Filmfun

Gesteht eure Liebesfilme! Na los!

Standard, 20. 1. 2010, Batzman (Oliver Lysiak), 54 Kommentare

Morgen startet mit „Wenn Liebe so einfach wäre“ mal wieder eine herzige RomCom im Kino und in nicht mal einem Monat ist Valentinstag. Grund genug euch zusammen mit moviepilot mal wieder auf den Zahn zu fühlen. Denn auch wenn die F5-Leser natürlich zumeist ganz harte Kerle sind die zum Frühstück einen Teller Testosteron essen, weiß ich das tief in eich drinnen ein ganz romantisches Herz schlägt, das sich auch eines tief-geseufzten „Ohhhhhhhh“s nicht erwehren kann, wenn sich das Pärchen am Ende des Films endlich in den Armen liegt.

Also losgeklickt und abgestimmt: Welcher der folgenden bekannten Liebesfilme ist euer Liebling. Und ich will nix hören von „My bloody Valentine“ ;)

Hier gibts nochmal den Trailer zu „Wenn Liebe so einfach wäre“ der im Original auf den simpleren und mehrdeutigeren Titel „It’s complicated“ hört.

[via: moviepilot]

You Might Also Want To Read

Zwei Freunde im Gespräch

16. 8. 2006

Woody Harrelson zeigt, wie man einen Zombie bowlt

7. 8. 2009

Das Waldo Ultimatum

18. 9. 2008

54 Kommentare

  • Reply blaubaum 20. 1. 2010 at 16:47

    Before Sunrise!

  • Reply Bomba 20. 1. 2010 at 16:49

    Ich scroll down, nie gesehen, nie gesehen, scrolle weiter, nie gesehen und dann endlich Die Fabelhafte Welt der Amelie, einer der inspirierendsten, besten Filme aller Zeiten für mich persönlich. Der Film hat ganz klar meine Stimme.

    <3 Audrey Tautou

  • Reply SuppenkaZper 20. 1. 2010 at 16:50

    Hab Ghost genommen. Ein Liebesfilm mit Geistern? Ist doch fast auch männlich…

  • Reply nils 20. 1. 2010 at 16:53

    lol, Sissi -1% ^^

  • Reply GunGrave 20. 1. 2010 at 17:04

    … Die fabelhafte Welt der Amelié … naja da war Pretty Woman wohl doch die bessere Wahl! ^_~

  • Reply Patricia 20. 1. 2010 at 17:26

    Ich kenne von 15 Liebesfilmen 13. Bin ja auch ’ne Frau. Bekommen Frauen ihre eigene Abstimmung? Die besten Sportfilme oder so?

  • Reply Mo 20. 1. 2010 at 17:39

    wo is denn bitte la boum?? so kann ich nicht arbeiten.

  • Reply Habi 20. 1. 2010 at 17:42

    wieso ist da terminator nicht dabei?

  • Reply bale 20. 1. 2010 at 17:45

    und cannibal holocaust fehlt auch ??! ^^

  • Reply Arno Nym 20. 1. 2010 at 17:48

    „True Romance“ fehlt eindeutig.

  • Reply genervt 20. 1. 2010 at 18:27

    Und Once fehlt!
    Wenn ich mir die Liste so ansehe, ist das eher „Was ist der beste Schnulzenfilm aller Zeiten?“…

  • Reply thomas 20. 1. 2010 at 18:42

    Ich kenne 1/5, das ist doch gut, oder? :)

  • Reply jansenfab 20. 1. 2010 at 18:45

    Wo ist Vergiss mein nicht? Das ist ein Liebesfilm! Nix mit schnulzig…

  • Reply Thomas 20. 1. 2010 at 19:02

    Amelie, ganz klar. Großartiger Film, weil er eben nicht nur Liebesfilm ist.

  • Reply Nils 20. 1. 2010 at 19:03

    Ok, hab meine stimme jetzt auch an Amelie gegeben, aber meine Nummer 1 Liebeskomödie ist ganz klar Braindead. ein toller Moment, wo sie ihn fragt, ob er mit ihr in den Zoo gehen möchte.

  • Reply Max 20. 1. 2010 at 19:21

    Mir fehlt Zombieland. Der hätte ganz klar meine Stimme bekommen.

  • Reply Dominik Jungowski 20. 1. 2010 at 19:39

    Wie kann bei so einem Voting Love Story fehlen?

