STILLERSTRONG – Ben Stiller sammelt für einen guten Zweck

5

Dass Ben Stiller ein Herz für die Bedürftigen hat, sollte allgemein bekannt sein. Hollywoods Antwort auf Bono Vox und Chris Martin legt sich voll ins Zeug, um eine Schule in Haiti zu bauen und ist da auf eine originelle Idee gekommen: Stirnbänder für $400 an Prominente zu verkaufen.

Hier erklärt uns Herr Stiller erstmal wie das Ganze funktioniert:

Ben Stiller bei Youtube

Owen Wilson will natürlich auch irgendwie helfen. Also… Irgendwie.

Owen und Ben bei Youtube

Natürlich braucht man keine $400 für ein Stirnband zu bezahlen, um zu helfen. Mit $5 kann man sich auch ein wenig engargieren. Mehr Infos auf www.stillerstrong.org

Wobei so ein Stirnband schon irgendwie cool wäre..!

In : Filmfun

About the author

Mal Sehen

Related Articles

  • Christian

    Selten, dass mich Werbung rumkriegt…Aber ich glaube ich kauf mir das Kombo Paket mit 3 Headbands….

  • Lalala

    keine ahnung warum aber stiller is einer der wenigen comedians hollywoods wo ich ernst nehmen kann

  • SchonWiederEinSebastian

    @Nr.2

    Wieso willst du denn Ernst nehmen…und wer ist Ernst überhaupt…und wieso soll Ben Stiller dabei zugucken?…

    Sorry, ich musste einfach, nich’ böse gemeint ;-)

  • GunGrave

    … schön zu sehen, dass sich Stars auch für Andere, Schwächere, Ärmere usw… einsetzen – mein Respekt dafür! … ich denke ich nehme auch das 3er Set… I look cool and it´s warm! ^_^

  • Pingback: Meine 7 Cent für 2009-12-04 | electru.de

Fünf Facefreunde