News

Iron Sky-Finanzierung gesichert, Nazi-Invasion vom Mond wird kommen

Standard, 17. 6. 2009, Renington Steele, 21 Kommentare


(Youtube Direktmoon)

Yay, good news everyone! Das finnische Mondnazi-Projekt „Iron Sky“ hat die Finanzierung gesichert, die Dreharbeiten starten im Januar und weil sowohl eine deutsche Produktionsfirma beteiligt ist, als auch deutsche Schauspieler mitspielen, wird das Ding hierzulande auch garantiert zu sehen sein. Yesss! Zur Feier des Tages oben nochmal der Trailer.

The project, titled Iron Sky, has finally secured the last bit of funding it needs to moved forward. The Finnish Film Foundation has given them the last $1.1 million that was necessary; other financiers include Walt Disney Finland and Finnish broadcaster YLE as well as co-producers 27 Film Production in Germany and Film & Music Entertainment in the U.K. The movie, as you expected, is a genre spoof about a group of Nazis who escaped to the moon before the end of World War II and are planning a new Fourth Reich. Shooting will start in January with a cast of German second-tier stars for a 2011 debut.

Finnish Nazis-on-the-Moon Movie ‚Iron Sky‘ Gets Funding

You Might Also Want To Read

The Skin I Live In – Neuer Teaser

21. 6. 2011

Watchmen – Dr. Manhattan Character-Poster

12. 11. 2008

R.I.P. Bernd Eichinger

25. 1. 2011

21 Kommentare

  • Reply Mozzerino 17. 6. 2009 at 19:21

    „a cast of German second-tier stars“
    Ich bin hiermit bereit 100 Euro zu wetten, dass Ralf Möller dabei sein wird.

  • Reply Paul_Baeumer 17. 6. 2009 at 19:29

    @Mozzerino ich geh zwar nicht auf die Wette ein, man weiß ja nie, aber ich glaubs ehrlich gesagt nicht. Ich hoffe der Film wird dann auch so im Stil des Teasers gehalten weil ich den einfach nur spitze find!

  • Reply Capsaicin 17. 6. 2009 at 19:33

    @Mozzerino: nope, bis jetzt Götz Otto, Tilo Prückner, Udo Kier, Julia Dietze (http://blog.starwreck.com/2009/05/13/iron-sky-completes-german-casting/) und du siehst ja schon am Link, dass das wohl der komplette deutsche Cast ist.

  • Reply Mozzerino 17. 6. 2009 at 19:56

    @Capsaicin
    Bis Januar ist noch eine lange Zeit, der Ralf schafft das noch, ich glaub an ihn.
    Abgesehen davon, Götz Otto und Ralf Möller, wo ist da schon der Unterschied?

  • Reply Twist 17. 6. 2009 at 20:33

    Na, der Kier passt da ja wunderbar rein. Wie könnte solch ein Film auch ohne ihn leben?! ;)

  • Reply Kiran 17. 6. 2009 at 21:48

    Ahhh.ich freu mich :D Der Film wird nen Knaller!

  • Reply Arno Nym 17. 6. 2009 at 21:49

    sehr schön

    … pardon…

    SEHR SCHÖN!!!

  • Reply Andi 17. 6. 2009 at 22:58

    sieht sehr gut aus. Aber irgendwie kann ich gar nicht abschätzen, was das jetzt für ein Film ist, bzw. wie der mal aussehen mag, wenn er groß ist.
    Da bin ich richtig gespannt. Ich hoffe, der Film hebt sich genau so von dem vielen Einheitsschrott ab wie der Trailer.

  • Reply Proudly Insane » Termin 2011 18. 6. 2009 at 6:54

    […] 2011 auf jeden Fall ins Kino gehen. Dafür war der Trailer, den die Fünf Filmfreunde ihrer News beigelegt haben einfach zu gut. Erinnert alles ein bisschen an den zu unrecht weitestgehend […]

  • Reply Nerdsnacks 18. 6. 2009 at 7:10

    Toll, toll, toll. Wird Zeit, dass die Nazis vom Mond zurückkehren :-)

  • Reply kumi 18. 6. 2009 at 8:49

    Jawollja!

    Na also, war doch sinnvoll, sich eine Iron-Sky-Kriegsanleihe zu kaufen. :-)

  • Reply bruemmer 18. 6. 2009 at 12:22

    was lange waehrt …
    ich beobachte das projekt nun schon ueber ein jahr & hatte die hoffnung schon fast aufgegeben.

  • Reply grundgedanke 18. 6. 2009 at 13:40

    Klasse. Ich hoffe nur auch, dass die Finanzierung nicht ein Umbau des Look und Feels nach sich zieht. Find es so wie es bisher aussieht sehr stimmig.

  • Reply rozana 19. 6. 2009 at 11:37

    Ich freue mich auf den Film. Kann mir jemand sagen, wer den Song in dem Trailer da singt? Gefällt mir, würde mir gern mehr dazu anhören.

  • Reply srm 20. 6. 2009 at 0:27

    also, wenn das auch die filmmusik ist dann bin ich dabei :)

  • Reply jansenfab 20. 6. 2009 at 12:44

    Soundreel – Under the Iron Sky
    http://www.youtube.com/watch?v=gBC8Y_r-8yE

    Für andere Fans der Musik

  • Reply Pete 7. 11. 2009 at 0:38

    also ich weiss nicht wie ich das finden soll..
    wird jetz so ein film gemacht damit man sich lustig machen kann über die Thematik RD’s ?
    Und Traurig auch das es heisst Nazis usw.. und adolf dort verherlicht wird, soweit man sich überHAUPT über das Thema RD’s informieren kann.. wird man feststellen das endweder adolf nicht das war als das er dargestellt wird, oder das die RD‘ abstand von ihm nehmen..
    is genau wie dieser 2012 film der da noch kommt.. naja ich weiss nicht, aber es ist ja meistens so das man über des medium Film versucht uns auf etwas vorzubereiten.

    LG
    Pete

  • Reply superfilm 7. 12. 2009 at 22:13

    „aber es ist ja meistens so das man über des medium Film versucht uns auf etwas vorzubereiten.“ -Schwachsinn.

  • Reply Nazis definitiv auf dem Mond: Iron Sky erhält Finanzierung 16. 2. 2010 at 15:17

    […] Die Fünf Filmfreunde) […]

  • Reply turist 14. 7. 2010 at 21:54

    Ja …..Pete.so isessssssss und es wird Schimmer nach den Filmen wird Alles Real auf uns Nieder kommen…….Gruss Turist

  • Reply Iron Sky – der Mond voller Nazis » Iron, Film, Fans, Geschichte, Diese, Helsing, Filmprojekt, Facebook, Kampagne, Mondnazis » Online Affairs 4. 8. 2010 at 9:04

    […] schade, wenn es der Film nun doch nicht in die Kinos schaffen würde. Vor allem, da die Finanzierung seit Januar als gesichert gilt. […]

  • Kommentar hinterlassen