Features Filmfun

Ganz nach OBEN – Ballon-Game zu Pixars UP

Standard, 31. 8. 2009, Batzman (Oliver Lysiak), 12 Kommentare

Okay Flash-Games gibts wie Sand am Strand, aber das folgende ist für mich und manniac etwas besonderes, weil wir das erste mal auf neues Terrain gewagt und selbst zu einem Kinostart (von OBEN / UP von Pixar 17.09.) etwas gebastelt haben, dass kein Quiz und kein Test ist, sondern ein klassisches Punkte-Sammel-Game.

In OBEN zieht es den Renter Carl, als er sich von Abschiebung in ein Heim bedroht sieht in höhere Gefilde. Ehe ihn die Sozialarbeiter abholen können, pumpt er hunderte Ballons auf und entschwebt mit samt seinem Haus gen Südamerika, um sich einen Jugendtraum zu erfüllen. Angelehnt an den Film gilt es bei der Ballon-Challenge innerhalb des Zeitlimits möglichst viele Ballons im Kamin anzubinden.

Dabei gibts Bonuspunkte für Combos aus gleichfarbigen Ballons, Abzug für geplatze und beim Überschreiten gewisser Highscore-Grenzen sogar Zeitboni. Auf moviepilot (für alle die es nicht wissen: Mein Brötchengeber) haben sich die Leute schon ordentlich die Hände wundgeschubst, jetzt will ich wissen, wie gut ihr seit.

Die besten 10 Spieler nehmen an der Verlosung eines Grafiktabletts, PS3-Games und Fansets zu Pixars neuem Film teil.

You Might Also Want To Read

St. Vincent - Bill Murray Sings Bob Dylan

St Vincent: Bill Murray singt „Shelter from the Storm“

7. 10. 2014

Die Passion Benny’s

6. 4. 2007

MTV Movie Awards – Viral Video mit einem explodierenden Jack Black

2. 6. 2008

12 Kommentare

  • Reply Ranor 31. 8. 2009 at 15:48

    Nicht direkt zum Thema, passt aber in den Disney/Pixar-Rahmen:

    Disney kauft Marvel für 4 Milliarden Dollar

  • Reply phylthia 31. 8. 2009 at 19:49

    Bin nicht so der Progamer, aber probieren könnte ich das ja mal…
    @Batzman: vDu weisst nicht rein zufällig um welches Grafiktablett es sich handelt?
    Könnte mal ein neues brauchen. -hust-

    Auf Up in 3D freue ich mich aber schon wirklich sehr.
    Dieser riesige Haufen Ballons sah in 3D im Trailer sehr beeindruckend und schön aus, genauso wie die Felder tief unter Carls fliegendem Haus.

  • Reply Batzman 31. 8. 2009 at 19:52

    @phylthia

    Es handelt sich um ein Wacom Bamboo Fun, ist glaub ich ganz ordentlich ;)
    Mit nem Grafiktablett lässt sich das Game übrigens am Besten zocken hat manniac festgestellt … irgendwie paradox ;)

  • Reply phylthia 31. 8. 2009 at 20:04

    Vielen lieben Dank für die Info.
    Ja die Bamboo Serie ist sehr nett für den Hobbygebrauch, natürlich nicht soviele Druckstufen wie die Highend Geräte aber durchaus nützlich.

    Werds dann gleich mal mit meinem kleinen Wacom probieren =D

  • Reply Dominik Jungowski 31. 8. 2009 at 20:28

    Hatte grad irgendwas mit 42000 Punkten

  • Reply Batzman 31. 8. 2009 at 20:35

    Hmpf, ich häng bei 15.000 Punkten – muss dringend besser werden…

  • Reply Mozzerino 31. 8. 2009 at 21:32

    Hui, ganz schön kniffliges Spielchen, aber auch ganz spaßig, da packt einen glatt der Ehrgeiz.

    Ihr checkt das aber schon auf Hackversuche, oder?
    Wenn ich mir die Top 10 so ansehe, kann ich mir ja fast nicht vorstellen, dass man tatsächlich über 1 Million Punkte machen kann.
    Bisher bin ich über 38.000 nicht gekommen.

  • Reply Batzman 31. 8. 2009 at 22:18

    @Mozzerino

    wir prüfen das regelmässig auf Mogelversuche, aber ein paar Leute haben da echt gut vorgelegt und sind einfach sehr gute Zocker… wir sind bei Tests Redaktionsintern auch schon auf ein paar 100.000 gekommen…

  • Reply TOPF 31. 8. 2009 at 22:39

    packt ihr das mal in den bericht,das ding nervtbeim öffnen der seite X.x

  • Reply Manniac 31. 8. 2009 at 23:33

    Wenn Dich das Spiel nervt, geh doch „Schlag den Topf“ spielen ;-)

  • Reply Batzman 31. 8. 2009 at 23:37

    @Topf

    das was beim Öffnen der Seite nervt ist unser Adhoster, der anscheinend grade lahmt und jeden Ladevorgang verzögert. Das Spiel hat da nix mit zu tun.

  • Reply karmacoma 1. 9. 2009 at 21:32

    Und ich dachte ich wär mit 7875 Punkten schon ganz gut. 42000? Meine Güte

  • Kommentar hinterlassen