Filmfun

Wolverine – Das Musical

Standard, 1. 6. 2009, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 8 Kommentare

Darauf hatte ich wirklich den ganzen Film lang gewartet.


DirektMusical

Danke bessr!

You Might Also Want To Read

Gesteht eure Liebesfilme! Na los!

20. 1. 2010

Familiy Guy vs. 300

28. 8. 2007

Batzman meets Kate Beckinsale – Vampire, Glitzern, Total Recall

4. 2. 2012

8 Kommentare

  • Reply stb247 1. 6. 2009 at 18:09

    Haha, klingt wie Jackman

  • Reply GunGrave 1. 6. 2009 at 18:12

    Lustig – schon erstaunlich was Wolverine so für Blüten treibt! ^_^

  • Reply minx 2. 6. 2009 at 11:17

    der ist wirklich gut! bester jackman-imitator ever…

  • Reply Jan 4. 6. 2009 at 0:26

    Ohne Scheiß – die Art von Texten, solche Musik, der Darsteller und noch mehr Nebenbei-Splatter (Ich will seh wie er die Bäume teilt!:)) und das alles für 90-120 Minuten und ich zahle jeden beliebigen Kinoeintritt!
    Das ist Wolverine wie er sein muss um Spass zu machen – realistisch und vor allem EMOTIONAL MITREIßEND!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Es ist bezeichnend das solch ein 4 min Clip mehr Spass macht und mitreißt als ein kompletter „Blockbuster“ eines großen Studios.

  • Reply Wolverine: Das Musical « Kais Blog 5. 6. 2009 at 11:00

    […] Endeckt auf Fuenf Filmfreunde […]

  • Reply Talent Copies - Genius Steals » 2009 » Juni » 05 5. 6. 2009 at 19:24

    […] (via Die Fünf Filmfreunde) […]

  • Reply Wolverine: Das Musical | inconstantmotion.de 26. 6. 2011 at 17:16

    […] (Quelle) […]

  • Reply “I can heal any body part except this broken heart” | Gedankenblasen 26. 7. 2012 at 23:02

    […] Die Fünf Filmfreunde) This entry was posted in Bizarres, Comicologisches, Filmisches, LOL, xvideo by kreetrapper. […]

  • Kommentar hinterlassen