Dr. Who „The End of Time“ – Trailer

7


(Youtube Direktwho, via Underwire)

Hier also der Trailer zur letzten Dr. Who-Folge mit David Tennant, dem Weihnachtsspecial „The End of Time“.

In : News

About the author

Related Articles

  • http://www.ngc6544.de Prospero

    Okay – Master wieder da – yay. Zudem erblondet und mit Bart – doppelyeah. Zoidbergs – ähm – Oods – yeah – obwohl ich “Planet of the Oods” nicht so toll fand als Folge aber bösartige rotäugige Aliens, yeeha. Aber DONNA NOBLE?
    DONNA?
    Also wie RTD das erklären will, da bin ich aber mal gespannt. Und ich hoffe die Rückkehr des Masters ist auch einigermaßen plausibel – na schön, wir hatten den Doctor-Who-Film, da gabs schon mal was schleimiges Schwarzes… Mal sehen. Ich werde David Tennant vermissen. Nicht so heftig wie Ecclestone, aber doch irgendwie schon.
    Ad Astra

  • http://62.4.66.151 Roman

    Also ich mag David Tennant ja schon irgendwie ….
    Schade…

  • http://rotweinflecken.blogspot.com PhilipS

    Eine plausible Rückkehr eines klassichen Oberbösewichts bei Dr. Who?
    Möchte dir keine Hoffnungen nehmen aber…darauf kommt es gar nicht an, der Master!

    Und das mit Donna. Es ist lang her dass eine Begleiterin vom Doc wirklich gestorben ist (das eine Christmas Special zählt nicht).

  • Natira

    … oh ich hatte es gehofft, John Simm nochmal als Master zu sehen, als in der letzten Master-Folge trotz Feuerbestattung der Ring von der Kamera erfaßt wurde. Darauf freue ich mich – und zugleich bin auch ich traurig, über Tennants Ausstieg. Auf den Plot mit dem Doktor, Donna und dem Master bin ich gespannt

  • Mia

    Ich glaube, David Tennant hat in einem Interview gesagt, dass der Doctor und Donnas Großvater immer darauf achten müssen, dass Donna ihn nicht sieht.

    Meine Vorfreude auf das Weihnachts- und Neujahrsspecial ist seit Waters of Mars gesunken. Wenn Ten sich weiter in die Richtung entwickelt, die er in WoM eingeschlagen hat, dann verdient er, was auch immer ihm bevorsteht. Ich kann nur hoffen, dass Russel T. Davies nicht den wunderbaren Charakter von Ten in den letzten Episoden zerstört.

    Übrigens: Am Freitag wird bei Children in Need eine ca. 3min lange Scene der letzten Folgen gezeigt.

    Eine Liste aller bisher bekannten Spoiler gibt es hier: http://www.denofgeek.com/television/363976/what_we_know_about_doctor_who_the_end_of_time.html

  • Pingback: Trailer: Doctor Who - The End of Time | Minds Delight

  • GunGrave

    … puh, dass erinnert mich wieder daran, dass ich noch soviel Dr. Who aufholen muss! ^_~

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • Michael C. Hall in "Cold in July" (Trailer)

    Michael C. Hall in “Cold in July” (Trailer)

    Nachdem ich Dexter in der letzten Staffel abbrechen musste, weil ich meine Zeit mit durchaus sinnvolleren Sachen verschwenden konnte (Knubbel in der Raufasertapete zählen), bin ich ganz froh diesen Trailer zu sehen. Es sieht so aus, als könnte Michael C. Hall die Kurve kriegen und nicht mit der enttäuschendsten Finalstaffel in die Annalen der TV-Geschichte eingehen.

    While investigating noises in…

    View On WordPress

    04/21/14

  • photo from Tumblr

    04/21/14


  • Everything Wrong With The Hobbit: The Desolation Of Smaug

    Warum genau war The Hobbit: The Desolation of Smaug nochmal drei Stunden lang? Und damit mindestens 90min zu lang?


    04/21/14

  • The Lego Movie (Review)

    The Lego Movie (Review)

    the-lego-movie-poster-full-photo

    Natürlich ist der Lego-Film ein Werbefilm für die bekannten Plastikklötze. Was überrascht ist, dass er ein wirklich guter Werbefilm ist, denn er weckt das Verlangen wieder mit Lego zu spielen, nicht weil er im Endeffekt ein Spielfilmlanges Product Placement ist, sondern weil in ihm soviel mehr Mühe, Ideen und Originalität stecken als nötig gewesen wären um ihn profitabel zu machen.

    Im Gegensatz…

    View On WordPress

    04/20/14

  • photo from Tumblr

    stuckinremission:

    Have a Happy Easter everyone! 

    04/20/14