News

Wir sind die Nacht – Teaser-Trailer zu deutschem Twilight-Ripoff

Standard, 26. 11. 2009, Renington Steele, 16 Kommentare


(Youtube Direktnacht, via Quiet Earth)

Hier der Trailer zu Dennis Gansels (Die Welle) neuem Film „Wir sind die Nacht“ mit Karoline Herfurth (Das Parfüm), Nina Hoss, Jennifer Ulrich und Anna Fischer. Hier der Plot des deutschen Twilight-Ripoffs:

Lena, a woman bitten by the leader of a female vampire trio. At first she joins the group and partakes in the nightlife but the blood lust is too much for her taste and she turns away from the girls and finds solace in her love for an undercover police officer inciting the anger of the coven who turn to the chase.

Und apropos Twilight: Ich habe den Schrott ja nicht gesehen und übe mich da in einer ziemlich totalitären Verweigerungshaltung, kann also weder dazu etwas sagen, wie nahe das hier an Twilight dran ist, noch dazu, ob Jet mit seiner überraschend guten (naja, 2,5 Sterne sind nicht wirklich gut, aber ich habe dann doch mindestens einen weniger erwartet) Bewertung richtig liegt.

Wenn ich mir dieses Webcomic von XKCD durchlese, überkommt mich das Gefühl, dass unsern Jet da in weiser Vorraussicht gehandelt hat. Man stelle sich nur mal vor, die Filmfreunde würden von Twilight-Fans getrollt… oh… oh god!

You Might Also Want To Read

Blue is the warmest Color – Trailer

20. 9. 2013

World War Z – Schon tot oder doch als Kinderfilm?

23. 3. 2011

Tron 2… errrr… Tr2n heisst jetzt TRZ und ist ein Remake

1. 12. 2008

16 Kommentare

  • Reply Schwanenmeister 26. 11. 2009 at 13:16

    Niedlich: Das Slashfilm-Ripoff ‚Fünf Filmfreunde‘ bezichtigt Gansels Vampirprojekt, das schon lange bestand, bevor die „Twilight“-Autorin auch nur einen Stift in die Hand nahm, als ebenbürtig. Ach ja, der Teaser ist natürlich grässlich, bringt aber Klicks.

  • Reply Jet Strajker 26. 11. 2009 at 14:42

    René, lass uns einfach mal treffen und einen TWILIGHT-DVD-Abend machen. :D

    Totalitarismus ist nie gut. :)

  • Reply burns 26. 11. 2009 at 20:52

    Ämmm.. Die Herfurth hat eben erst bei Caroline Link mit Schauspielkunst für Aufsehen gesorgt, wurde gehypt – und macht dann SOWAS?
    Was hat die Gute denn für einen Agenten?… :-(

  • Reply reeza 26. 11. 2009 at 21:58

    Seit letztem WE bin ich nicht mehr unwissend, was Twilight betrifft…. ZOMG… hab meinen Schülerinnen gleich mal klar gemacht, was ich davon halte und die ausdrucksstarke Edward-Mimik imitiert…hehehe

    Wobei der Film ja auch was schönes hat: die Landschaftsaufnahmen sind nett und haben etwas. Auch der Soundtrack ist fein: als Muse und Radiohead liefen, dachte ich mir, das ist die beste Szene. Wars bei letzteren tatsächlich: nämlich der Abspann! ^^

    DaPis

  • Reply heyb 27. 11. 2009 at 9:09

    Die Herfurth ist end heiß ; )

  • Reply Thomthom 27. 11. 2009 at 9:36

    Ich finde dieses kindische „will ich nicht sehen“ gehört sich nicht für jemanden der ernsthaft über Filme schreibt.

  • Reply Flusskiesel 27. 11. 2009 at 9:37

    Ach, ich finde den Teaser ganz nett. Ok, den Blitz hätte man sich sparen können und das Geschrei im Hintergrund auch.

  • Reply Batzman 27. 11. 2009 at 10:07

    Wir werden zwar noch nicht von Twihards getrollt, dafür aber von Bay-Fans und Taken-Guckern – insofern kann ich da keinen qualitativen Unterschied erkennen.

    Was „Wir sind die Nacht“ angeht: Brauchen wir eine Wolfgang Hohlbein-Verfilmung von Denis Gansel? War die Welle nicht schon schlimm genug?

  • Reply Flusskiesel 27. 11. 2009 at 11:20

    @Batz:
    Wenn man mich fragen würde, welche Filme ich „brauchen“ würde … ach … ach …
    ;-)

  • Reply McFly 28. 11. 2009 at 5:28

    Die Frage ist: „Welche sind Schlimmer? Bay-Fans oder Twilight Fans?“ Ich sage Bay-Fans, denn bei denen gab es bei der Geburt eindeutig Sauerstoffmangel am Zentralmassiv, Twilight-Fans sind einfach nur jung. Das wird noch.
    /Polemik-Modus off…

  • Reply GunGrave 29. 11. 2009 at 14:11

    … naja bissl kurz – macht aber so Lust auf mehr!… mal was aus deutscher Schmiede ^_^

  • Reply alt 30. 11. 2009 at 13:09

    AAAAAAAAAAALT

  • Reply Zamzung 30. 11. 2009 at 19:54

    ob mann ohne glitzernde kerle wirklich das gleiche puplikum erreicht?

  • Reply jfml 30. 11. 2009 at 23:21

    Ich glaub an »So finster die Nacht« kommt so schnell kein Vampirfilm mehr ran. Schon gar kein deutscher. Nina Hoss muss man dann wohl auch abschreiben.

  • Reply Tina 15. 12. 2009 at 3:31

    Weia, der Teaser is‘ ja ‚mal gar nüschts :(.

  • Reply Wir sind die Nacht – Neuer Trailer | Die Fünf Filmfreunde 7. 10. 2010 at 17:19

    […] die Nacht“ mit Karoline Herfurth (Das Parfüm), Nina Hoss, Jennifer Ulrich und Anna Fischer. Die ersten beiden Trailer haben mich unangenehm an Twilight erinnert, das hier sieht schon besser aus, auch […]

  • Kommentar hinterlassen