Spanisches Lost Promo-Video

16 Comments


(Youtube Direktchess, via Electru)

Ich kann mit Lost nix anfangen, weil Lost lost ist, weshalb ich auch nicht sagen kann, ob dieses Schach-Gott-Ding in diesem Promo für die letzte Staffel irgendein Spoiler ist oder einfach nur weiterer Lost-Mumpitz ist. Ich wollte es aber der Vollständigkeit halber für die lost Lost-Fans hier auch posten. Lost lost lost lost Lost!

In : News

About the author

Related Articles

16 Comments

  1. Tomsen

    Besser nicht posten wenn man nicht weiß ob es ein Spoiler ist oder nicht! Oder zumindest eine Warnung dran! Denk doch an die ganzen Lost Fans!!

    Grüße

  2. grundgedanke

    Glaube aber kaum, das die in nem offiziellen Trailer groß was spoilern.

  3. Timo

    Das ist ungefähr ne Zusammenfassung von dem, was sich Lost-Fans in den letzten Monaten zusammenspekuliert haben. Eigentlich ganz clever gemacht. Einfach mal Erwartungshaltungen bedienen.
    @René: Kein Lostfan? Du?

  4. Alter Mann

    Kein Spoiler. Promo.
    Alles Szenen aus den letzten 5 Staffeln, die von dem spanischen TV-Sender “cuatro” (www.cuatro.com) zu einem Season 6 Promo Trailer
    (nach Meinung der Lost Fans auf sl-lost und darkufo der bisher beste Trailer) zusammengeschnitten wurden.

  5. GunGrave

    … wow LOST da war ja noch was… stimmt… ich hab nach der 2. Staffel aufgehört… genauso… bei Prison Break als sie aus dem 1. Gefängnis heraus waren… also nach der 1. Staffel… aber hey… so ein Trailer macht Lust auf LOST! ^_~

  6. Totec

    Ein Spoiler ist es nicht, es sind einfach die Szenen der letzten 5 Staffeln
    mit einem reingerenderten CGI und das Gedankenspiel das sie alle
    nur Figuren in einem großen Spiel sind. Macht neugierig auf die nächste Staffel ;)

  7. Silencer

    Wenn man die ersten beiden Staffeln durchsteht, dann wird Lost noch richtig gut. Ich glaube ab der vierten Staffeln fallen die Rückblenden entweder weg oder beziehen sich fast ausschließlich auf die Hauptgeschichte. Außerdem werden viele Mysterien gelüftet und natürlich Unmengen neuer geschaffen :).

  8. Sascha

    Cool. Radiohead.
    Aber es ging ja um diese Serie. Ich glaube, ich habe damals den Pilotfilm von LOST gesehen. Habe ich danach was verpasst?

  9. Anmerkungsmann

    @sascha ich würde sagen die beste und stilgebendste serie des jahrzehnts. oder wertfreier: 100 ziemlich gute folgen. oder noch wertfreier: sinnvollere beschäftigung als saw 2-6 oder prison break

  10. Rocksteady

    Ich bin auch irgendwann in der zweiten Staffel ausgestiegen, kurz nachdem ich gehört habe das noch so viele produziert werden. Die Serie hätte für mich vermutlich ewigen Kultstatus erlangt, hätte man sie früher beendet.

  11. ewald

    Ich hab mich auch lange geweigert Lost anzufangen. Seit ich wusste das Staffel 6 die letzte sein wird hab ich dann doch den Einstieg gewagt – und ich muss sagen es ist dermaßen gut das ich gerade süchtig danach bin. Hab lange keine bessere Serie mehr gesehen. Hier passt einfach alles (zumindest bis Ende Staffel 3, weiter bin ich noch nicht). Ich kann Kommentar Nummer 9 nur zustimmen!

  12. AfriBianco

    oh yes, yes, yes. noch zwei monate, dann geht’s endlich wieder los. damit geht dann eine der besten serien zuende, die ich je gesehen habe.

  13. Marcus

    LOST :rock :)

  14. justus_jonas

    Nachdem LOST in der Mitte der 3. Staffel einen kleinen Knick hatte, rockt es seit der 4. Staffel einfach nur noch ohne Ende. Hoffe natürlich, dass das Finale den Ansprüchen Stand hält… aber manchmal ist ja auch einfach die Reise das Ziel… und die war bislang atemberaubend gut.

  15. The Lost Underground Art Show - Nerdcore

    […] auch hier mal ein Anlaß, um über Lost abzuledern, normalerweise mache ich das ja eher bei den Filmfreunden, in diesem Sinne: Die Serie Lost ist sowas von lost und alle denken immer, ich müsste das ja […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    jurassiraptor:

    fromdirectorstevenspielberg:

    Whoever created this: thank you!!

    Haha! Well done!

    11/27/14

  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14