News

Taxi Driver-Remake von Scorsese und Von Trier mit De Niro in der Hauptrolle? (UPDATE)

Standard, 16. 2. 2010, Renington Steele, 7 Kommentare

[update] Das ist genau der Grund, warum ich keine Gerüchte mehr bringe: „Von Trier’s business partner Peter Aalbaek Jensen tells ScreenDaily that “what is written” by the Danish film magazine “is not true.” He confimed that the two directors had met at the Berlinale but said rumors von Trier wanted to re-make Taxi Driver were “rubbish”.“ (/Film)

Hier das ursprüngliche Posting:

Dieses Gerücht ist zu weird, um es unter „Ferner liefen“ abzufeiern: Während der Berlinale tauchten unbestätigte Meldungen auf, Scorsese würde zusammen mit Lars von Trier (keine Info, wer von beiden die Regie übernehmen solle) dessen Meisterwerk „Taxi Driver“ neu verfilmen – mit De Niro erneut in der Rolle von Travis Bickle. Alles nur Gerüchte, aber irgendetwas sagt mir, dass da was dran sein könnte.

Reports – unconfirmed reports, but reports nonetheless – are emerging from the Berlin Film Festival, suggesting that Martin Scorsese may be about to team up with Lars von Trier to remake Taxi Driver. With – and this is where it gets really weird – Robert De Niro once again playing the lead role.

Now, bear in mind that this is just a rumour at the moment, but Danish film magazine Ekko sounds pretty sure of its facts, while von Trier’s producing partner, Peter Aalbak, would neither confirm or deny the reports, but did say that an official announcement would soon be made.

Scorsese & Von Trier Remake Taxi Driver? Starring… Robert De Niro?!?

You Might Also Want To Read

300 – offizieller Trailer

5. 10. 2006

The Runaways – Trailer

9. 3. 2010

Arnie vs Sly vs Bollywood

23. 6. 2008

7 Kommentare

  • Reply DieEntenaufdemBerg 16. 2. 2010 at 11:17

    Wurde bereits wieder dementiert: http://filmigo.de/index.php/filmnews/taxi-driver-lars-von-trier-plant-kein-remake/

  • Reply macchrissli 16. 2. 2010 at 11:27

    das ganze dann im stile von den 5 obstructions – genial !!!

  • Reply macchrissli 16. 2. 2010 at 11:30

    alles schon wieder schnee von gestern, nicht wahr:
    http://www.slashfilm.com/2010/02/15/lars-von-trier-has-no-plans-to-remake-taxi-driver/

  • Reply Sneak 16. 2. 2010 at 11:51

    Ist mittlerweile leider schon von Lars Von Trier selbst dementiert worden. Er und Scorsese hätten sich zwar tatsächlich auf der Berlinale getroffen, Pläne für Taxi Driver hätte er aber goar keine. Was ja nicht stimmen muss…

    Warum ist Deutschlands köstlichster Filmblog eigentlich so überhaupt gar kein bisschen auf Deutschlands köstlichstem Filmfestival präsent, bzw andersherum? Kein Kommentar zum göttlichen (wirklich!!) Banksy Film, nix zum tollen neuen Sylvain Chomet, kein müdes Pupsen zu Scorsese, Polanski oder Vinterberg. What’s up guys, Akkreditierung verpennt oder was?

  • Reply Lukas 16. 2. 2010 at 11:54

    Na gott sei dank…

  • Reply Anmerkungsmann 16. 2. 2010 at 14:31

    fail. epic fail. nicht von eurer seite, sondern von idioten die sone gerüchte streuen. und außerdem giant massive epic fail wenn es wahrgeworden wäre.

  • Reply GunGrave 17. 2. 2010 at 12:33

    … puh – wo hätte das zum Schluss noch hingeführt… Hail Bickles!

  • Kommentar hinterlassen