Filmfun

Max Payne Musik-Video mit Samples aus dem Film

Standard, 30. 10. 2008, Renington Steele, 1 Kommentar


(Youtube Direktpayne)

Das hier ist ein Musikvideo zu einem Track, der ausschließlich mit Samples aus dem Film komponiert wurde. Die Idee ist zwar nicht so ganz frisch, schließlich gab es sowas schonmal mit Samples aus Evil Dead, aber nett ist das Video allemal.

You Might Also Want To Read

Jules Winnfield, der Eishockey-Coach

30. 9. 2008

Filmcheck zu Rango: Michael Kessler und privates Fickfleisch

10. 3. 2011

Nike MAG Werbung mit Christopher Lloyd, Kevin Durant und Bill Hader

12. 9. 2011

1 Kommentar

  • Reply Zetterberg 30. 10. 2008 at 23:32

    Auch nach diesen Bildern, bin ich immer noch überzeugt, dass es ein ganz ordentlicher Film werden wird. Aber dieser Typ Film sollte nicht nur von „coolen“ Szenen leben (so wie „Wanted“, der mich extrem enttäuscht hat, da er eher dem idiotischen „Hirn-Abschalten-Dogma“ in die Hände gespielt hat, trotz einiger innovativer Szenen). Ich hoffe mal, der Film ist mindestens genauso interessant wie die Spiele.

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache