Eine Stunde mit Alfred Hitchcock

9 Comments


(Youtube Direkthitchcock, via MeFi)

Online ist ein MItschnitt eines einstündigen Interviews mit Alfred Hitchcock aufgetaucht, oben der erste Teil, der Rest nach dem Klick. Snip von Youtube:

Long thought to be lost or destroyed a complete recording has been found of one of the few hour long interviews of Alfred Hitchcock . Originally broadcast as one of the first Tomorrow Shows with Tom Snyder in the Fall of 1973. This recording appears to be from a second repeat of this show broadcast on Memorial day, 1980.

The VHS (SP) tape itself was found to be in excellent condition. While properly stored in a climate controlled environment it apparrently had not been played in decades. Great care has been taken to make the digital transfer.

In : Features, Thema

About the author

Related Articles

9 Comments

  1. Robert

    Was macht denn der einleitende Moderator mit seinen Augenbrauen?
    BTW: Danke für das Video!

  2. Robert

    BTW 2: Creepy!

  3. anschieber

    Kann man denn NOCH einschläfernder vor sich hinbrummeln?!

  4. Patricia

    Damals hatten sie im Fernsehen noch reichlich Zeit. Sobald Hitchcock sich warm geredet hat, ist es gut. Der Interviewer stellt unter anderem Fragen, die ich schon immer gerne vom Meister des Erschreckens beantwortet haben wollte.

  5. Binding

    Ja, hallo!? Genialomat!!! Dieses filmhistorische Fundstück sollte so schnell wie möglich auf DVD verkauft werden und dürfte schon bald als filmisches Pendant zu Truffauts berühmten Interview-Buch gelten! Einschläfernd vor sich hinbrummeln? You are no moviefan, buddy!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr