News

Where the wild things are – TV-Spot

Standard, 28. 9. 2009, Renington Steele, 4 Kommentare


(Youtube Direktwild, via AHT)

Hier ein neuer Clip zu „Where the wild things are“ mit einem Ausschnitt aus dem Original-Soundtrack von Karen O, die normalerweise bei den wunderbaren Yeah Yeah Yeahs singt. Nach so ’nem Wahlabend tut ja ein bisschen Feelgood not, aber ich hab‘ da gleich noch was anderes…

You Might Also Want To Read

The Loved Ones – Trailer

9. 7. 2010

Oscar Preisträger 2010

8. 3. 2010

127 Hours – Trailer

25. 8. 2010

4 Kommentare

  • Reply GunGrave 28. 9. 2009 at 10:14

    hey hey… super Soundtrack… tolle Bilder – endlich sehen will will :)

  • Reply Where the wild things are – Soundtrack-Preview | Nerdcore 29. 9. 2009 at 10:35

    […] der bald anlaufenden Verfilmung von „Where the wild things are“, zu dem ich gestern erst einen neuen kurzen TV-Trailer bei den Filmfreunden gepostet hatte, ist ja der Soundtrack von Karen O, die normalerweise bei den […]

  • Reply Killerspots 1. 10. 2009 at 11:19

    wann kommt der in Deutschland eigentlich raus?

  • Reply Nina 2. 10. 2009 at 22:33

    der startet am 17.12.2009! Ich werd ihn mir ansehen

  • Kommentar hinterlassen