Neues von den ‘Inglourious Basterds’

22 Comments

stolzdernation

So sieht Daniel Brühl als Fredrick Zoller aus, ein Wehrmachts-Soldat und Filmstar, der sich in eine jüdische Kinobetereiberin verliebt hat – und in der Goebbels-Produktion “Stolz der Nation” die Hauptrolle übernimmt. Das ist natürlich nur der Film im Film, genauer der Eli Roth-Beitrag zum neuen Tarantino, also das Grindhouse-Mini im Groß-Remake. Oder so. Man merkt, es geht wieder postmodern zur Sache im Hause Tarantino.

Der Film soll wohl im Sommer schon fertig sein – man munkelt, er könnte bereits in Cannes uraufgeführt werden.

(via)

In : News

About the author

Rajko Burchardt mein es gut mit den Menschen. Die Spielwiese des Bayerischen Rundfunks nannte ihn vielleicht auch deshalb "einen der bekanntesten Entertainment-Blogger Deutschlands".

Related Articles

22 Comments

  1. Andy

    Schade, daß ich es nicht zum Statisten-Casting in Potsdam? geschafft habe.

    Wäre da gern in meinem alten Luftwaffenmantel hingegangen und hätte mich gern als Göring casten lassen :D

  2. Kiran

    Das hätte schon was gehabt bei dem Film als Statist mitzumachen :D

  3. Bateman

    @Andy:

    Bist du auch beleibt genug für den Göring? :-)

    “Heringe, Heringe, so dick wie der Göring”

  4. Andy

    Jo, die Leibesfülle wäre in etwa vorhanden ;)

    Aber nu isset ja eh zu spät…

  5. wayne inc

    nicht weinen jungs.die wollten dann auf einmal doch männer ab 50+. schadé!

  6. Patrick B. Rau

    Ich denke, ich spreche im Namen von UNS ALLEN, wenn ich sage: Daniel Brühl, wir sind stolz auf dich.

  7. Jubai

    Patrick, ich hoffe das war en Witz.

  8. Patrick B. Rau

    Ich musste nicht lachen. Du?

  9. Film im Film « Medium

    […] Beide Bilder von Tarantino Archives. via 5 Filmfreunde […]

  10. Juuro

    Til Schweiger der ja in dem Film auch mitspielt hat vor kurzem bei Bayern 3 bei Stars und Hits gesagt dass Tarantino vor hat den Film in Cannes zu zeigen. Aber Schweiger selbst glaubt dass es seeehr schwierig sei den Film bis dahin fertig zu haben. Wenn ers schafft sei das eine Meisterleistung. Schweiger denkt dass es höchstens zu einer Arbeitsfassung am letzten Tag des Festivals reicht.

  11. Patrick B. Rau

    Warum gibt es kein so ein tolles Plakat mit Til Schweiger? Er könnte ja noch einen Keinohrhasen am Revers tragen…

  12. Zam Zung

    ich bin ja sehr gespannt darauf wie sich der deutsche cast in den film einfügt und was da raus geholt wird. Till schweiger gefällt mir ja meistens nicht mehr so wirklich, vielleicht kommt ja nochmal was, wenns mal kein film nach seinem üblichen schema ist.

  13. jellyamison

    Mwuuuahhh. Und der Kirchturm is en Ding.

  14. Afrin Alburu

    *lechz*

    INGLOURIOUS BASTERDS ! ! !

  15. Klumpier

    Ich schätze, der Film wirdn Reinfall!

  16. dlb

    Das Poster sieht ja mal unglaublich langweilig und stümperhaft aus! Auch wenn das schon ca. 70 Jahr her ist, aber da war damals schon weitaus mehr drin. Naja, sei’s drum. Ich hoffe, das wird für den Film nochmal ordentlich überarbeitet. Naja, allzu große Hoffnung hab ich leider sowieo nicht, was den Streifen angeht.

  17. Andreas M.

    Der Film wird der Hammer!!!!! Ich war im Stuntteam.

  18. Michback

    @ Der Film wird der Hammer!!!!! Ich war im Stuntteam.

    Kommentar von Andreas M. am 23.02.2009 um 08:51 Uhr

    – Ich gebe Dir Recht, ich war Darsteller und kann nur sagen, Ihr vom Stuntteam wart großartig!!!! Ich hoffe der eine Kollege hat sich wieder gut erholt….bzw. sein Nacken……

  19. Joe

    Hey Ihr “Basterds”, freue mich jetzt schon auf den Kinobesuch. Ich hoffe der Film wird die ultimative Nazi-Märchen-Verfilmung, unauthentisch, abgehoben, total trashig und wird der erste Dritte Reich Film, der das gesamte Genre nicht mehr zu ernst nimmt. Ich empfehle die Grindhouse Trailer: Werwolfwomen of the ss, Thanksgiving bei Youtube.
    A Basterds work is never done.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    10/09/14