Filmfun

Terminator Wackeldackel

Standard, 27. 5. 2009, Renington Steele, 13 Kommentare

terminatorwackel

Dieser Wackeldackel in Gestalt eines Terminators T-600 summiert so ziemlich alles, was an Hollywood falsch ist im Jahr 2009. Ein Terminator Wackeldackel. Ein Terminator Wackeldackel! Wer von allen guten Robots verlassen ist: Kostet nur 11$ exklusive Versandkosten.

Terminator Salvation Bobble Head (via Technabob)

You Might Also Want To Read

Oscar-Porn: The Curious Butt of Benjamin Case

19. 2. 2009

Spidey 3 und sowas…

28. 11. 2006

Talking about Rambo

14. 9. 2009

13 Kommentare

  • Reply Nerdsnacks 27. 5. 2009 at 14:34

    Ich mag die Bezeichnung bobblehead viel lieber. Wackeldackel erinnert mich immer an alte Leute mit Hut und Klopapier auf der Kofferraumablage.

  • Reply kumi 27. 5. 2009 at 14:42

    Ich habe einen Wackeldackel hier auf dem Brenner stehen, neben dem Buddy-Christ :-)

  • Reply novade 27. 5. 2009 at 16:33

    Beim ersten Blick auf die Bilder kam mir sofort Ahmed the Dead Terrorist in den Sinn. „I kill you!“

  • Reply gon 27. 5. 2009 at 16:40

    naja, nachdem was man so hört, scheitn das noch das beste am neuen terminator zu sein

  • Reply Sebastian S. 27. 5. 2009 at 17:38

    Den einzigen Bobblehead, den ich mir hinstellen würde, wäre einer zu Fallout 3. Da gibt es wenigstens einen direkten Bezug zum Spiel (und hätte, trotz des apokalyptischen Szenarios, sicher nicht solche albernen Totenköpfe auf dem Sockel).

  • Reply SgoTscH 27. 5. 2009 at 18:24

    @ 5 wow, so viel weisheit in 4 zeilen hier :D

  • Reply GunGrave 27. 5. 2009 at 19:30

    A ja – ich seh das nicht so „kritisch“… finde diese Figuren sogar recht komisch. (… im Sinne von lustig ^-^) – und so sieht der Termi doch mal niedlich aus… seiren WIR doch mal EHRLICH: Der/Die will/wollen doch nur spielen!

  • Reply freeminder 27. 5. 2009 at 20:25

    Also mir dreht sich gerade der Magen um. Es gibt Franchise-Movies, die sind einfach zu düster und erwachsen, um jegliche Art von Merchandising zu haben. Das raubt dem ganzen die Glaubwürdigkeit. Das erinnert mich an dieses Powerade-Gesöff, das raus kam als die Matrix-Sequels starteten. Auch vollkommen unangebracht. Was kommt als nächstes? Eine Avatar-Lunchbox?

  • Reply Sebastian S. 27. 5. 2009 at 20:53

    Hihi

  • Reply TOPF 27. 5. 2009 at 22:12

    ne als nächstes kommt eine nightmare on elm street pizza
    mit extra viel käse ;)

  • Reply Matthias 28. 5. 2009 at 7:22

    Also ich finde den super. Hat was selbstironisches.
    @3 (novade): genau das war auch mein erster Gedanke :)

  • Reply freeminder 28. 5. 2009 at 20:07

    @ Sebastian S.
    Ich meinte natürlich James Camerons Avatar.

  • Reply Terminator Salvation: die passenden Gadgets zum Filmstart | SmartShopping.de Blog 3. 6. 2009 at 14:29

    […] Fünf Filmfreunde und Gadget […]

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache