Screen Test: George Clooney

24 Comments

Ich könnte mir so ein Screen Test mit Clooney sehr gut in Spielfilmlänge vorstellen:


DirektClooney

Gut vorstellen könnte ich mir ebenso, dass es mehr als die Hälfte der Produktionskosten wieder einnehmen würde, im Gegensatz zu “Leatherheads”, für den dieser Test aufgenommen wurde.

Gerne auch: Will Ferrell

via

In : Filmfun

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.

Related Articles

24 Comments

  1. Patrick B. Rau

    Ach ja. Schon wieder der DEPP aus der KAFFEEWERBUNG.

  2. Nils

    Seht euch mal das mit Charlize Theron an. Das ist klasse.

  3. Patrick B. Rau

    Ganz klasse. Sie liebt es, wenn ihr Hund um Essen bettelt.
    Da schwingt für mich klar erkennbar eine gewisse, sadistische Grundstimmung mit.

  4. Kiki

    Matthew Goode, Javier Bardem und Penelope Cruz fand ich auch noch sehr sehenswert – schöne Serie.

  5. stb247

    Clooney is the shit!

    Ehrlich, der Mann ist immernoch unterbewertet. Der einzig echte Star in Hollywood (…last das jetzt aber nicht den guten jack N. hören)

  6. DerTim

    Clooney ist in vielerlei Hinsicht einer der Guten. Bin ich eigentlich der einzige, der findet dass er eine fantastische Stimme hat?

  7. Don Pablito

    Nein, bist du nicht. Ich bin höchst hetero und könnte ihm trotzdem stundenlang zuhören…

  8. Patrick B. Rau

    ER verkörpert eben diesen guten, alten HOLLYWOOD-CHARME, so wie früher CARY GRANT. Nur eben eine Nummer kleiner. Cary Grant hätte sich NIE für eine billige KAFFEEWERBUNG hergegeben.

  9. kumi

    So SCHLIMM finde ICH es NICHT, dass ER Kaffeewerbung MACHT. Was IST denn DARAN bitteschön VERWERLICH? Nur WEIL es IN Hollywood VERPÖNT sein SOLL?
    Dass ER den ALTEN Hollywoodcharme VERSPRÜHT, stimmt ZWEIFELLOS.

  10. kumi

    PS: Dieses Mini-Mouse-Over-Pop-Up-Banner saugt extremst! :-)

  11. Mal Sehen

    Also ICH kann jetzt auch NICHTS schlimmes daran sehen, wenn jemand für LECKEREN Kaffee WERBUNG macht…

  12. jAnsen

    ja, DAS pop-up VON mini IST echt schlimm! sowas SOLLTE man auf ALLE fälle vermeiden.
    ach, herrlich SO ist der TEXT viel BESSER zu lesen!

  13. Patrick B. Rau

    Warum schreit IHR denn so rum? Insipider Pöbel.

  14. Andy

    Clooney hat in Riptide und Street Hawk mitgespielt? Kann ich mich gar nicht dran erinnern ;)

  15. kumi

    WIR schreien doch NICHT, wir WOLLEN uns auch NUR MAL von der MASSE abheben. EGAL, wenn SCHEISSE aussieht.. :-)

  16. Mal Sehen

    Jetzt sei mal nicht gleich eingeschnappt. Du hast immerhin mit der Hervorhebung dir wichtiger Wörter angefangen.

    Ob das nun lächerlich ist oder nicht, sei dahin gestellt. Ist aber noch lange kein Grund zu schmollen.

  17. Patrick B. Rau

    Was hier los ist? Was hier los ist?
    Wie dreist! DAS ist los!

  18. Patrick B. Rau

    Was gibt es da zu kichern? Sind wir hier im KINDERGARTEN?!

  19. jAnsen

    mir SCHEINT ja, einige KOMMENTATOREN sind DOCH eher noch etwas JÜNGEREN semesters und BEDIENEN sich BEIM formulieren an DIVERSEN online-synonym-bibliotheken… NUR mal SO ein GEDANKE::: äh, ich mein natürlich “…”

  20. Shredder Blog

    […]Tat sehr unterhaltsam. Will Ferrell rockt Clooney[…]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    10/09/14