Filmfun

Fantastic Mr. Antichrist

Standard, 10. 11. 2009, Renington Steele, 12 Kommentare

Schönes Antichrist/Fantastic Mr. Fox-Mashup-Poster. Hier auf Flickr.

(via Twitch)

You Might Also Want To Read

Der F5-Podcast No.1: Kaminski – Filme für die Ohren

30. 3. 2007

Das kleine Jedi-Handbuch für Laserschwertkunde

19. 3. 2012

LOST, Simpsonized

4. 6. 2009

12 Kommentare

  • Reply Koalafish 11. 11. 2009 at 8:11

    hmmm, kapier ich nicht….wo ist der witz?
    einfach nur „antichrist“ dahinzuschreiben, kann ja wohl nicht alles sein oder übersehe ich was?

  • Reply SgoTscH 11. 11. 2009 at 9:18

    So weit bin ich auch …. ^^

  • Reply Sven M 11. 11. 2009 at 9:34

    Mit diesem Mash-Up Zeug kann ich von Haus auf eher wenig anfangen, hier verschließt sich mir der Sinn jedoch ganz.

  • Reply Tony 11. 11. 2009 at 9:53

    Unglaublich, aber wahr :
    Es soll ja manchmal Vorteile bringen, die angesprochenen Film (in diesem Fall reicht sogar einer) gesehen zu haben, um den „Witz“ zu verstehen…

  • Reply Okarola 11. 11. 2009 at 10:20

    Hehe, super!

  • Reply GunGrave 11. 11. 2009 at 11:51

    hehe… werde wohl auch beide Filme sehen müssen… ooooh großes Mysterium erschließe Dich MIR!

  • Reply Maxximus 11. 11. 2009 at 12:13

    ne brauchst nur Antichrist sehen um den Witz zu schnallen

  • Reply Tony 11. 11. 2009 at 12:21

    Obwohl „The fantastic Mr. Antichrist“ fast noch eine Ecke lustiger gewesen wäre. :-)

  • Reply mortal 12. 11. 2009 at 23:26

    ganz einfach:
    in antichrist gibt es einen sprechenden fuchs der „chaos reigns“ sagt. easy as that.

  • Reply Flo 16. 11. 2009 at 22:56

    Wann kommt denn endlich ein Review zu Antichrist? Oder besser gefragt:
    Warum wird der Film hier nicht rezensiert??

  • Reply Renington Steele 16. 11. 2009 at 23:02

    >Warum wird der Film hier nicht rezensiert?

    Weil die von uns, die den Film gesehen haben, keine Lust darauf haben, lange Reviews zu schreiben ;)

  • Reply Wes Anderson | The Czar in Berlin 28. 11. 2009 at 13:15

    […] I am happy to hear that Wes Anderson seems to have taken on a remake of French “My best friend,” starring the great French actor Daniel Auteuil which some of you might know from the terrible, terrible movie “Cache.” It (the remake, that is)  is supposedly called “The Rosenthaler Suite” and sounds very Anderson to me. Now why have I heard nothing about that on my favorite German Movie blog so far? […]

  • Kommentar hinterlassen