  • Reply XfrogX 20. 1. 2010 at 19:54

    Natural born killers fehlt da doch ganz eindeutig.

  • Reply Lalala 20. 1. 2010 at 20:42

    Kann die voting liste nich sehen aber nix geht über Frühstück bei tiffanys.

  • Reply Jumn 20. 1. 2010 at 20:42

    Ne. :P Mich kotzen schon die ganzen in fast jeden Film zwanghaft reingepressten Lovestories so dermaßen an, wie sollte ich da erst explizite Liebesfilme ertragen? Ich hab keinen einzigen von denen auf der Liste gesehn!
    Ich muss allerdings XfrogX zustimmen, NBK fehlt, den würd ich nehmen.

  • Reply Philip 20. 1. 2010 at 21:09

    Ah, sowas fragt man doch nicht mit Hobo :(

  • Reply ringvernichter 20. 1. 2010 at 21:10

    „I´m a cyborg, but that´s okay“

    Mit abstand. Schönster Liebesfilm überhaupt.

  • Reply stefanx 20. 1. 2010 at 21:13

    eternal sunshine fehlt, wie oben schon angemerkt. los, in die liste damit!

  • Reply Jens 20. 1. 2010 at 21:17

    Hm…fehlt ja alles…
    Frankie & Johnny
    Der Tag des Falken
    Die Braut des Prinzen
    Eternal Sunshine of the Spotless Mind

    und die Klassiker auch…
    Love Story
    Bonnie & Clyde

  • Reply Jens 20. 1. 2010 at 21:17

    „10 things i hate about you“ nicht zu vergessen…

  • Reply CineMan 20. 1. 2010 at 21:59

    da fehlt so manch gute RomCom (Während Du schliefst, (500) Days of Summer, Fools Rush In – Herz über Kopf, … ) aber egal –
    man kann ja unter den zur Wahl stehenden seinen Favoriten suchen

  • Reply Bernd 20. 1. 2010 at 22:41

    Der beste Liebesfilm aller Zeiten ist True Romance. Punkt. Dieser ganze Schmonzettenkram, den ihr genannt habt verdient mein Kreuz nicht. ;-)

  • Reply Jim 20. 1. 2010 at 23:09

    Brief einer Unbekannten!

  • Reply Jens 21. 1. 2010 at 1:09

    Also ganz ehrlich. Ich verstehe bis heute nicht warum Casblanca einer der Liebesfilme schlechthin sein soll.
    Da gibts doch 1000 mal schnulzigeres.

  • Reply Ketanest 21. 1. 2010 at 4:00

    Mir fehlt „2 Days in Paris“.
    Ist meiner Meinung nach der ehrlichste und schönste Liebesfilm von allen, weil er eben in weiten Teilen so unromantisch und damit im Grundtenor so Lebensnah ist.

  • Reply Jens 21. 1. 2010 at 6:36

    Ich sag nur 5 Worte:
    UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER!

  • Reply genbatzu 21. 1. 2010 at 8:55

    hab nur wenige davon gesehn und bis auf Le fabuleux destin d’Amélie Poulain waren alle mist.

    den musst ich zwar damals im französisch unterricht angucken, aber der film war echt gut =)

  • Reply zaran 21. 1. 2010 at 10:24

    Das hier in diesen Kreisen die Amelie als Sieger aus dem Voting hervorgeht war mir fast klar…hab ja auch dafür gestimmt =)

  • Reply Maxximus 21. 1. 2010 at 11:21

    mir fehlt „the Notebook“

  • Reply Detronic 21. 1. 2010 at 12:47

    Also mir fehlt absolut eternal sunshine of the spotless mind, das ist in meinen Augen der Liebesfilm schlechthin und auch der einzige Liebesfilm den ich uneingeschränkt jedem Menschen empfehlen kann!!

    die gelisteten habe ich zu 1/3 gesehen udn fand Romeo und Julia noch am besten, genau genommen aber auch nur ganz ok.

  • Reply snafu 21. 1. 2010 at 12:51

    Es fehlt eindeutig Rosannas letzter Wille, der Film zeigt doch zu was ein Mann aus Liebe fähig ist.

  • Reply Chiba 21. 1. 2010 at 13:32

    Die fabelhafte Welt der Amelie ist ein Liebesfilm? hmm vielleicht wäre er nicht unter meinen Top schlechtesten Filmen wenn einem das vorher gesagt worden wäre… Naja vermutlich doch T_T

    Hab jetzt für Ghost gestimmt, aber meine Nummer 1 wäre mit Abstand „Nur mit Dir“ gewesen.

