannt. Da warens nur noch zwei. Bis… naja, vorhin jedenfalls, denn auf Batzmans Eintrag folgte einer von Renington Steele, der maßgeblich an der Entstehung und Entwicklung des Blogs beteiligt war. […]

  • Reply SpielerZwei 24. 9. 2008 at 21:02

    Sehr geile Idee, Jungs, aber Ihr habt es schon sehr früh völlig versaut. :-D
    Ihr habt einfach zu dick aufgetragen. Weniger in den Postings, sondern viel mehr bei den (Fake-)Kommentaren. Beim nächsten Mal einfach nur kommentieren lassen und Klappe halten. Ist so viel viel lustiger…

  • Reply DietCoke 24. 9. 2008 at 22:38

    Genialo… ernsthaft. Am Anfang habt ihr mich ja gecasht, aber nu… .
    Und erst mal das neue Logo… muahaha *prust* ;-)

  • Reply das_Produkt 24. 9. 2008 at 22:58

    Ok, jetzt wirds wirklich unglaubwürdig.
    Von René hätte ich jetzt als letztes erwartet, dass er aussteigt.

    Die ganze Aktion sieht aus wie ein großer Werbegag, allein mit dem Countdown und dem wechselnden Header.

    Aber ich traue euch eigentlich nicht so einen miesen Sinn für Humor zu. Ich würde ja gerne an einen Gag glauben, aber so einfach is die Welt wahrscheinlich nicht.

  • Reply Martin 24. 9. 2008 at 23:28

    Was habt ihr alle für komische Gravatare? Das sieht ja aus hier wie bei mir auf dem Badezimmerboden ab zweiundwanzig Uhr!

  • Reply mark13 24. 9. 2008 at 23:37

    Was soll man noch schreiben …. Schade
    Eine sehr gute Seite die nun auch im Arsch (sorry) ist
    Na toll
    Das war ja mal richtig großes Kino

  • Reply tsujiGIRI 25. 9. 2008 at 0:16

    Am Header ist die Verarschung am besten zu erkenne. Bei den angeblichen Problemen würde sich keiner die Zeit nehmen und am Header rum kritzeln.

  • Reply Chris 25. 9. 2008 at 0:20

    Filmblogger braucht eh keine Sau! *g*

    http://www.fuenf-filmfreunde.de/2008/08/15/filmblogger-braucht-keine-sau/

  • Reply diaet 25. 9. 2008 at 0:33

    Ich warte ja auch mal gespannt auf die Aufloesung…
    Vor allem, weil ich hier im Urlaub jedesmal fuer’s Netz ’nen Euro ausgebe, Ihr Arschgeigen!!! ALSO LASST ES WENIGSTENS GUT WERDEN, WIR BEZAHLEN EUCH SCHLIESSLICH DAFUER!

    (Heckenpenner, geliebte.)

  • Reply David 25. 9. 2008 at 1:08

    Glaubwürdiger wäre es allerdings, wenn sich einer der Blogger auch im privaten Blog zu der Geschichte bloggen würde.
    Wenn Blogger sich aufregen, wollen sie sich mitteilen – hat keiner der Herren außerhalb dieses Blogs hier getan.

  • Reply Chris 25. 9. 2008 at 1:49

    HA HA SAID THE CLOWN

    Also Batz hat die Sache in diesem Sinne bei sich in den letzten zwei Einträgen schon irgendwie kommentiert, würde ich mal behaupten. *zuck*
    Und erhalten bleibt er uns irgendwie, wie dem 53. Kommentar seines Abschiedeintrags zu entnehmen ist. Da steht kursiv bestont: „In fact I’ll even stay!“

    René scheint uns auch zu erklären „Wie gute Menschen böse werden.“
    Malcom kommentiert mit der Artikel-Überschrift „Flucht aus Alkatzetras“ das Geschehen und Nilz ist ganz „Ausgelaugt“, weil er den Laden alleine schmeissen muss und erinnert sich folgereichtig an „Tage des Glücks“. *zuck*

  • Reply Chris 25. 9. 2008 at 2:47

    Immer noch keine Neuigkeiten? Ich bin empört. Wozu bin ich denn bitte die ganze Nacht wach, hm?

    Arbeit: „Ruf, Ruf!“
    … Achso, da war ja noch was…die Arbeit ruft!

  • Reply Florian 25. 9. 2008 at 7:04

    YEAH endlich ein Blog für Adam Sandler Filme und Musicals gefunden ;-) Sissi fehlt noch, dann wäre es perfekt. Oder zählt der mit unter „Musicals“?

    :o)

  • Reply Bomster 25. 9. 2008 at 7:30

    Mein Gott, jetzt muss man hier ja sogar mehrmals täglich reinsehen, um noch alles mitzubekommen. Der neue Header ist jedenfalls eine mittelschwere Sensation – Chapeau!

  • Reply MWi 25. 9. 2008 at 9:02

    wie sagte mein jugendheld guybrush threepwood mal so schön:
    „rosa!? es ist: rosa!?“

    muss das sein? also das mit dem banner…

  • Reply MC Winkel 25. 9. 2008 at 9:53

    FAST perfekt!
    Etwas zu viel Drama, aber bis gestern vormittag hattet Ihr mich! ^^

  • Reply ido 25. 9. 2008 at 11:45

    Schade : (

  • Reply Abspannsitzenbleiber 25. 9. 2008 at 12:48

    Wie Kommentator #53 schon sagte: Der eigentliche Skandal sind die kreuzhässlichen Gravatare! Musste das wirklich sein?

  • Reply links for 2008-09-25 | Endl.de | Zielpublikum Weblog 25. 9. 2008 at 13:30

    […] F1 – If you leave me now! – Die Fünf Filmfreunde … meine Oma sagte schon: man darf nicht alles glauben, was in den Blogs steht … (tags: blogs) […]

  • Reply Kazoo 25. 9. 2008 at 14:36

    schade, dass ihr keine reviews mehr schreibt. waren sie doch wichtige kriterien für eine kino- oder filmeabend. lasst es mich wissen, wenn ihr wieder blogt oder wo man sonst eure kritiken lesen kann.

    vertragt euch wieder,

    Kazoo

  • Reply Osiris 25. 9. 2008 at 14:40

    Wann geht denn der Normalbetrieb weiter? Das mit dem Sandler bzw. Musicals und den ganzen Postings dazu wirkt jetzt schon etwas verkrampft. Oder hat sich da jahrelang was angestaut was jetzt erstmal an einem Tag raus muss? – dann schau ich morgen mal wieder vorbei – ;)

  • Reply heulsuse 25. 9. 2008 at 15:40

    ich will zu meiner mamaaaaaaa!!!!

  • Reply Mauritius 25. 9. 2008 at 16:24

    Nennt Euch doch die fünf-film-feinde und macht normal weiter =)

  • Reply malte 25. 9. 2008 at 19:27

    ^^ mein gedanke

    schade ums beste film blog in .de

  • Reply Die fünf Filmfreunde machen jetzt Telenovelas - tba. 26. 9. 2008 at 10:09

    […] 1 Episode 2 Episode 3 Episode 4 Episode 5 Keine Kommentare Hinterlasse einen KommentarTrackback AdresseThere was an error […]

  • Kommentar hinterlassen