  • Reply assimodo 21. 1. 2010 at 13:58

    mir fehlt brokeback mountain. und das ist mein voller ernst.

  • Reply Auggie Wren 21. 1. 2010 at 17:00

    Ich hab‘ mal „Harry und Sally“ gewählt, obwohl diese Wahl schon ziemlich abgedroschen ist… Ist aber meiner Meinung nach immer noch das geringste Übel in dieser Liste.
    Ich hätte unbedingt „Harold and Maude“ wählen wollen, wenn dieser zur Auswahl gestanden hätte.

  • Reply Techpriester 21. 1. 2010 at 17:30

    Von den aufgelisteten Filmen ist es definitiv „Casablanca“. Insgesamt ziehe ich aber „In the Mood for Love“ for.

  • Reply zeitzeuge 21. 1. 2010 at 17:37

    The Crow
    Täglich grüsst das Murmeltier

  • Reply justus_jonas 21. 1. 2010 at 19:27

    brrrrrr. amélie? wer den toll findet, der trägt auch tigerenten am rucksack, hört gerne nora jones und findet „der kleine prinz“ total tief. nein. eternal sunshine. ganz klar.

  • Reply meaty 22. 1. 2010 at 11:40

    @#justus_jonas: Danke, Du hast mir einen Kommentar erspart; Du sagst über Amelie eigentlich alles, was ich denke.
    Ich kann bei der Liste leider nicht abstimmen, weil der beste Film fehlt: „Hinter dem Horizont“ von Vincent Ward mit Robin Williams in der Hauptrolle.

  • Reply Dynamitrios 22. 1. 2010 at 13:02

    Die Liste ist megaunvollständig.
    Einige Poster vor mir haben ja auch schon einige Filme genannt (danke für den The Crow-Tip und Brokeback Mountain oder HArold und Maude)^^
    Ich würde True Romance noch mit rein nehmen.
    Ihr hättet dazuschreiben sollen „welches ist eure LieblingsSCHNULZE“, dann wärs richtig gewesen, aber es gibt Liebesfilme die man auf den ersten Blick nicht als solche identifizieren kann.

  • Reply soulsurfer 22. 1. 2010 at 15:39

    Neben True Romance würde ich auch Garden State rein nehmen. Zählt für mich auch als Liebesfilm

  • Reply usp 22. 1. 2010 at 15:44

    „Vergiss mein nicht“, „Match Point“ und „Lost in Translation“ fehlen

  • Reply usp 22. 1. 2010 at 15:47

    Stimmt, Garden State!

  • Reply Kaddi 22. 1. 2010 at 19:47

    Na toll, zielsicher den letzten Platz gewählt, aber wenn ich ihn doch einfach nur fantastisch finde? Und Harry und Sally und Tatsächlich Liebe und Die fabelhafte Welt der Amelie und und und… außa Titanic und Vom Winde verweht-nie gesehen. LG Kaddi

  • Reply Nico 22. 1. 2010 at 20:35

    Garden State!

  • Reply The Nephilim 23. 1. 2010 at 13:17

    Natürlich ist Amelie der beste Liebesfilm!

    Und wer den Film scheiße findet und dann mit Hinter dem Horizont kommt, dem ist echt nicht mehr zu helfen. Oder hört auch immer noch Drei Fragezeichen und wohnt bei Mutti mit 30 Jahren.

  • Reply Bernd 23. 1. 2010 at 13:49

    man kann auch anderer Meinung sein ohne Andere zu beleidigen. Das ist auch ein Zeichen von Reife.

  • Reply Seraphyn 23. 1. 2010 at 14:59

    Wo ist denn High Fidelity, den siedel ich auch gerne als Romantisch an?

  • Reply Thaniell 29. 1. 2010 at 1:03

    @Bernd: Aber doch nicht bei so einem emotionalen Thema!!!

    Udn da fehlt sowieso alles! 7 Tage, 7 Nächte; Der Sternwanderer; Braveheart; E-Mail für dich; Castaway; Wall-E; … etc pp.

  • Reply Maike @ Liebesfilme 8. 4. 2011 at 14:05

    Tatsächlich Liebe ist sooooo schön.

    Dann finde ich Titanic und Romeo und Julia auch super.

    @Tarniell: E-Mail für dich ist auch gut :)

    2010 fand ich Eat, Pray, Love am besten

  • Kommentar hinterlassen